FÄTTEL / FÄTL bzw. der FAT de Luxe Faden

  • Hallo allerseits.


    In der FÄTL wird ja reichlich mit Folienkondis ge-shunted. Das braucht dann schon deutlich mehr Platz als in der normalen FAT.


    Deswegen wird es pro Bausatz zwei Euro Platinen geben (1x mit Lötaugen, 1x ohne Lötaugen), und auch einen längeren Abschnitt der 64er Lötleiste.


    Auf der Eurokarte ohne Lötaugen ließen sich womöglich die Fassungen unterbringen, plus vieler Bauteile für die DC Arbeitspunkte.


    Der geneigte Mitleser darf sich das gerne mal bei den AudioNote Bausätzen anschauen, wie dort unterhalb der Platine die Enden der verdrahteten Bauteile DIREKT mit Lötzinn verbunden werden, und nicht über Leiterbahnen.


    Ich werde dann auch mal an einem Vorschlag tüfteln, wie man das Ganze vorteilhaft anordnen könnte. Also verteilt über die Platinen und die Lötleiste.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Soderle.


    15 Stück 100VA Ringkern Trenntrafos sind bestellt, noch mit reduzierter MwSt. 25€ anteilige Kosten für den FÄTL Warenkorb.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Soderle.


    Talema RKT Heiztrafos habe ich auch noch schnell gebunkert. :)


    https://www.reichelt.de/ringke…ma-rkpt-25207-p27106.html


    Der geht dann mit circa 21€ in die Rechnung ein.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo zusammen.


    Ein paar Worte zu meiner Kalkulation :

    Für Bausatz Zahlen zwischen 15 und 50 versuche ich, in die Rabatt Staffel bei den Versendern zu kommen.

    Auf diese Brutto Preise schlage ich idR 30% drauf für anteilige Versandkosten, Zahlungsgebühren, meine Arbeitszeit zum Sortieren und Versenden, sowie das Abdecken von Versand Risiken.


    Wer meint, dass er die Sachen günstiger einkaufen kann, braucht auch nicht bei mir bestellen.


    Wie bei der FAT, werde ich die kompletten Pläne und vllt auch Teile Listen öffentlich machen.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo an alle und ein gesundes neues Jahr!

    also ich bin nicht der Meinung, dass man bei Einzelbestellungen unbedingt günstiger wegkommt, son garnicht, wenn man Deine Arbeit mit berücksichtigt. Zudem wäre es mir auch nicht möglich, das eizuschätzen, von daher vielen Dank für dieses schöne Projekt. Ich freue mich darauf.

    LG,
    Tino

    Ohne "Resonanzen" würden 90% aller High-End-Hersteller in eine tiefe Sinnkrise verfallen!

  • Hallo an alle und ein gesundes neues Jahr!

    also ich bin nicht der Meinung, dass man bei Einzelbestellungen unbedingt günstiger wegkommt, schon garnicht, wenn man Deine Arbeit mit berücksichtigt. Zudem wäre es mir auch nicht möglich, das einzuschätzen, von daher vielen Dank für dieses schöne Projekt. Ich freue mich darauf.

    LG,
    Tino

    Ohne "Resonanzen" würden 90% aller High-End-Hersteller in eine tiefe Sinnkrise verfallen!

  • Hallo.


    Die Ringkern Trenntrafos sind recht kompakt.


    100VA Trenntrafo


    Gruß,,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • N'ahmd.


    Das Thema Edel-Widerstände habe ich auch noch mal durchdacht. Für die FAT de Luxe werde ich bloß die Anodenwiderstände und die im Riaa Filter als Tantal (Shinkoh bzw AudioNote) nehmen. Das macht für Stereo dann ca 55€ aus.

    Eingangs R und alle Gridstopper als Kohlemasse von Ohmite (zzgl Ferritperlen), Kathoden Bias Rs als Vishay Cmf-55, die anderen Ableit und Entlade Widerstände nach GND als gewöhnliche Vishay-Beyschlag Metallfilmer.


    Für die Gesamtkosten habe ich schon mal ein Excel Sheet angefangen, aber ich kann jetzt schon absehen, daß der Bausatz Preis wohl eher diesseits der 300€ bleiben wird. Und falls dann am Ende noch 50€ übrig bleiben ggü der ursprünglichen Schätzung, dann habt Ihr noch die Gelegenheit, das für Boutique Bauteile Eurer Wahl auf den Kopf zu hauen. ;)8)


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo zusammen.


    Ich denke, dass ich die ersten Bausätze ab Februar versenden könnte.


    Für die Doppeltrioden stehe ich noch in Verhandlung mit mehreren Quellen.

    ECC812 gilt als gesetzt, die kommen dann von einem französischen Händler. ECC189 ist auch sehr wahrscheinlich. Ecc88 würde ich auch gerne rein nehmen, aber die günstigsten Optionen des Marktes scheinen auch "bloß" umgelabelte russische 6N23P zu sein. Selbst als Tungsram werden die offenbar vermarktet, jedoch ohne die charakteristische gelbe Schrift. Realistisch kann man die original aber für circa 5€ bekommen, in Multipacks in der Version von Voskhod. Die von Reflektor sind idR etwas teurer.

    Eine englische Quelle hätte Ecc88 von Ei für ca 17€, die wären im Moment am interessantesten.

    12AV7 und E180CC sind auch noch im Rennen. Die werden bislang noch nicht so teuer gehandelt.


    Eigentlich habe ich wenig Lust, für solche NOS Röhren mehr auszugeben als für Neuware von zB JJ oder EH. ;)

    Und Sovtek oder Shuguang ist für mich nicht wirklich ein reeller Maßstab.


    YMMV.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Mario.


    Prinzipiell können fast alle Trioden ab einem mü ab etwa 35 eingesetzt werden in der zweiten Stufe.


    Aus Gründen der Kompatibilität mit der FAT halte ich am Footprint der Doppeltriode fest. Sonst könnte man da auch gut die 5670/2C51/6N3P Familie einsetzen.


    Ich habe mir die E92CC mal angeschaut. Das Gain ist in Ordnung, aber der Innenwiderstand ist etwas hoch, so dass in Verbindung mit dem 10k Anoden R insgesamt ein Ausgangswiderstand von ca 4,3k entstünde. Zudem braucht die schon eher so 7,5-8mA, um aus dem Kennlinien Knick raus zu kommen. (ähnlich wie Ecc88 / 189, jedoch mit Bedarf für höhere Anoden Spg)

    Ich glaube, die würde sich mit 8,2k Anoden R wohler fühlen. Technisch würde die auch ohne Schaltungsänderung funktionieren.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Dieter,


    Ich hatte mir das Philips Datenblatt zu der E92CC auch mal angesehen.


    Neben den von Dir genannten Punkten fiel mir auf dass die Steilheid dieser Röhre mit 6 mA/V auch nicht so dolle ist im Vergleich zu PC/EC86 oder 900.


    Außerdem steht oben auf der Seite folgender Satz:

    „...sie ist aber nicht geeignet für Schaltungen die kritisch in Bezug auf Mikrophonie, Rauschen oder Brumm sind.“


    Das alleine würde mich schon abhalten sie hier zu verwenden oder was meinst Du?


    Gruss,

    Günter

  • Hallo Günter.


    Den Hinweis auf Mikrofonie habe ich noch nicht beachtet.


    Steilheit ab ca 5,5 und mü ab ca 35 funktioniert in der zweiten Stufe. Die 6N1P hat auch nicht mehr zu bieten.


    Die Ecc812 hat im Arbeitspunkt 9mA/V bei 5k. Zusammen mit dem Anoden R von 10k gibt das ca 3,3k Ausgangswiderstand und folglich ein Gain von 30. Lauter wird man das durch Tuberolling allein nicht hinbekommen. Nur diese Kombi bringt zusammen etwa Faktor 100 @ 1kHz, ergo 40dB.


    Mit Ecc88 / 189 ergibt sich ein Arbeitspunkt mit mehr Strom und weniger Anoden Spannung. Sagen wir mal 12mA/V bei 2,5k Innenwiderstand, folglich 2k Ausgangswiderstand und eine Verstärkung um die 24.

    5965, 6BQ7 usw liegen in Steilheit und Innenwiderstand irgendwo dazwischen.

    Sowas wie 37dB Gesamtverstärkung wird aber immer raus kommen.


    Gruß,

    Dieter.


    Ps: laut Christoph ist die E92CC NOS ziemlich günstig zu haben. Insofern spricht nichts dagegen, sie mal auszuprobieren.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

    Edited once, last by McRiem ().

  • Hallo Dieter ,

    die E92CC hat eine gemeinsame Katode . Willst du die parallel schalten ?

    MfG , Alexander .

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

  • Hallo Alexander.


    Parallelschalten wäre sicherlich eine Option. Doppelte Steilheit, halber Ri.

    Spannend wäre aber auch, wie gut bei Vorhandensein eines Kathoden R Bypass Kondis eigentlich die Kanal Trennung funktionierte.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Guten Abend,


    die E92CC ist m.W. eine Schaltröhre für Rechenanlagen. Linearität und Störabstand sind da wahrscheinlich eher nicht so relevant.

    Um die Kanaltrennung würde ich mir weniger Sorgen machen - Grundig hat z.B. auch in den 60ern Kathoden von ECC83-Eingangsröhren zusammengeschaltet.

    So wahnsinnig ist die Kanaltrennung der Schallplatte ohnehin nicht.


    Gruß Klaus

  • Hallo Mario.


    Im FAT Thread sind bestimmt an die fünfzehn Doppeltrioden genannt, die ohne Schaltungs Änderungen einfach zu stecken wären. (inklusive der Heizungs Umschaltung). - Da sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein.


    Falls Du noch immer nach der ultimativen DoTrio suchen solltest : Du darfst mir auch gerne eine PN schicken, was Du bereits alles probiert hast. Vllt habe ich ja noch was in petto...


    Ich denke schon, daß im FAT Konzept irgendwo Grenzen und Limitierungen stecken. Das kann man jetzt mit Röhren Tausch und edlen Passiv Bauteilen noch irgendwie auskratzen.


    Aber wer dann noch weit höher will, der muß sich dann wohl auch irgendwann von dem Konzept trennen / lösen.


    Ec8010 wäre dann vllt eine Option, die kann man durchaus für 30€/Stück finden. Und ein Netzteil mit der doppelten oder zumindest weit höherer Spannung.

    Es gibt auch Trenntrafos oder sog. Sicherheits Trafos, die 380V oder 400V auf 230V umsetzen. Wenn man dort bloß 230V anlegt an die 380/400V Seite, bekommt man sekundär um die 140VAC, zzgl von Leerlauf Überhöhung. Mit deutlich über 200VDC ab Ende der Siebkette ginge schon wieder mehr.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Klaus.

    Die Mehrzahl der Doppeltrioden in der FAT wurden mal für Computer oder Farbfernseher entwickelt. (eine Ecc88 übrigens auch)


    Insofern sollte man das einfach mal locker sehen... 😉


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallöchen.


    Eine der Doppeltrioden wird eine 12AV7 von Sylvania, die habe ich heute klar gemacht.


    Heute kamen auch die Kohlemasse und Cmf-55 Widerstände von Mouser an. So langsam füllt sich das Lager.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD