FÄTTEL / FÄTL bzw. der FAT de Luxe Faden

  • Hallo,

    würde auch denken, dass das der Nostalgie zu viel ist und da lieber die guten, alten Styros einsetzen.
    OK, wenn PIO billig sind, kann man damit probieren, bin aber auch jemand, der seine Geräte lange nutzt und nicht ständig nach "besserem", meist aber nur anderem sucht. Von daher ist wohl eine langzeitstabile Alternative die bessere, zumal man ja die schleichende Veränderung der Werte nicht bemerkt und plötzlich klingt eine anders Gerät wieder viel geiler, als das, was man vor Jahren mal gefrickelt hat.

    LG,
    Tino

    Und wenn ich was bereue - dann nur, was ich noch nicht getan!

  • Ich will euch ja den Spass nicht verleiten, aber in Filternetzwerken hat man schon immer versucht PIOs zu vermeiden. Ich würde sie auf die Koppel-Cs beschränken. :meld:

    The post was edited 1 time, last by bionear ().

  • Servus.


    Am Ende geht es doch immer nur um den Spaß....


    Solange insgesamt die Detail Auflösung stimmt, dürfen auch mal ein paar Ecken verrundet sein. Sonst könnten wir ja auch mit Transistor Technik hören. Wir mögen Röhren doch vaD wegen ihres Charmes, nicht wegen ihrer Ehrlichkeit. Oder ?!?


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • uiuiui, jetzt wird das Eis dünn - Welten treffen aufeinander!
    Aber ich wollte ja die "andere" Welt mal kennen lernen, also nicht böse sein :)

    Und wenn ich was bereue - dann nur, was ich noch nicht getan!

  • Sei doch einfach bereit für die dunkle Seite der Nacht... 😉

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Ich fürchte, daß ich hier wieder über meine Ansicht im Android Fon ein gewisses Handicap habe... :wacko:

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • N' Abend nach MG ...

    Ich hab PIOs aus der gleichen Charge die haben über 20 Jahre 25% ihrer Kapazität verloren.

    Es gibt doch gute KP, FKP, Styros mit den erforderlichen Werten.

    Kondo und AN sind nicht ohne Grund umgestiegen. Aber mir kann's am Tschöppli vorbei gehen. :)

    Na ja, sollte reichen. Ich bin jetzt Mitte der 50er - Gehör lässt schon nach. In 20 Jahren werden mir die 20% auch nicht mehr auffallen :meld:

    Viele Grüße
    Dieter


    AAA Mitglied

    Hat zu viele Pläne und zu wenig Zeit zum Basteln 8)

  • Servus.


    Ich kenne an die 50 Quellen für Röhren und Bauteile. Die scanne ich gerade für den geilsten und zugleich auch preiswertesten Mix an NOS Bauteilen.


    Ölpapier, KP, MKP, Glimmer und Styroflex Kondis werden auf jeden Fall dabei sein, sowohl in der deLuxe Version als auch in den Aufrüst Sätzen für die normale FAT.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • N'ahmd.


    Heute kamen die Sprague 118p aus USA an.

    Ich habe mir mal wahllos 5 Stück raus genommen und die gemessen. Bei nominal 100nF bekam ich 2x um die 99,5nF und 3x 99,9nF vom LCR Meter angezeigt. Da ich weiß, daß das Messgerät ca 0,5% zu wenig anzeigt, finde ich das schon sehr okay für so olle Teile.

    Diese Baureihe wird sogar aktuell immer noch hergestellt, und zwar von der Firma DEARBORNE für den Military+Aviation Sektor.


    Ein ausgemessenes Paar geht dann mit circa 8€ in die Kalkulation ein.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Servus.


    Für die Kathoden Bypass Kondis kann ich mir auch gut eine Mischung aus Elko, Solid Tantal und MKP vorstellen, z.B. 120µF + 22µF + 3,3..5µF.

    Den Solid Tantals wird allerdings eine Tendenz zum Leckstrom nachgesagt. Damit würden die sich teilweise wie Widerstände verhalten (parallel zum Autobias R). Ich werde mir das mal anschauen mit dem Messgerät (mal schauen, ob das überhaupt so einfach geht); falls die Größenordnung im Verhältnis zum Biasstrom gering ist, dann kämen die Solid Tantals tatsächlich in Betracht.


    Als MKS oder MKT gäbe es wohl auch Folien Kondis in der Größenordnung von 22µF, aber die wären nun nicht meine erste Wahl.


    Gruss,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Ja.

    Ist aber von der Eingangskapazität etwas ungünstiger.


    EC/PC900

    EC/PC97

    wären eher die Alternativen.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD