XLR Interconnect - Male/Female - 3 Pin - Länge 5m - Empfehlung

  • Hallo,


    benötige für eine Verbindung ein Kabel(Paar) in der Länge 5m.


    Was ist zu empfehlen und zu beachten (Schirmung)?


    Kabel soll solide sein und funktionieren, nichts highendiges...


    Danke.


    Beste Grüße


    Jo



    PS: Könnte natürlich bei Flachback bestellen, Paar 5m 76,99 GBP.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Hallo Jo,


    Grimm TPR ist meine Empfehlung.


    Gibt es auf der Website von Grimm im Shop - unter den pro Produkten.


    Ich verwende es allerdings als Digitalkabel, da ist es super. Wenn man den Erfahrungsberichten im Netz glauben kann, ist es auch als analoges Kabel nicht weniger als hervorragend.


    Grüße

    Christian

  • Danke, das schaue ich mir an.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Hallo Jo,


    hatte an meinen Aktivboxen ein Paar Vovox sonorus direct S 2x 500 XLR/XLR - Matched Pair, symmetrisch, nicht abgeschirmt, XLR female auf XLR male erfolgreich betrieben, bis es durch ein besseres DIY abgelöst wurde. Falls Du Interesse daran hast, gerne alles weitere per PN.


    LG Haiko

  • thomann sommer

    Da müsste einiges kommen an Mikrofonkabeln. Ein Mitforist hat SC-Source MK2 empfohlen.

    Das Grimm TPR möchte ich auch noch probieren.


    Tschau, Frank

    Tschau, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Danke auch Euch.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Ebenfalls danke!


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Sommer Cable CarboCab 225, bekommt man auch mit Wunschkonfektionierung.

    Klanglich besser als das Epiloque.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Man bräuchte die Anwendung zu kennen. Unter der Voraussetzung, das es keine Digitalleitung werden soll und unter der Voraussetzung das kein kapazitätsarmes Kabel gebraucht wird als Verbindung zw. Röhrenvor- und Endstufe empfehle ich Sat-Antennenzwillingsleitung mit dem kleinst möglichen Durchmesser, z. B. diese:

    https://www.reichelt.de/koaxia….html?&trstct=pos_0&nbc=1

    Wenn Flexibilität wichtig ist, kommt kein "Solid Core" Innenleiter in Frage und man nimmt eines dieser Kabel doppelt:

    https://www.reichelt.de/koaxia…html?&trstct=pol_15&nbc=1

    https://www.reichelt.de/koaxia….html?&trstct=pol_5&nbc=1

    Klanglich gegenüber starrem Innenleiter aber schlechter, allerdings immer noch besser als typische Mikrofon-/Studio- bzw. Bühnenkabel z. B. von "Sommer" mit zwei Innenleitern und gemeinsamer Schirmung.


    Klanglich ultimativ bei überschaubaren Preisen sind diese (Air Dielectric Kabel):

    https://www.allianceoffshoresu…ax-air-dielectric-cables/

    http://www.rfcell.com/air-dielectric

    Nachteilig ist die schwierige Unterbringung und ein hoher Konfektionierungsaufwand wegen der Notwendigkeit des Anlötens flexibler Kabelabschnitte an den Enden, damit XLR-Stecker angebracht werden können, aber vom klanglichen Ergebnis gerade bei größeren Distanzen leider alternativlos - auch dann wenn Geld keine Rolle spielt und man auf Namen wie z. B. NBS zurückgreifen könnte.

    == Gewerblicher Teilnehmer ==

    The post was edited 1 time, last by A.K. ().

  • Danke auch Dir für die umfangreichen Hinweise.


    Ich benötige eine Verbindung zwischen meinem DAC und meinem Vorverstärker, nirgendwo Röhren.


    Mittlerweile bin ich aber solide fündig geworden. Das werde ich jetzt erstmal ausprobieren. Wenn ich mehr will, dann schaue ich noch mal.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Hi,


    da ich über verschiedene Kanäle nach dem Ergebnis gefragt wurde, auch hier und auf diesem Weg.


    Ich habe zwei Paar Kabel benötigt. Ein Paar für die Verbindung zwischen Vorverstärker und Endstufe und ein Paar - deswegen habe ich im Forum angefragt - für die 5m lange Verbindung zwischen DAC und Vorverstärker. Genommen habe ich dann


    1. DAC - Vorverstärker => Gotham GAC-3

    2. Vorverstärker - Endstufe => LINN XLR Black Interconnect


    Das noch zum Abschluss meinerseits.


    Beste Grüße


    Jo


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen