Gewindelehre Schrauben

  • Hallo,


    für meinem Technics SP 15 brauche ich eine bestimmte Schraube - eine M Schraube ists schon


    mal nicht, wie ich heute erfahren durfte....:wacko:


    Da ich öfters das Problem habe, eine Schraube zu bestimmen, denke ich, eine Gewindelehre


    wird auf Dauer nicht schlecht sein.


    Was kauf ich denn da am besten? Sollte auch für kleinere Schrauben passen und metrisch sein.


    Hat jemand einen Tipp? Oder wie bestimmt Ihr unbekannte Schrauben?


    Liebe Grüße


    Thomas

    Meine Hörschmeichler sieht man im Profil "Über mich" ;)

  • Hallo,


    und danke sehr!


    Messschieber habe ich, bei der Steigungslehre ist für mich die Frage,


    ob 0,25 mm der kleinste Wert bei metrischen Schrauben ist?


    Ich brauchs ja meist für kleinere/teilweise kleinste Schrauben.


    Liebe Grüße


    Thomas

    Meine Hörschmeichler sieht man im Profil "Über mich" ;)

  • 0,25 fühlt sich sich nur noch rau an, da brauchst Du schon bald ein Mikroskop, um mittels Lichtspalt die Steigung zu ermitteln.

    M2 mit 0,4 ist noch ganz gut zu sehen, dann ist aber so ziemlich das Ende der Fahnenstange erreicht, oder man nimmt Whitworth Schrauben, deren Steigung größer ist, als bei metrischen,

    2,4mmØ hat da über 0,5 mmSteigung.


    lg. Hans

  • und die verschiedenen Flankenwinkel , nicht vergessen

    metrisches Gewinde hat 60 Grad, es gibt aber auch Gewinde mit 55 Grad,

    bei beiden Gewindearten gibt es auch Feingewinde, bei metrischen Gewinden

    steht das meist hinter dem Durchmesser , z.b. M8 x 1, das heißt dann pro

    Gewindegang hast du 1mm Steigung


    Gruß Bodo

    Ich höre mit:


    VPI Aries, JMW 10.5, Koetsu Rosewood, E.A.R 834p deLuxe, E.A.R 834, HGP Corda ST,
    HMS Steckdose , keine Netzleiste,
    Netzkabel Nordost Vishnu, Phonokabel Nordost Frey, Cinchkabel Nordost Frey, Lautsprecherkabel Nordost Frey BiWi