• Ich höre mich momentan auch durch die neuen, farbigen Kraftwerkplatten und bin begeistert. Sowohl klanglich, wie auch von der Pressqualität sehr gut.


    Gruß


    Jörg

    Linn LP 12, Karousel, Radikal Klimax, Keel, Ekos SE, Kandid, Accuphase C-47, Gläss Vinyl Cleaner Pro

  • Ich hab meine rote "Die Mensch Maschine" heut auch geholt und hier stimmt einfach alles, Sound, Pressqualität und das Booklet das mir in seiner Mensch Maschinen Ästhetik sehr gefällt. Perspektivisch sehr gut geschossene Fotos, leichter Seidenglanz und als wenn man mich erhört hätte, hat man die im Original nicht sonderlich schöne Rückseite des Covers geändert. Da sind jetzt jetzt die vier Mensch Maschinen als Schattenbilder und das eigentlich Rückcover ist jetzt die Rückseite des Booklets. Kurzum, wer noch eine irgendwo kriegt, kaufen! :thumbup:

    Jens, welche von den "Farbigen" muss man noch haben, außer der Roten? ;)
    Ich habe bereits die 3D-Box.

  • Habe auch die rote, mitten in München gekauft. Große Klasse, klanglich absolut top! Brachialer, trockener, plastischer Bass, wunderbare Klangeffekte. Super, hätte ich nicht gedacht.

    Jürgen

    AAA-Mitglied
    "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." A. Einstein

  • Jens, welche von den "Farbigen" muss man noch haben, außer der Roten? ;)
    Ich habe bereits die 3D-Box.

    Obwohl das Beiheft eine Katastrophe ist, die "Tour de France"! Da kam ja 2003 nochmal doppelt soviel Material zur ursprünglichen 12 Zoll dazu und nun ist sie eine DLP.



    PS: Für Fahrradfahrer ein Muss!

    vriendelijke groeten aan de fatbike rijder :)

  • Gibt es aus der den Texten auf der Hülle andere Unterschiede zwischen der deutschen und englischen Ausgabe der neuen farbigen Kraftwerkscheiben 2020? Unterscheidet sich der Klang?

  • Bei Flight 13 steht das die farbigen alle ab 29.01.2021 wieder lieferbar sind...bevor sich jetzt jemand bei Discogs in Unkosten stürzt...die Tour de France und Autobahn sind auch noch lieferbar.

    Ich brauch mal eine neue Version der "Radioaktivität" meine ist schwer runtergewirtschaftet...:-)

    «Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übelnimmt.» Christian Morgenstern


    - Garrard 401,10.5 Forumtonarm, Rega RB300, Denon DL103R, Arcam SAS 1, Audionet SAM, Cole LCR RIAA, Squeezebox Touch, Thiel OnePoint Neo Monitore.

  • Ist aber dann eine Repress : " Limitierter roter LP--Repress" für Sammler vielleicht wichtig.

    Gruß

    Lothar

    Pro-Ject RPM 9.1 + Grado Prestige Gold 2 / Pro-Ject Phono Box SE/ Rega Mira 3/ Rega Planet / Sonus Faber Sonetto 1 + Stands / HifiMan HE 300 + Pro-Ject Head Box S

  • Habe auch die rote, mitten in München gekauft. Große Klasse, klanglich absolut top! Brachialer, trockener, plastischer Bass, wunderbare Klangeffekte. Super, hätte ich nicht gedacht.

    Jürgen

    Ich habe die MenschMaschine als gut erhaltene Erstausgabe und mir daher mal

    die englischsprachige Version in rotem Vinyl bestellt.


    Grüße

    bob8)

  • Da ich kein Sammler, sondern einfach Musikhörer bin, ist mir das Getue um Original, Remaster oder anderer, seltenen Ausgaben völlig egal. Mir gefällt es, wenn es besser als das Original klingt. Kann sein, dass sich unter den paar Tausend Schallplatten, die ich habe, einige Schätze befinden, die ich in der Vorzeit gekauft habe und heute Unsummen wert sind.

    Mit Kraftwerk verbindet mich aber etwas anderes, nämlich die Geschichte der Band.

    Damals in Krefeld gab es freitags Abends in einem tiefen Eingang eines Möbelhauses öfter ein fast bizarres Konzert, ein junger Mann hinter einem Pult mit undefinierbarer Elektronik frickelte Musik zusammen! Völlig neu in den Ohren, und schon unverkennbar die späteren Klänge von Kraftwerk vorwegnehmend.

    Da gab es aber auch einen Jazzkeller, in der die modernste Klangentwicklung ein Yamaha E-Piano war.

    Der junge Mann war Ralf Hütter, ein paar Jahre später in Düsseldorf mit anderen zu Kraftwerk mutiert. Wir hatten dem Wirt des Kellers empfohlen, den doch mal offiziell dort spielen zu lassen, was er vehement ablehnte, so etwas sei keine Musik, sondern krank. Er hätte in die Musikgeschichte eingehen können, wenn er nicht so ein Brett vor dem Kopf gehabt hätte. Aber zumindest durfte Helge Schneider dort als Jugendlicher auftreten, Mangelsdorff und andere Modernisierer des Jazz wurden nur mit Bauchgrimmen akzeptiert.

    Jürgen

    AAA-Mitglied
    "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." A. Einstein

  • Hört man sich die englische Version wirklich an wenn man die deutsche hat?

    Wenn sie auch noch besser klingt, klar. Wie B.Caliente hab ich's auch gemacht.


    Z.B. das Wort Pocket Calculator hat mehr harte Konsonanten als Taschenrechner und eigent sich wunderbar für die deutsche Aussprache.

    "Yeah, well, that's just, like, your opinion, man."

  • Tolle Geschichte. Danke dafür. :thumbup:

  • Z.B. das Wort Pocket Calculator hat mehr harte Konsonanten als Taschenrechner und eigent sich wunderbar für die deutsche Aussprache.

    Lustig, die original rote "Die Mensch Maschine" ist u.a. so teuer weil die Detroit House, Hip Hop und Breakdance Fritzen in den USA auf das Deutsch abfuhren weil es härter klingt als englisch. Auf US Konzerten fing man teilweise an die Gruppe lautstark aufzufordern deutsch zu singen und es gibt tatsächlich Platten aus diesen Genres da posieren die auf dem Cover mit dieser Platte in der Hand vor ihren fetten Cadillacs. Ich find das Deutsch tierisch hölzern aber essentiell wichtig bei Kraftwerk. Klang is mir da schnuppe... 😉

    vriendelijke groeten aan de fatbike rijder :)

  • Danke für eure Eindrücke zu den Neuauflagen. Da ich ein komplettes Set Originale besitze dachte ich, dass ich hier verzichten kann, werde dann aber wohl doch bei den Ende Januar lieferbaren deutschen Ausgaben aktiv werden.

  • Was mir sauer aufstößt, aber das ist ja inzwischen fast Standard, dass es scheinbar nicht mehr im Kostenrahmen steckt, vernünftige Innenhüllen zu verwenden. Rein in den Karton, gruselig!

    Jürgen

    AAA-Mitglied
    "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." A. Einstein

  • Was mir sauer aufstößt, aber das ist ja inzwischen fast Standard, dass es scheinbar nicht mehr im Kostenrahmen steckt, vernünftige Innenhüllen zu verwenden. Rein in den Karton, gruselig!

    Jürgen

    Bei über 50 € Bestellwert, sind die bei JPC dabei. Die Pressqualität ist mir wichtiger als die Innenhüllenqualität.

    "Yeah, well, that's just, like, your opinion, man."

  • Laut Discogs hat die rote Mensch Maschine übrigens die selbe Matrix-Nummer wie die schwarze von 2009. Klanglich sollte es also keinen Unterschied geben.


    Gruß

    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.