N3 - die Nordstory - Sounds

  • So ist es mir auch ergangen und dann bei NDR 3 hängen geblieben

    toller Bericht mit tollen bewegten Bildern aus der damaligen Musikszene 👍


    Gruß Bodo

    Ich höre mit:


    VPI Aries, JMW 10.5, Koetsu Rosewood, E.A.R 834p deLuxe, E.A.R 834, HGP Corda ST,
    HMS Steckdose , keine Netzleiste,
    Netzkabel Nordost Vishnu, Phonokabel Nordost Frey, Cinchkabel Nordost Frey, Lautsprecherkabel Nordost Frey BiWi

  • Kannte ich zwar schon aber ist ein wirklich schöner Beitrag, der zum Glück immer wieder mal aus den Archiven gekramt und gesendet wird. :thumbup:


    Ciao

    Rudi

    2009 - 2019 = 10 Jahre AAA-Mitglied

  • Hi, die schier unerschöpflichen Archive der Öffentlich Rechtlichen Rundfunkanstalten enthalten unglaubliche Schätze. Da die Produktionen aus den Rundfunkgebühren finanziert wurden, ist es angebracht, dass diese Schätze auch allgemein zugänglich gemacht werden. Die heutige Technologie bietet alle Möglichkeiten dafür. Leider können die Bestände wegen entsprechender Rundfunkstaatsverträge nur eingeschränkt genutzt werden. Die privaten werbefinanzierten Sender befürchten (vermutlich zu Recht), dass sie ansonsten kein Bein mehr auf den Boden bekommen.

    BG Konrad

  • Schon lange ziehen sich die Leute lieber alles mögliche über Netflix etc. rein, vor allem Serien.

    Das olle Fernsehen ist out, die Öffentlich-Rechtlichen sowieso.



    Leider X/

  • Moin,


    :sorry:.....da wir GEZ löhnen müssen schauen wir nur die Ö-R Programme :).


    Spaß bei Seite .....mit den Privaten und Netflix und Co haben wir echt nix am Hut.

    Wir sind mit SW Fernseher aufgewachsen, waren echt noch Zeiten.

    Ab 1973 gab es bei meinen Eltern ein Telefunken PALColor mit einer Ultraschall FB,

    die FB war ein Monster, Tasten wie beim ersten Tastentelefon.


    Grüße

    Arnold

    ...:meld:es kommt nix besseres nach... :heul:

  • Hi, Mediathek bedeutet doch gerade, dass die Inhalte des "ollen" linearen Fernsehens so zugänglich gemacht werden, dass Du beliebig drauf zugreifen kannst, nicht nur wenn es gerade im linearen Programm gesendet wird. Das ist doch nicht anders als bei Netflix. Außer dass es sich im ÖRR häufig um sehr hochwertige Produktionen handelt. BG Konrad

  • Danke für diesen Beitrag, ich glaube ich wäre sonst niemals auf diesen tolle Nordstory gestoßen! Als gebürtige Hamburgerin weiß ich natürlich über einiges aus der Hamburger Musikgeschichte Bescheid, aber trotzdem konnte ich noch etwas neues erfahren. 1000 Dank!!!:love:

    Glück macht Mut.


    - Johann Wolfgang von Goethe