arTab - Edelstahlregister

  • Hallo zusammen,


    ich möchte Euch einen kleinen Tipp geben.


    Bei mir verschieben sich regelmäßig - aufgrund des Wachstums der Sammlung - die Platten im Regal. Unabhängig davon wäre es schön sowies hilfreich auf den ersten Blick zu wissen, wo denn ein bestimmter Buchstabe anfängt.


    Ein solches Register fürs Regal habe ich nun zufällig gefunden (zufällig auch in Köln, aber nicht verwandt oder verschwägert, sondern als Neukunde :D ) und möchte Euch dieses empfehlen - wenn man denn so etwas braucht.


    Die Firma heißt arTab und auf der Homepage


    arTab


    könnt Ihr mehr dazu erfahren und auch ein paar Bilder sehen.


    Ich habe bestellt und das Ganze wurde sehr schnell und auch noch in einer ansprechenden Verpackung geliefert.


    Beste Grüße


    Jo


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Gerne. :)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Hallo,

    habe mir seiner Zeit 2 Sets gekauft, dann aber meine Sammlung dramatisch verkleinert.

    Nun ist ein unbenutztes Set in OVP überflüssig und biete es für 45,- € an.

    Bei Interesse an juergen@kijek.de schreiben 😉

  • @Jo: Ich habe mir das mal auf der Website angesehen. Ist das nicht frickelig beim Herausziehen der jeweils ersten Platten eines Buchstabens, wenn die Platten im Fach relativ eng stehen? VG Claus

    "Ich habe nie eine Torchance überhastet vergeben. Lieber habe ich sie vertändelt." Willi Lippens

  • Ja, aber irgendwo muss der Buchstabe ja hin. Da der nach innen stehende Schaft relativ lang ist, kann man den "Buchstaben" ein wenig rausziehen und dann die Platte rausziehen.


    Hatte mir zunächst überlegt, ob ich mir eine Version anfertigen lasse, wo der Schaft flach auf dem Regalboden liegt und dann der Buchstabe auf der Front des Regalbodens anliegt. Geht bestimmt auch.


    Aber bei der großen Anzahl meiner LPs ist es fast schon Zufall, wenn es eine der ersten Platten ist.


    Insgesamt finde ich es sehr nützlich. Das schauen, wo denn aktuell nun z.B. "N" anfängt, war schon ziemlich nervig.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Was ist denn mit "X" und "Y" ? Habt Ihr da soviele Platten oder ueberlagern sich die Reiter?

    uAwg

    Philipp

    "The first American Performance of the Jimi Hendrix Experience was a major step in the evolution of the ear."

    Paul Diamond, Sunday, June 18, 1967

  • Was ist denn mit "X" und "Y" ? Habt Ihr da soviele Platten oder ueberlagern sich die Reiter?

    Die überlagern sich tatsächlich.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen