Endlich zugeschlagen: Dr. Feicker Woodpecker, Schröder CB Carbon, Kiseki Blue N.S.

  • Hallo zusammen,


    vor 13 Jahren habe ich mich hier im Forum angemeldet und damals um eine Einschätzung zu meinem "Kellerfund", meinem Osawa-PL500 samt Ultracraft AC-33 Arm gebeten.


    Da bei mir damals wie auch heute der Fokus auf dem digitalen Zweig lag, habe ich damals während des Studiums unterschiedliche kleine Schritte unternommen um das Maximum aus meinem alten Dreher zu holen. Der Dreher wurde restauriert ich ich habe über die Jahre unterschiedliche Tonabnehmer und Phono Pres probiert: Audio Technica AT-20 SLA & Project Phono -> Goldring 1022GX & SUPA 2.0 Phono -> Grado Platinum Wood & Acoustic Solid Phono -> Dynavector DV 10X5 & Acoustic Solid Phono -> Dynavector DV 10X5 & KECES ePhono -> Kiseki Blue N.S. & Röhren Phono Pre (Prototyp, 3000€ Klasse).


    Im Laufe der Zeit wuchs in mir immer mal wieder die Lust, einen neuen Dreher anzuschaffen. Ehrlich gesagt nicht weil ich bisher so oft mit meiner Kette gehört habe, sondern vielmehr weil mich Haptik, Optik und letztlich das Bekenntnis zur Platte begeistern. Auch wenn meine Plattensammlung mit aktuell ca. 130 Platten noch immer sehr klein ist, so wuchs doch gerade auch mit dem Kiseki Blue N.S. die Lust nach mehr.


    Das war Ende 2019 ich ich habe mir auf den zahlreichen Messen einige Dreher angesehen und auf den Analogabenden meines Händlers Uwe Heile (Hifi Studio Falkensee) auch einige Dreher und Tonarme mit dem Kiseki Blue als auch anderen Systemen anhören können. Ende Februar habe ich dann zugeschlagen und bestellt:


    - Dr. Feickert Woodpecker mit Inertia Plattenteller und Linear PSU

    - Schröder CB Carbon 9" Tonarm


    Vorletzte Woche wurde der Dreher geliefert, letzte Woche der Tonarm von Frank Schröder persönlich, der diesen auch bei mir justiert hat.


    Das Ergebnis kann sich für mich sehen und vor allem hören lassen. Ich bin von der Kette begeistert. Abbildung und Raum sind sensationell. Es klingt unglaublich ausgewogen, ohne dabei langweilig zu sein. Dynamik ist sensationell und es spielt laut sowie leise einfach grandios.


    Soweit mal ein kleines Update, was sich hier so getan hat.


    Gruß Robert


    woodpecker_schroeder_kiseki_3.jpeg

    woodpecker_schroeder_kiseki_2.jpeg

    woodpecker_schroeder_kiseki_1.jpeg

    woodpecker_schroeder_kiseki_5.jpeg

    woodpecker_schroeder_kiseki_4.jpeg

  • Seht puristisch; das "Staubloch", also dort wo der Tonarm verstellt wird, würde mich stören.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille, zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

    Hifeine Grüße aus Mainhatten-Äpplertown der Robert

  • Hallo Robert,

    herzlichen Glückwunsch zu der schwarzen Schönheit!

    Liebe Grüße Achim

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Warum nur 9“?

    Ein bissl länger wäre schön gewesen. Oder hat Frank dir den 9er empfohlen? Er steht ja eigentlich auf 10,5“. Sieht aber trotzdem sehr schön aus und klingt bestimmt auch so...

    Lg

    Sascha

  • Das Loch in der Zarge, in dem die Basis verschoben wird.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille, zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

    Hifeine Grüße aus Mainhatten-Äpplertown der Robert

  • Hallo Robert,


    lass Dir diesen Dreher nicht vermießen, dass ist optisch ein Sahneteil und klanglich höchstwahrscheinlich auch!

    Herlichen Glückwunsch dazu!

    Liebe Grüße


    Tom

  • Ich sehe kein störendes schwarzes Loch.

    Ich sehe einen sehr schönen Garten!

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Ich sehe einen sehr schönen Garten!

    Finger weg vom Likör.8)

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille, zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

    Hifeine Grüße aus Mainhatten-Äpplertown der Robert

  • Hab ich mir gerade mal angesehen, auch ein sehr schönes Teil. Michael hat ein Auge für solche schönen feinen Sachen... Das ist der geübte Blick des Fotografen....

    Liebe Grüße


    Tom

  • Sorry Achim,


    erst jetzt (im Nachgang) habe ich den Garten wahrgenommen...realisiert.:sorry: Sehr schick finde ich den Dreher auch, nur halt dieses "Staubfängerloch" ist..........unhübsch.

    meine 5 Cent

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille, zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

    Hifeine Grüße aus Mainhatten-Äpplertown der Robert

  • Tolle Teile!

    Genau diese Kombi würde ich mir auch zulegen wenn ich auf was Neues aus wäre.


    LG, Holger


    Transrotor Fat Bob S TMD, Schröder No.2, Ortofon Cadenza Bronze, TR800,

    Zyx Ultimate 100, Dr. Fuß , Symphonic Line RG10 MK4 Ref,

    Sehring 702 SE

    Okki Nokki mk2