Quad 33 und Phono?

  • Moin in die Runde,

    Ich habe hier an einer Anlage einen Quad 33. Bis dato lief die Anlage ohne einen Plattendreher. Das könnte sich demnächst aber ändern.Jetzt meine Frage im Vorfeld, der Quad hat ja die Steckkarte für Phono die in 4 Richtungen gesteckt werden kann. Wie finde ich heraus welche die richtige Seite für mein System ist?

    Meint der Imp


    Hören und hören lassen. Musik ist etwas wunderbares

  • Hallo Namenloser,

    Du könntest in der BDA alles genau nachlesen.......

    Generell kann ich aus der Hüfte sagen; für ein MM ist die Vorstufe sehr gut brauchbar und zweifach anpaßbar. Also zwei Positionen / Seiten der Karte ermöglichen hier unterschiedliche Pegel des jeweiligen System´s. Die anderen zwei Positionen sind einmal für Kristallsysteme und eine freie Seite für evtl. eigene Eingangsschaltungen.

    Ich hab selber ein gutes MM am Eingang und vermisse da nix.....

    Viele Grüße Tobias.

    Keine Maus käme jemals auf die Idee eine Mausefalle zu bauen ...

  • Hallo Tobias,

    ...wenn ich eine hätte.

    Habe ich aber leider nicht. Ich werde es einfach mal testen. Vielen Dank für deine Info.

    Gruß Christian

    Meint der Imp


    Hören und hören lassen. Musik ist etwas wunderbares

  • Hey Christian,

    naja einmal gurgeln und Du kannst den / die kostenlosen Downloads / Anbieter sogar noch aussuchen............

    Viele Grüße Tobias.

    Keine Maus käme jemals auf die Idee eine Mausefalle zu bauen ...

  • Klar kann man alles googeln, wenn man aber in einem Fachforum fragt sind manchmal die Tipps halt über die BDA hinaus. Sonst bräuchte man ja auch kein Forum. Das ist aber Ansichtssache und ich will bestimmt keine Diskussion los treten.

    Ich wünsche einen musikalischen Abend.

    Meint der Imp


    Hören und hören lassen. Musik ist etwas wunderbares

  • Ich hab selber ein gutes MM am Eingang und vermisse da nix.....

    Habe eine Quad44 noch hier stehen, schwer überarbeitet, aber das (MM-)Teil bleibt nur Mittelklasse. Nun ist der 33 vielleicht besser, diskret aufgebaut....aber Quad war bekannt für den ökonomischen Einsatz von Bauteilen ... mit akzeptablen Ergebnis.