Linn Ekos Service

  • Moin Alexander,

    ich würde mich bezüglich einer Revision des Linn Tonarms an meinen freundlichen

    Linn Händler wenden. Die schicken den dann nach Schottland zu Linn. Vor ein paar Jahren

    lagen die Revisionskosten bei Linn für ein Ekos 1 bei ca. 400.-€. Was es heute kostet

    kann ich leider nicht sagen. Aber Dein freundlicher Händler kann das Dir auf alle Fälle

    beantworten.


    Gruß Thomas


    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat.


    Roger Andrew Caras

  • Naja, zum Thema MG wurde hier im Forum ja nun genug geschrieben.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz is not dead, it just smells funny (Frank Zappa)


    Just Listen

  • Naja, zum Thema MG wurde hier im Forum ja nun genug geschrieben.

    Was bedeutet in diesem Fall "genug"?

    Für dich genug? Für alle genug? Vom Betreiber nicht mehr gewünscht/ verboten?


    Wie geschrieben, ich habe Interesse an den Ausführungen. Ist ja ein öffentliches Forum. Notfalls auch gerne via PN. Wobei ich nicht verstehe, weshalb das nicht öffentlich geschildert werden darf/ kann.

  • Dann suche dich einfach nach dem Namen/den Stichworten...


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz is not dead, it just smells funny (Frank Zappa)


    Just Listen

  • Dann suche dich einfach nach dem Namen/den Stichworten...

    Vielen Dank dem freundlichen Rat, aber nichts für Ungut. Wenn dir die bestehenden Stränge reichen, ist das von meiner Seite aus absolut akzeptabel.


    Ich für meinen Teil allerdings bin nicht an alten Strängen interessiert, die ich übrigens überwiegend verfolgt habe, sondern an den oben angedeuteten Schilderungen.

    Bitte verstehe mich nicht falsch, aber wenn wir diesen deinen Maßstab hier anlegen, dann können wir fortan bei jeder zukünftigen Thorens/ Linn oder "Gott weiß was"- Frage auf die Forensuche verweisen und ansonsten schweigen...


    Ich halte Informationen zu einem Händler und Gewerbetreibenden, der sich mit analogen Geräten beschäftigt und entsprechende Dienstleistungen auf seiner aktiven Website anbietet, durchaus für ebenso relevant. Und dieser Umstand sollte eigentlich reichen. Schließlich sind wir hier im Analog Forum.

  • Vielen Dank dem freundlichen Rat,...

    Naja, suchen musste hier schon selber... ;)


    Wenn dir die bestehenden Stränge reichen, ist das von meiner Seite aus absolut in Ordnung.

    Für alles anderen wohl auch, sonst hätte es wohl mehr Feedback gegeben.


    Es wurde dazu doch nun schon 1000 Mal und mehr alles gesagt, sachlich und unsachlich.

    Quote

    Bitte verstehe mich nicht falsch, aber wenn wir diesen deinen Maßstab hier anlegen, dann können wir fortan bei jeder zukünftigen Thorens/ Linn oder "Gott weiß was"- Frage auf die Forensuche verweisen und ansonsten schweigen...

    Und das sehen wohl andere auch so, weshalb es nicht um meinen Maßstab geht, sondern die Reaktionen zeigen das wohl eindeutig. Insofern war mein Hinweis nur ein gut gemeinter Rat.


    Abe suchen (s.o.) musste schon selbst.

    Wenn dir die bestehenden Stränge reichen, ist das von meiner Seite aus absolut in Ordnung. Ich für meinen Teil allerdings bin nicht an alten Strängen interessiert, die ich übrigens überwiegend verfolgt habe, sondern an den oben angedeuteten Schilderungen.

    Derjenige, der eine PN schreibt, hatte ja die Wahl. Offensichtlich hatte er seine Gründe.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz is not dead, it just smells funny (Frank Zappa)


    Just Listen

  • Ich gebe auf...


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz is not dead, it just smells funny (Frank Zappa)


    Just Listen

  • Ich halte Informationen zu einem Händler und Gewerbetreibenden, der sich mit analogen Geräten beschäftigt und entsprechende Dienstleistungen auf seiner aktiven Website anbietet, durchaus für ebenso relevant. Und dieser Umstand sollte eigentlich reichen. Schließlich sind wir hier im Analog Forum.

    Prinzipielle Zustimmung. Allerdings wurde im vorliegenden Fall bereits reichlich virtuelle Tinte vergossen. Und das nicht nur in diesem Forum. Die betreffenden Informationen sind sowohl mannigfaltig vorhanden als auch problemlos auffindbar.


    Gruß,

    Marc

  • Weshalb per PN und nicht öffentlich? Ich hätte jedenfalls auch Interesse...

    Ich habe als PM meine Erfahrung geschrieben, weil sie meine Erfahrung vor vielen Jahren wiederspiegelt und die auch hier über die Suchfunktion zu finden ist. MG ist inzwischen bei einer Firma angestellt bzw arbeitet mit einer zusammen und wie es dort mit ihm jetzt läuft, weiß ich nicht. Meine negative Erfahrung von damals könnte also von unachtsamen Lesern zeitlich falsch zugeordnet werden. Um das zu vermeiden eine PM in der ich das klar gestellt hatte.