Phonovorstufe für die Zweitanlage

  • Leider ist der interne Phonoeingang (MC/MM) an meinem Kenwood KA907 nicht mehr ganz in Ordnung, der rechte Kanal ist erheblich leiser wie der Linke. Natürlich wurden schon die üblichen Fehlerquellen überprüft (Kabel, System, Kanäle vertauscht etc.), aber es liegt am Kenwood. Ich habe zwar noch einen Aqvox PHONO 2 Ci MKII, aber der ist leider eine Zicke (brummen und pulsieren) und fällt somit auch aus.


    Ich habe zwar an meiner "Hauptanlage" im Wohnbereich einen Audionet PAM G2 mit zwei Phonoeingängen, der soll da aber auch stehen bleiben.


    Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Phonovorverstärker bis 2 k €.

    Was soll das Teil können? Mindestens 2 Phonoeingänge (besser mehr) schaltbar für MM/MC, idealerweise eine externe Stromversorgung (kein Akkubetrieb). Die Eingänge sollen sich einfach über ein Display plus Fernbedienung konfigurieren lassen. Was gar nicht geht wären DIP Schalter u.ä., also kein "Mäuseklavier". Soll mit allen Systemen gut laufen können.


    Was auch geht, wäre etwas Gebrauchtes wie die SXONO mit o.g. Eigenschaften oder was gutes von anderen Firmen.


    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Ideen und Vorschläge für mich.


    Danke

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Nachtrag: Bitte keine Röhre

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Deine Wünsche sind ganz schön ambitioniert.

    Ich weiß, aber Abstriche kann ich ja immer noch machen.

    Ich habe allerdings keine Lust, den Kenwood schon wieder reparieren zu lassen, ist nun mal ein altes Teil, den hatte ich erst vor gut zwei Jahren generalüberholen lassen.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Vielen Dank erst mal an Euch, bin gerade dabei, mich ein wenig in die Geräte einzulesen.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)