Endlich zugeschlagen: Dr. Feicker Woodpecker, Schröder CB Carbon, Kiseki Blue N.S.

  • Hält sich in Grenzen, ich betrete es einfach nicht mehr:)

    Was die Auswirkungen von Sonnenlicht auf die erkennbare Sauberkeit IM Zimmer angeht, so arbeitet die Zeit für uns. Im Studio hängt eh ein dicker Vorhang und ich sehe die dreckigen Sprossen:cursing:fenster nicht.

    Grüße, TOM (AAA-Mitglied)

  • Hallo Robert,


    auch von meiner Seite Glückwunsch zu dieser Kombi - sieht wirklich klasse aus.

    So ein Feickert könnte mir auch noch gefallen... :/


    Weiterhin viel Spaß und viele tolle Musikstunden:saint:


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + Jico Seto Hori

  • Du Glücklicher!

    Wenn die Sonne in das Zimmer meiner Tochter scheint, werde ICH depressiv! SIE stört das nicht die Bohne …

    Sebastian

    Bei meinem Sohnemann sieht es im Zimmer aus, wie in diesen Endzeit-Blockbustern.

    Ich geh da nur zum Lüften rein, wobei gehen nicht das richtige Wort ist, ich hüpfe über den ganzen Kram, der auf dem Boden rumliegt.


    Thomas

    Kreativer Output und kreativer Ausschuss liegen gefährlich nah beieinander! :wacko:

  • Moin,


    herzlichen Glückwunsch auch von mir. Eine silbergraue Oberfläche ist bezüglich Staub natürlich unauffällig. Da kann man auch mal das Verursacherprinzip anwenden: wenn der Staub da liegen will, soll er selber sehen, wie er wieder weg kommt. ;)

    Ich habe mir auch mal so einen Kosmetikpinsel zugelegt. Ich war sehr überrascht, als nach meiner Frage zur Empfehlung die Verkäuferin ohne zu zögern sagte: "für Plattenspieler empfehlen wir immer dieses Modell". Die Frage scheint also durchaus geläufig zu sein. Das Exemplar sieht sehr ähnlich aus (vielleicht etwas schmaler), hat aber einen längeren Griff um besser überall dran zu kommen.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

    The post was edited 1 time, last by Rainer Bergmann ().

  • Bei meinem Sohnemann sieht es im Zimmer aus, wie in diesen Endzeit-Blockbustern.

    Ich geh da nur zum Lüften rein, wobei gehen nicht das richtige Wort ist, ich hüpfe über den ganzen Kram, der auf dem Boden rumliegt.


    Thomas

    Bei meinem gibt es nur Extreme. Wenn gelüftet wird, dann die ganze Nacht durch, natürlich auch im Bad, damit man morgends am Klodeckel festgefriert. Zum Duschen musste ich ihn immer prügeln und nun duscht er alle 1-2Tage, kleidet sich dabei komplett neu ein und motzt mich dann an, weil keine Pullover mehr da sind. Einfach herrlich<3

    Grüße, TOM (AAA-Mitglied)

  • Moin Tom,


    meiner zieht im September nach Osnabrück zum Studium, gesetzt den Fall, ich finde ein Zimmer o.ä.


    Dann muss v.a. sein Bad im OG renoviert werden.

    Um on topic zu bleiben, der Junge spielt göttlich Baritonsax, hat mich den Jazz lieben gelernt und hört

    selbst kranken Karaokesche... über sein Smartphone.

    Was habe ich falsch gemacht.||


    Thomas

    Kreativer Output und kreativer Ausschuss liegen gefährlich nah beieinander! :wacko:

  • Robert, eine sehr schöne Feickert/Schroeder Kombi!


    Auf einem Eichen Rack ist es nicht unkritisch Plattenspieler mit Holzoptik zu stellen. Oft ist es nur ein schmaler Grad zwischen sich ergänzenden Holzoberflächen und völliger Kollision. Mit der schwarzen Laufwerk/Tonarm Kombi und der Eichenmaserung des Beaudioful Räcks hat er eine klare, gut kontrastierende Entscheidung gefällt.

    Hallo skeptiker,


    das war exakt der Grund warum ich mich für die Kombination entschieden habe.


    Der Intertia Teller hat mich optisch angesprochen - allerdings eher in der Version mit schwarzer Oberfläche als in der silbernen Variante. Ganz ohne Rack hätte mir Holz im Kern auch gefallen - allerdings würde sich dieses eben mit meinem Rack in Eiche beißen. So fiel die Entscheidung in Richtung schwarz/schwarz.


    Das Thema Staub ist mir bisher ehrlich gesagt noch nie in den Sinn gekommen. Regelmäßiges Putzen sollte ja hoffentlich eher die Regel als die Ausnahme darstellen. Auch meine anderen Komponenten sind ja vom Thema "Staub" betroffen - unabhängig davon an welcher Stelle sie nun Löcher haben :-)


    Für mich ist der Dreher jedenfalls ein großer Sprung und spielt bei mir in der Kette sensationell. Ich würde natürlich gerne in den nächsten Plattenladen laufen und meine Sammlung etwas erweitern - dank Corona wird das wohl aber noch etwas warten müssen.


    Gruß Robert

  • Alles richtig gemacht Robert!

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Ich würde natürlich gerne in den nächsten Plattenladen laufen und meine Sammlung etwas erweitern - dank Corona wird das wohl aber noch etwas warten müssen.


    Gruß Robert

    Also ich bekomme demnächst wieder "Post" in form eines quadratischen Päckchens ..per Internet, denke in unserer aktuellen Situation kann man da schon mal ein Auge zudrücken;)


    Traumhafter Dreher übrigens8)


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Outen? Das Teil ist genial und liegt schon ne geraume Zeit nahe bei, denn mit dem Ding komme ich auch gut zwischen die Röhren und Übertrager durch.


    Aber Robert toller Dreher und schöne Kombi. Freu mich in diesem Faden in paar Wichen auf einen Erfahrungsbericht... Merci

    :merci: Richi


    A760A072-6090-4A18-B708-C749377D4316.jpeg

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

    AAA Mitglied seit 02.11.2019, unterstützt die AAA

  • Quadratisch!🤭


    Schrumpffolie eingerechnet ca.50LPs?


    packst du schon für die Arche?

    Thomas

    Der kluge Mann baut vor:P


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Vielen Dank an alle!


    Aktuell teste ich noch etwas mit Phonovorstufen und werde hier wohl auch noch ein paar Wochen zu Gange sein (auch weil Testen dank Corona nicht mehr mit Freunden geht...).


    In der aktuellen Stereophile wurde übrigens der neue Döhmann Helix One MKII getestet - ausgestattet mit nem Schröder CB 9" Arm ;-)


    Gruß Robert

  • Cubus Vinylianus; römischer Entertainer;)

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~