Kopfhörer

  • Hallo zusammen,


    ich kenne mich überhaupt nicht aus mit dem aktuellen Angebot an Kopfhörern. Vor über 40 Jahre hatte ich mal ein Yamaha HP-1 und ein Stax SR-44 (und ich hab keine Ahnung wo die geblieben sind).

    Also, jetzt muss was neues her. Besser kein "Beyer" oder "AKG" oder so und besser auch kein Stax. Aber gut sollte es schon sein.

    Was ist da aktuell am Markt und empfehlenswert?

    Viele Grüße, Tony

  • Was spricht gegen Beyer und AKG?

    Es werden im Moment viele 'Säue' durchs Dorf getrieben, aber ob in ein paar Jahren noch ein Eber danach kräht? Wer weiß?


    PS: im Open-End-Music Forum bekommst Du wahrscheinlich mehr Input als hier

    Edited once, last by bionear ().

  • ..sach mal was es kosten darf und wie es klingen sollte . dann wird es sehr viel einfacher hier.Früher war bei 400 DM/Euro mal Schluß mit normalen dynamischen Hörern-dann gab es noch Stax , AKG K1000 und wenige andere. Heute ist es krass unübersichtlich geworden -leider.

    Beste Grüße, Tobias

  • Vielleicht ein grosser Sennheiser, wenn die anderen genannten aus dem Raster fallen

    HD 800 (S) z. b., ohne dein Buget zu kennen


    Gibt ein grosses Angebot an guten Kopfhörern

    Da hilft nur selbst erhören und die hier genannte Modelle die dich ansprechen auf den Zettel zu nehmen


    Grüße

  • Ich denke, da sind noch einige Überlegungen nötig: In Ear, Over Ear, offen, geschlossen, ....

    Schau doch mal virtuell bei Thomann in die Kopfhörerabteilung.

  • Oder bei "Madooma"

    Meine Empfehlung wäre der Beyerdynamik T1 aber der befindet sich über deinem Budget!!, nur dann hast was ordentliches......


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Habe ich noch gefunden::::


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Und nun entscheide selbst, warum in den meisten renommierten Tonstudio's Kopfhöhrer von Beyerdynamik Verwendung finden......


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Wie wär´s mit Grado?

    Nur 32 Ohm, also sehr pflegeleicht zu betreiben.

    Ich betreibe einen RS2i an einem Lehmann Rhinelander.

    Bei Jazz und Klassik erste Wahl!

    Bei Pop und Elektronik nehme ich auch eher den Beyer T1, oder 1770 Pro.

    Von AKG soll der 812 sehr gut sein!

    Jubel, Trubel, Heiterkeit, seid zur Heiterkeit bereit. Mein Name ist Hase, ich weiß Bescheid!"

  • So wird das doch nichts, wenn sich der Tony keine Mühe gibt:sorry:.


    Ich suche ein Auto, aber keinen Skoda, Dacia oder Opel.

    Hatte mal einen Simca und Borgward, aber das ist lange her.


    Die Antworten auf eine so allgemein gestellte Frage werden diesen Thread sprengen, ohne das es dann wirklich voran geht.


    Nur meine bescheidene Meinung,


    Gruß

    Peter

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

  • Vielleicht wäre Probe hören eine unvoreingenommene Möglichkeit ein passendes Produkt zu finden? Bei der Preisvorstellung ist sicherlich was gutes zu finden.

    Aber Achtung, danach kommt die Frage des passenden Kopfhörer Kabels, was angeblich bei Lautsprecher hörbar ist, muss bei Kopfhörer ja auch funktionieren. Sollten wir einen separaten Kopfhörer Kabel Faden aufmachen?;)


    Markus

  • Es würde schon mal helfen zu wissen, für welchen Zweck die Mütze herhalten soll.

    "Hatte mal einen Simca …" - der war gut.

    Gruß Oliver

    Meine Meinung ist gewachsen, aber nicht unumstößlich ;)

  • Ich werfe mal den Hersteller Focal in die Runde.
    Den habe ich vor zwei Jahren auf den Mitteldeutschen Hi-Fi Tagen kennengelernt. Letztes Jahr dort den Elegia gekauft.
    Der Kopfhörer ist sehr gut verarbeitet und bietet ein tolles Musikerlebnis.
    Es gibt diese Kopfhörer geschlossen und offen.
    Ich genieße jede Stunde mit meinen Focal. Preislich passen sie ungefähr in deinen Rahmen.


    Gruß Jörg

    Deus lo Vult!

  • Bald sind wieder alle Marken des Weltmarktes vertreten. Hier fehlen schlicht ein paar Grundlagen zur Bewertung. Tragekomfort ist ein gutes Stichwort. Hängt individuell von Form und Größe des Kopfes ab, aber der ist ja bei jedem Menschen gleich, oder?

    Meine Meinung ist gewachsen, aber nicht unumstößlich ;)