Quarantäne - wenn schon dann mit guter Musik

  • So, ich bin durch.

    Ich finde das Album einfach schön.

    Morgen nochmal durchatmen, bevor am Freitag der große Hammer kommt...


    09.04. Keith Jarrett - The Köln Concert

    10.04. Bach - Matthäus-Passion

    11.04. Bob Dylan - Tempest

    12.04. Ariel Ramirez - Misa Criolla

    13.04. Rolling Stones – Sticky Fingers

    14.04. Michael Jackson – Thriller

    15.04. John Lee Hooker – The Healer

    16.04. Trentemöller – The last resort

    17.04. Al Di Meola – Friday Night in San Francisco

    18.04. Santana – Abraxas

    19.04. Mascagni – Cavalleria Rusticana

    20.04. Bill Evans Trio – Moon Beams

    21.04. Supertramp – Crime of the century

    22.04. Rachmaninov – Klavierkonzert

    23.04. Led Zeppelin – IV

    24.04. Doug MacLeod – Brand New Eyes

    25.04. David Bowie – Rise and Fall of Ziggy Stardust

    26.04. Herbert Grönemeyer – Bochum

    27.04. Mendelssohn Bartholdy – Symphony Nr 3 & 4

    28.04. Jethro Tull – Aqualung

    29.04. Tord Gustavson Trio – The other side

    30.04. Jon Lord – Concerto for group and orchestra

    01.05. Christina Pluhar – Mediterraneo

    02.05. Rodrigo y Gabriela – Rodrigo y Gabriela


    Und was sagt ihr zu Paulchen?

    Viele Grüße


    Steffen

  • Also ich fand es schön und bin nicht eingeschlafen! ^^ Für so seichten Sch... ganz geil! ;)

    Klanglich top aber auch musikalisch sehr schön. Da fand ich die Eric Clapton unplugged langweiliger... (Ich hoffe, ich mache mir mit der Aussage keine Feinde)


    Sorry, dass ich während unserer Hörsession nie schreibe. Aber da höre ich...


    turnaround0205

    Bei mir ums Eck sind die Bauer Studios. Somit fühle ich mich eher denen verbunden und es passt auch zu meinem Jazz Geschmack. Besitze alle Studio Konzert LPs und bin ganz traurig, dass das letzte Studio Konzert aufgrund von Corona abgesagt wurde. ;(

    Das Köln Konzert morgen z.B. wurde von den Bauer Studios aufgezeichnet. Freue mich schon darauf.


    arizo

    So der Hammer finde ich die Matthäus-Passion nicht (Bach im Allgemeinen nicht). Werde da auf die Digital Concert Hall zurückgreifen. Dann habe ich noch ein Bild zum Ton. Könnte mir helfen...


    Und für die härtere Nummer schlage ich noch "Tool - Lateralus" vor. 🤘🤘🤘 (King Crimson habe ich ja schon erwähnt)

    Grüße

    Daniel

  • Alles klar.

    Ich schaue mal, ob ich Freitag oder Samstag dazu komme, die Liste zu verlängern.


    Die Passion mit Bild geht doch auch um 20 Uhr los, oder nicht?

    Viele Grüße


    Steffen

  • Also Daniel !

    Wenn du alles Studio's hast, würdest du mir die mal bitte auflisten??


    Dankeschön


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Also Daniel !

    Wenn du alles Studio's hast, würdest du mir die mal bitte auflisten??

    Gerne:


    Journal Intime

    East Drive

    Vadim Neselovskyi

    The Ropesh

    Tobias Becker Bigband

    Triozean

    Bebelaar, Favre, Lenz, Kroll

    Roman Rofalski Trio

    Habana Tradicional

    Hellmüller Risso Zanoli

    Giovanni Mirabassi

    Maria Markesini feat. Klazz Brothers

    Organ Explosion

    Helmut Eisel & Sebastian Voltz Trio

    Katharina Maschmeyer Quartet

    Barbara Dennerlein

    Marialy Pacheco

    Jütz

    Richie Beirach European Quartet

    Tobias Meinhart ft. Ingrid Jensen

    Johannes Mössinger New York Quartet

    Hanna Shybayeva

    Schwab Soro

    Maria João

    Meyers Nachtcafé

    Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger

    Foaie Verde

    Klassische Philharmonie NordWest

    Jaurena Ruf Project

    KA MA Quartet

    Ryan Carniaux Quintet

    Wolfgang Lackerschmid & The Brazilian Trio

    Shalosh

    Martin Sasse

    Olivia Trummer

    Donauwellenreiter

    Antonio Cuadros de Béjar & Latin Affairs

    Tobias Becker Bigband: feat Cherry Gehring

    Vladyslav Sendecki & Atom String Quartet

    Jubilee Edition 2013-2018

    Max Clouth Clan

    Jens Düppe

    Sirius Quartet

    Black Project


    Und ein paar wenige, die dann als CD erschienen sind, wie z.B. Daniel Schläppi & Marc Copland (nur ein Track), Susan Weinert Trio (leider dieses Jahr verstorben), Martin Vatter & Stephan Jung (von 2013, erscheint demnächst).


    Noch Fragen? ;)

    Grüße

    Daniel

  • So Daniel!

    Das hast du jetzt davon--Ich habe mir alle auf die Pinwand kopiert!

    Und wer gibt mir Kredit?????:):wacko::):wacko:


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)