Keine Tonarme mehr von SME..

  • Lacklitze wird auch bei Cardas verwendet.

    Ich halte es für die beste Lösung im Phonobereich, egal ob auf Kupfer- oder Silber basierend.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • ich glaube ihr redet aneinander vorbei:


    Megaheinz meint einen einzelnen draht mit Lack isoliert


    Dieter meint Litze aus 30 einzeln, mittels lack oder emallie isolierten Äderchen je 0,04 mm


    ich werwende solch emaillierte Litze und sie klingt hervoragend. Man sollte sie aber sorgfältig verlegen, damit nichts scheuern kann.


    greets


    Josef


    vor 15 Jahren hab ich auch kupferlackdrähtchen probiert.

    die sind in der Tat ganz schlecht zu verlegen, geschweige denn zu verlöten.

    Außerdem kann die Isolierung leicht abscheuern.


    klanglich ist die vorgenannte litze deutlich besser !

  • Ja das Kabel ist defekt. Ich muss gestehen dass ich durch eine Ungeschicktheit das Kabel beschädigt habe...Bitte keine peinlichen Fragen dazu :D:merci::D

    erinnert mich an mein mc goldring ethos ... als ich in einem zustand geistiger Umnachtung .... egal... jedenfalls die Nadel war danach abgebrochen...


    Augen zu und durch :-)

  • Zum Glück geht meine Werteste nur hin und macht den Lift hoch, wenn ich mal eingeschlafen sein sollte. Plattenspieler aus machen muß ich dann schon selbst....und wenn es am nächsten morgen ist!:saint:

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Zum Glück geht meine Werteste nur hin und macht den Lift hoch, wenn ich mal eingeschlafen sein sollte. Plattenspieler aus machen muß ich dann schon selbst....und wenn es am nächsten morgen ist!:saint:

    Zum Glück die wesentlich bessere hälfte bei mir nicht mal in die Nähe.

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • zum Glück bedient meine Partnerin ohne Scheu die Anlage und legt Schallplatten auf die Dreher auf und hört dann mit Freude und Genuß mit mir zusammen die Scheiben:love:

    hört hauptsächlich mit altem "Rundfunkzeugs" und Röhren

  • Ich finde das ist kein Schnapp!!!

    Ich habe für meinen Acoustic Solid Solid One mit SME 310 und damals Ortofon MC 25 FL 2000 € bezahlt. Na gut es mußte der Motor getauscht werden und durch das Netzteil angepasst werden.

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Ich finde das ist kein Schnapp!!!

    Ich habe für meinen Acoustic Solid Solid One mit SME 310 und damals Ortofon MC 25 FL 2000 € bezahlt.

    Das war Spaß!!!

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Herbert ... von Herrn Graetke habe ich bereits eine Absage erhalten :(

    Nanu? warum das denn?

    Hallo,


    ich sollte eine Arbeit durchführen, wo ich von vornherein weiß, das die Lösung nicht zufriedenstellend funktioniert. Die Physik ist halt für jeden Einwohner dieses Planeten gleich! Deshalb habe ich den Auftrag abgelehnt.


    MfG

    Robert Graetke