Pro-ject Vinyl Cleaner VC-E

  • Gibt es eigentlich eine Info darüber, wann das neue Modell mit dem "Auspuff" und den runden Ecken erscheinen wird, nachdem es ja schon ausgestellt war?

  • Gibt es eigentlich eine Info darüber, wann das neue Modell mit dem "Auspuff" und den runden Ecken erscheinen wird,

    Lt. Vertieb gibt es dazu noch keine Angaben.

    Transrotor Max, Rega RB 330, Konstant M1 Reference, Phono III, MC Cantare

  • Auf der HighEnd war die neue Version zu sehen. Scheinbar lesen die Project Leute hier mit. 8) :D

    Dann sollten sie jetzt auch lesen, dass ich immer noch auf eine Antwort warte. :D Die erste Reaktion war schnell mit einem Verweis, dass man meine Mail weitergeleitet habe und ich bald Antwort erhalte. Seitdem, nix. :D


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz vom Zettel ist voll Grütze (Volker Kriegel)


    Just Listen

  • Hallo, ich seit ner Woche auch die VC-S2 Alu Version. Ich bin soweit zufrieden! Aber:


    1. Die mitgelieferten Samtlippen sind meiner Meinung nach zu dünn! Ich habe sie durch dickere von der Nessie ersetzt! Mit den originalen hatte ich bei der Absaugung Probleme, es blieb immer so ca ab dem letzten drittel ein deutlich sichtbarer Feuchtefilm übrig! Mit den neuen Lippen ist das Phänomen verschwunden. Wenn man vielen LP´s wäscht verbleibt häufig Flüssigkeit im Arm und läuft nach dem Abschalten des Saugers zurück auf die Platte.

    Muss dann immer nochmal kurz nachsaugen!

    Naja und sie ist halt nen Düsenjet. Ich hab mal Antidröhnmatten und Unterlegscheiben aus Gummi geordert und werde alles etwas entkoppeln. Das gehäuse der Alu Version ist eigentlich ne Art Sandwich! Nennt sich Aludibond! Zwischen 2 sehrt dünnen Aluplatten uist eine Plastikschicht. Leider ist das ganze ein exzellenter Resonator.

    Davon abgesehen, ist die Reinigungsleistung überragend. Lp´s mit viel Laufgeräusch wie prasseln Knackser etc sind wenn in exzellentem Zustand danach meist silent! Manchmal muss man ein zweites mal ran, aber dann ist Ruhe! Wenn es dann immer noch knistert oder knackt, ist die Platte schuld. Ich wasche mit der allseits bekannten 70/30 Mischung Destilliertes Wasser und Iso!


    Link zu den Lippen https://www.ebay.de/itm/383173832391

    LG Marco


    Es ist 6 Uhr morgens, und mein Kaffee dreht sich mit 33 U/min.


    Project RPM 9.2

    Hana SL

    ProJect PhonoBox S3B

    DIY Tube Preamp

    Aktiv Monitor Mackie HR824 MKI

  • weiß jemand ob die geplante neue Version der VC-E noch andere Änderungen mit sich bringt?


    Bin mir noch unschlüssig ob ich mir jetzt die aktuelle Version kaufen oder warten soll.

    Wenn es nur der „Auspuff“ ist, den kann man ja problemlos nachrüsten. Wenn sie das Gerät aber ansonsten noch verbessert haben lohnt es sich zu warten :/

  • weiß jemand ob die geplante neue Version der VC-E noch andere Änderungen mit sich bringt?

    Ich hatte mich auf die Okki Nokki One festgelegt.


    Allerdings biete niemand diese Maschine in der Vorführung an.


    Dann habe ich meinen Focus auf die neue Project gelegt.


    Der Vertrieb schreibt folgendes auf Anfrage.


    Pro-Ject hat noch nicht mitgeteilt, wann sie die neuen Plattenwaschmaschinen auf den Markt bringen werden.


    Bei der Nachfolgerin der VC-E wurde ein neues Luftleitsystem eingeführt, dass es verhindert, dass die gerade gereinigte Platte von unten mit Luft angeblasen wird, wie es beim jetzigen Modell der Fall ist.


    Die Plattenklemme funktioniert bei den neuen Maschinen auf magnetische Weise und muss nicht mehr geschraubt werden.


    Außerdem lässt sich beim Topmodell der Saugmotor in zwei Stufen schalten, Stufe 1 sorgt für geringe Lärmbelästigung, Stufe 2 für maximale Saugleistung.

    Transrotor Max, Rega RB 330, Konstant M1 Reference, Phono III, MC Cantare

  • Einen schönen guten Tag an alle im Forum. Ich möchte mir auch demnächst eine Schallplattenwaschmaschine zulegen. Und ich denke aus Platzgründen wird es die vc-e werden. Nun ist die Frage auf die Neue Version warten oder nicht? Auf der Pro-ject Seite konnte ich noch gar nichts dazu lesen. Gibt es da schon neue Infos dazu? Vielen Dank für eure Nachrichten.

  • War heute beim Händler.


    Es können momentan keine der beiden Project Waschmaschinen bestellt werden.


    Vermutlich sind die Restbestände alle verkauft und bald kommt die neue Waschmaschine in den Handel, die auf der High End in München vorgestellt wurde.

    Transrotor Max, Rega RB 330, Konstant M1 Reference, Phono III, MC Cantare

  • Hallo Analog Forum Gemeinde,


    ich benutze zur Aufbewahrung/Mischung und Dosierung von Plattenreinigern leere Kontaktlinsenreinigerbehältnisse, dort lässt sich i.d.R. die Dosierkappe (Bild rechts) abziehen, Reiniger einfüllen, wieder aufstecken und dann einwandfrei dosiert aufs schwarze Runde "aufspritzen".

    IMG_3190.jpg


    Westentasche : Ich bin noch später dran ;) habe mir jetzt allerdings auch noch einen VC-E gekauft und falls möglich hätte ich auch gerne noch eine Sidepipe ... sähe sehr viel schöner aus, als wenn ich mir mit Plastikrohr und Gaffatape was zusammenschustere.

    Technics SL-1500C, Audio-Technica AT-VM95ML/H, Musical Fidelity MX-VYNL, Lake People G103-S, HIFIMAN HE-6

  • Habe jetzt schon ein paar viele Platten gewaschen ... funktioniert gut, wenn man etwas Routine entwickelt hat ... bisher noch mit selbst gebastelter Side-Pipe aus Kunstoffflasche und Gaffa-Tape.


    Was allerdings viel Zeit beansprucht, ist die schraubbare Plattenklemme, da schraubt man sich ja eine Sehnenscheidenentzündung, wie Lange das das Gewinde mitmacht :whistling:

    Ich benutze deswegen zum Klemmen jetzt diese Plattenklemme die noch bei mir rumlag ... funktioniert viel besser, Plattenlabel ist dann allerdings nicht mehr geschützt, da habe ich aber noch nie Probleme mit gehabt.

    Technics SL-1500C, Audio-Technica AT-VM95ML/H, Musical Fidelity MX-VYNL, Lake People G103-S, HIFIMAN HE-6

  • Die Side-Pipe von Westentasche ist angekommen ... tolles Teil, spitzenmäßig und mit Liebe zum Detail hergestellt ... da wird die 'obige' Pro-Ject-Side-Pipe-Kopie sich messen lassen müssen ... sauber mit Samt abgedeckt, da kann den kostbaren Platten nichts passieren. Vielen Dank :thumbup: .

    Technics SL-1500C, Audio-Technica AT-VM95ML/H, Musical Fidelity MX-VYNL, Lake People G103-S, HIFIMAN HE-6