• Hallo zusammen,

    hat schon jemand Erfahrungen mit der neuen Okki Nokki gemacht?

    Ich finde schon mal super, das auch ein kleiner Teller dabei ist. So wird die frisch gewaschene Seite wenigstens nicht wieder durch den verschmutzten Teller verunreinigt.

    Dachte aber ich höre mal nach bevor ich mir so ein Teil bestelle. Vielleicht kann ja jemand etwas mehr berichten.

    Gruß Nils

  • ich find interessant, dass Wittmann schreibt "verbesserte Saugleistung"....denn die bei manchen früheren Geräten schlechte Saugleistung lag oft an undichten Tanks, die viel Nebenluft gezogen habe....vielleicht haben sie das ja jetzt endlich gefixt ?

  • Und wenn, wie beschrieben (super leise!), die Geräuschentwicklung tatsächlich reduziert werden konnte findet die Maschine bestimmt einen guten Zuspruch.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • bloß schade dass sie nicht optional einen Bürstenarm anbieten...wenn man den haben will, selbst basteln oder als Fremdanbieterware zukaufen.....

    One brusharm ! One for 3 sizes!

    It`s not a dead silence machine but also not the noise maker of the past.

    I`ve seen a demo here on a local ( Rotterdam) TV-station.

  • ähhhh.....no ! Brush arm in this context, means the arm, which vacuums the water.....


    The Fact, that the "one" package comes with a little handle manual brush, supports that thought.


    what i wanted to say, was, that i would prefer an "ADDITIONEL" arm only for brushig....

  • Brush arm in this context, means the arm, which vacuums the water.....

    exactly, and 3 sizes means that you can use the arm for Singles, 10" and 12" records.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"