HI - Klebstoff für Röhren

  • Natronwasserglas ....

    MfG , A .


    http://www.hifi-forum.de/viewthread-111-790.html

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

    The post was edited 1 time, last by AlexK ().

  • SMD wie Südvietnamesicher Marmeladen Dispersions........kleber,


    oder eher „Surface mounted Device“ Kleber ? :wacko:............:D

    .......also ich mußte suchen!

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Natronwasserglas ist zu kompliziert.

    Es ist besser Turbocoll zu verwenden. Bis 300° verwendbar. Farbe ist schwarz und kann bei schwarzen Sockeln sehr gut eingebracht werden. Mal sehen wie das ausgeht. Kostet 6,45€, also nicht die Welt. Werde weiter berichten.

    Gruß

    Reiner

  • Natronwasserglas ist zu kompliziert.

    Es ist besser Turbocoll zu verwenden. Bis 300° verwendbar. Farbe ist schwarz und kann bei schwarzen Sockeln sehr gut eingebracht werden. Mal sehen wie das ausgeht. Kostet 6,45€, also nicht die Welt. Werde weiter berichten.

    Gruß

    Reiner

    Bei dieser Röhre hätte schwarz nicht so gut gepasst :D:D:D :


    cv57.jpg

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz