Reinhören in LPs

  • Grade erst auf diesen Faden hier aufmerksam geworden.

    Ich höre mir tatsächlich neue Sachen über TIDAL an und kaufe dann, wenn ich meine, ich muss das haben.

    Ansonsten ist das Problem, dass die meisten Plattenläden nicht mehr in neue Scheiben reinhören lassen, weil sie diese, wenn sie nicht mehr eingeschweißt sind, meinen, nicht mehr verkaufen zu können...

  • Ansonsten ist das Problem, dass die meisten Plattenläden nicht mehr in neue Scheiben reinhören lassen, weil sie diese, wenn sie nicht mehr eingeschweißt sind, meinen, nicht mehr verkaufen zu können...

    Das Problem löse ich -zusammen mit den örtlichen Plattenhändlern- meistens, indem zum rein Hören die CD Version herangezogen wird.
    Es ist aber auch ein Unterschied, ob es um eine mir völlig unbekannte Band geht oder ob wir von Titeln reden, deren Vorgänger ich ohnehin bereits für gut befunden hatte.

    Mitunter reichen mir wirklich auch wenige Sekunden Schnipsel oder ich kaufe „ungehört“.

    Steve Albini: "I don't use computers to make records. I use tape machines, like nature intended. I use computers for correspondence, arguments, poker and porn."