Keine Tonarme mehr von SME..

  • Könnte man die Auffassung vertreten, dass bei Tonarmen ab der -sagen wir mal- 1200 Euro Grenze kaum noch Klangunterschiede erkennbar sind

    Ich bin mittlerweile auch dieser Meinung. Die Arme von SME sind sehr teuer geworden in den letzten 15 Jahren, eine Entwicklung, die ich nicht begrüßt habe. Gott sei Dank habe ich noch zwei intakte 309, denn es sind für mich die besten Tonarme, die je gebaut wurden. Aber es kamen auch gute Mitbewerber auf den Markt. Ich habe gestern auf meinem Zweitspieler, einem Linn Basik den Akito runtergeschmissen und einen Pro-ject 9cc eingebaut und muss sagen, dieser Arm hat mich total begeistert für den Preis, den er gekostet hat. das Klangbild ist homogen, musikalisch, sehr schön offen und nicht so muffig.

    Der 9cc bleibt jetzt drauf! Man bekommt schon für weniger als €1200 gute Qualität. Da werden sich die Briten aber noch wundern! Auch die Schotten!

  • Die Arme von SME sind schon gut verarbeitet.

    Als ich 1080 meinen 309 aufgebaut und in Betrieb genommen habe, glaubte ich zu verstehen, was mit dem Begriff High-End gemeint ist.

    Heutzutage gibt es eine Menge Anbieter, die auf diesem Niveau und noch darüber performen.

    Aber heute sind 1000,-€ auch eine geradezu normale Summe für einen Tonarm.

    Gruß, Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • Als ich 1080 meinen 309 aufgebaut und in Betrieb genommen habe, glaubte ich zu verstehen, was mit dem Begriff High-End gemeint ist.

    12 Jahre nach der Schlacht von Hastings? Hatte Catweazle auch einen? SME-Tonarme sind schon langlebig, Respekt! Schampampurasch, sag ich da nur! ;)^^

  • dieser Plattenspieler erinnert mich stark an meine Küchenwaage.

    Er kostet 14950 GBP.SME_Synergy.jpg

    Wirklich eine Design-Ikone.... Naja, damit könnt man leben. Bei dem Preis ist die Luft dünn und es gibt viele Mitbewerber.


    Leute: vergesst SME! Die wollen nicht mehr. Punkt.

    Man braucht keine Orakel zu sein, der Verkauf von Tonarmen fällt bei denen drastisch runter. Schätzung: locker um 90% und mehr. Deren Problem!


    Ich kenne keinen - ich wiederhole keinen - in meinem Bekanntenkreis mit SME-Plattenspielern. Jede Menge mit Linn LP12, einige Vollausbau, oder große Japaner. In Foren keinen SME gesehen.


    Warum, weshalb, wieso: Spekulation. Paar dazu:

    1. Maschinen verschliessen, zu teueres Investment für Neue

    2. Personal überaltert, neue Mitarbeiter anlernen zu aufwändig

    3 .Knallharter Kostenrechner

    4. Neues Bürogebäude, 20 Stock, Höhenluft zu dünn

    5. Dto. neuer Teppichboden, steigt denen zu Kopf

    6. Rache für das ehemalige British Empire

    7. [setzt was ein].


    Achtung: Ab Nr. 4 Ironie.


    Grüße von Wolfgang

    Linn LP12 Majik '18 SA250ST - Thorens TD240-2 - Thorens TD160 Super SME3009R (Motor defekt)

  • @Wolfgang:


    laaangsaam, die Tonarme und die Laufwerke sind nur ein KLEINER Teil von SME, Siemens ist auch nicht zugrunde gegangen, als sie ihr Studiogeschäft schlossen... wir sollten nicht alles aus unserer kleinen Vinylwelt heraus betrachten.


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • I know that.


    Das Geschäftsfeld Tonarme geht drauf. Vielleicht Audio kurz danach ganz hinterher. Their decision.


    Grüße von Wolfgang

    Linn LP12 Majik '18 SA250ST - Thorens TD240-2 - Thorens TD160 Super SME3009R (Motor defekt)

  • Bin seit 1990 Siemensianer, da ist per se alles analoge im Niedergang. Ich versuche meinem Ruf als Bewahrer der analogen Welt gerecht zu werden und schreibe meine Aufträge noch auf Papier!:saint:

    Thomas

    Kreativer Output und kreativer Ausschuss liegen gefährlich nah beieinander! :wacko:

  • Hätte Siemensianer sein können. So etwa um 1991. Bayern war schön. Nur zu weit weg von Eltern und Frau.


    Grüße von Wolfgang

    Linn LP12 Majik '18 SA250ST - Thorens TD240-2 - Thorens TD160 Super SME3009R (Motor defekt)

  • Hallo,


    ich hatte den offenbar letzten in Ö bekommen! Sogar meine Liebste meinte dass es schon vorher toll geklungen hatte aber dass es nun noch viel besser klingen würde. Vor allem de Bassbereich ist klarer und reicht in tiefere Lagen runter. Die Mitten und Höhen sind sauberer , obwohl ich hier nie eine Beanstandung hatte....



    Warum auch immer die Entscheidung von SME so getroffen wurde, ich bin sehr froh noch einen bekommen zu haben!


    Gruß aus Wien

    Rudi

    Vertrauen ist gut....Kontrolle ist besser