Benz Ruby Z Low mit step up

  • Kann mann einen Benz Ruby Z Low mit einem Roehre Phonovorstuffe und Step up betreiben ?

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




  • Kurz aber kraeftig Achim. Ich frage es weil der Loading Range der Ruby grosser ist als 400 ohm.

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




  • Benz Ruby Z Specifications:

    • Output: . 35mV. ( > 0,5mV)
    • Stylus: Micro-ridge.
    • Impedance: 38 ohms.
    • Loading range: >400 ohms.
    • Weight: 10.6g.
    • Compliance: 15cu.
    • Tracking force: 1.8-2g.

    Der Output bei Benz entspricht allerdings bei der üblichen schnelle von 5 cm/sec. ca. > 0,5mV.


    Optimal wäre ein 1:10 Übertrager . Alles was so grob mit einem Denon DL103 funktioniert (39 Ohm)

    geht auch mit dem Benz Ruby Z (38 Ohm) sehr gut.


    Auch wenn ich für diese Firma keine Werbung mehr machen wollte, ein paar Infos dazu:

    Bei Silvercore hättest Du den Vorteil, dass Du keine Impedanzanpassung benötigst. Da funktionieren wirklich alle Systeme von 2-45 Ohm sehr gut. Hauptsache 0,25, oder besser 0,3mV - 0,75 mV Ausgangsspannung. Dann sieht die MM Phono Stufe 3-7,5 mV. Das passt dann.

    Allerdings geht ein Silvercore MC Pro mit den "hochohmigen" Benz Systemen und besonders mit meinem Ruby (45 Ohm) noch etwas besser, als die "kleineren" Silber Übertrager. Bei Systemen um die 5-12 Ohm ist der Unterschied nicht ganz so groß.


    Wenn wir von Unterschied reden sind es gefühlt :

    +- 5% Differenz bei den niederohmigen Systemen

    +- 10% Differenz bei den sehr hochohmigen Systemen


    Das ist für ein paar Prozen eine Menge Geld mehr, oder weniger.

    Einfach mal die HP von Silvercore lesen.


    Ansonsten einfach mal andere 1:10 Übertrager probieren.

    Wichtig: Ein gut gemachter Übertrager brummt nicht und es rausch auch weniger als im MC Modus.


    PS: Wer bei DIY Ahnung hat (ich habe es nicht) kann im Übertragerbau viel Geld sparen.

    1:10 entspricht 470 Ohm.

    Ich habe 3 Systeme zwischen 38, 40 und 45 Ohm. Dabei zwei mal Benz ( Benz Lp / Benz Ruby III).

    Das geht super!

    LG


    Horst

  • Lieber Carl, stimmt. Habe nur deine Frage beantwortet. Hättest du nach Details gefragt, wäre meine Antwort sicher ausführlicher ausgefallen;)

    Aber Horst hat da eh viel mehr Ahnung als ich!

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Ich bin wirklich ganz zufrieden Achim und Horst - dank. Ich habe meinem Sohn den Whest geschenkt. Brauche etwas neues.

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




  • Carl, stehst Du ganz am Anfang Deiner Überlegung oder hast Du schon einen konkreten Gedanken? Wie teuer darf das werden?

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Ich stehe ganz am Anfang Achim. Ich bin ganz zufrieden mit dem Pass Kloon fuer den Oracle und suche einen Roehre Phonostufe fuer den TD 320. Aber wenn den Roehre Phonostufe mit Step up besser klingt mit dem Oracle ist es einfach (TD 320 mit Pass Kloon). Es gibt einen Specialisten in den NL die Roehre Verstaerker baut. Wieviel - 2000/3000? Corona ist slecht fuer die Staatskasse, aber meine Frau und ich spendieren kein Cent (nur Wein und LP’s).


    PS den Pass Kloon habe ich zu Hause verglichen mit einen Audioflight. Den Kloon war 1285 euro und klingt viel besser.


    pasted-from-clipboard.png

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




    Edited 2 times, last by Carl ().

  • Hi Carl,


    Horst hat eine Rike Audio Natalja Phono III incl. Silvercore Übertrager und ist sehr zufrieden.


    Ich habe zwar keinen Röhrenphono aber eine Transe plus Übertrager

    Dynavector P 75 MKII plus Kekes Netzteil plus Silvercore Übertrager 1:10 mit Silberspulen


    läuft super.

    Schau doch mal in den Natalja thread rein..


    Viele Grüße nach NL



    Gruß
    Hubert

  • Moin Carl!

    Achim hat das mal so beschrieben::

    "Mit Übertrager ist einfach mehr Fleisch am Knochen"

    Probier es einfach aus.....

    Weil dem habe ich nichts weiter hinzu zu fügen.


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Ich werde es sicher ausprobieren Juergen !

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




  • Ich spiele seit heute ochtend mit einem Silvercore Silk (?) von einem Freund. Ich bin richtig begeistert. Erst mal ein paar Tagen spielen. Spielt wirklich gut mit den DIY Pass.

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.




  • Carl,

    die Silvercore Übertrager passen extrem gut zum Benz Ruby Z.

    Ich habe das auch bei mir in Kombination laufen und bin wirklich begeistert.


    LG Reimar

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil

  • Carl,

    silvercore "silk" kenne ich nicht. "Silber" Übertrager? Wenn es ein externer Übertrager ist, dann ist meist unter dem Gerät ein Aufkleber mit Datum ( US Schreibweise, eine Kürzel und eine Geräte-Bezeichnung).

    Da das Ruby Z 38 Ohm hat, sollte es ein 1:10 Übertrager sein.

    LG


    Horst

  • Mein Freund hat gesagt das es einen Silvercore ist. Ich bin jetzt ganz sicher das es einen Silk step up ist. Ich werde versuchen einen Silvercore zu leihen.

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Ampearl 2030 SE/Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE mit Sonore Harmonizer.