Instrumental- vs. Orchesterplugins bei MIDI Kompositionen im Bereich neoclassic: Fragen / Empfehlungen

  • Wenn denn da jemand sein sollte, der sich im Bereich MIDI Kompositionen (Classic/Neoclassic) betätigt oder eingehende Erfahrungen hat: Welche "Pluginstrategie" würdet ihr bevorzugen oder habt gute Erfahrungen gemacht?

    1) Hochwertige Orchester-Software (Bsp. Spitfire BBC SO , East West Orchestra, Hollywood...)

    2) Selbst zusammenstellen des Orchesters ja nach Partitur durch gute Instrumentalplugins (z.B. unter Kontakt, NI...)

    3) Mischung aus 1) und 2)

    Welche Empfehlung wäre)

    1) im Preisleistungsverhältnis (z.B. Sale-Angebote, z.B. von Spitfire: BBC Symphony Orchestra & Choir [Gold Edition] 219 € plus VAT o.a.) ...

    2) im authentischsten Klang (eher nicht diese hallintensiven Hollywood-Favoriten)...

    3) am einfachsten in der Iinstallation und im Workflow und gut im Service .... zu empfehlen?


    Ich war zur Einübung in diese Materie erstaunt, was sich bereits durch recht gute Freeware-Plugins realisieren lässt, aber von den Mikrophonierungs-Aufnahmekonzepten und vor allen Dingen bei der subtilen Anwendung der einzelnen Spiel- und Ausdruckstechniken für jedes Instrument benötigt man richtig gute Ware... , z.B. Spitfire BBC Symphony Orchestra professional, EastWest Orchestra Platin plus o.a. - aber diese Investition wäre ja sinnvoll nur mit kommerzieller Gegenkalkulation zu realisieren... :rolleyes:


    Welche Erfahrungen könntet ihr weitergeben? Danke für ernstgemeinte und sachdienliche Hinweise im voraus ;)

    DICTUM FACTUM DELETURUM IRI

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied

  • Morgen,


    Christian Henson (CoFounder von Spitfire) und Spitfire selbst, haben auf Youtube sehr aussagekräftige Videos. Die Engländer sind sehr offen und untereinander ein kooperativer Haufen, nicht so verkrampft.


    Ich kann Dir da nichts raten, da ich anders vorgehe.


    Fakt ist aber, dass die Qualität enorm zugenommen hat und das ist den Firmen auf der Schönhauser Allee in Berlin mit zu verdanken. Is ja bei mir ums Eck :).


    schnieken Tach

    Wolfgang

  • Dank dir, Wolfgang, für deine Rückmeldung,

    habe mich zu weiteren Schritten i.R. Spitfire entschlossen. Hatte auch schon längere Zeit Infos dazu über YouTube, REC- For., Produzentenseiten u.a.m. eingesehen...

    Einarbeitung mit Spitfire BBC SO Discover habe ich schon hinter mir und werde nun weitersehen und - hören.

    Dir auch beste Grüße zurück in die Stadt, in der ich mit Spreewasser getauft wurde

    DICTUM FACTUM DELETURUM IRI

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied

  • Kurze Rückmenldung zu diesem wirklich nicht primär analogen Thema ;)

    Nach Testläufen durch Spitfires BBS SO vs EastWest SO habe ich mich dann doch vorerst für ein mir preis-leistungswert erscheinendes Bundle (Sale) von EW SO & EW SO Choirs entschieden.

    Es reizte mich dabei auch, mich in die vielleicht doch eher noch bescheidene Entwicklungsstufe des sog. "Wordbuilders", einer Möglichkeit zur programmier-, editier- und speicherbaren Artikulation von gesampelten Solo- und Chorstimmen, einzuarbeiten.

    Einen eindeutigen Vor- oder Nachteil zwischen Spitfire vs EW vice versa in den Instrumentalbesetzungen der Orchesterplugins kann ich vorerst noch nicht ausmachen, aber es ist für mich eben noch "ein weites Feld..."

    Bei gegebenem Anlass werde ich mal davon etwas für mich zu Testzwecken auf Band aufspielen...

    Wolfgang, du sagtest es ja schon: "Fakt ist aber, dass die Qualität enorm zugenommen hat".


    Mit einfach nur Spaß an der Musik... :)

    DICTUM FACTUM DELETURUM IRI

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied

  • Noch ein kleiner Nachtrag: Über das, was Orchesterplugins auch in ihren einzelnen Instrumentalgruippen heute leisten können, findet man HIER am Bsp. der Holzbläser, UND HIER am Bsp. der Streichergruppen .... (u.a. Bsp.) einen, wie ich finde, recht informativen Vergleich (zwischen EW und Spitfire Audio).

    DICTUM FACTUM DELETURUM IRI

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied