Acron 410B Hochtöner ist hin...

  • Hallo, ich habe gerade für 25€ ein paar Acron 410B an Land gezogen und der eine Hochtöner tuts nicht...

    Die Verkäuferin drückte mir die LS in die Hand und sagte sie gingen... ich glaube, daß sie nicht gehört hat, daß ein Hochtöner kaputt ist... :-)

    Ich habe die Hochtöner gewechselt und es bleibt dabei.. einer ist Tot...

    Weiß jemand ob es irgendwo ein Ersatz gibt?

    Herzliche Grüße, Christoph

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Hallo Christoph.


    Am besten mal ausbauen und fotografieren. Mit etwas Glück ist das ein Industrie Standard Teil.


    Gruß,

    Dieter.


    Ps: nach den Bildern im www könnten das Hochtöner von Audax oder Peerless sein

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • HErzlichen Dank für euere Antworten...

    Ich wollte heute die Dinger wegbringen ...

    Nochmal angeschlossen... weil ich gestern vergessen hatte den defekten Hochtöner zu markieren...

    Und beide gehen jetzt... sehr merkwürdig...

    Ich werde alle Lötstellen an der Weiche und am Hochtöner nochmal kontrollieren...

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Der eine Hochtöner hat doch ein Problem... er ist deutlich leiser als der andere...

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Danke Roland! Doch, wer sind diese Spezialisten und wo sind sie zu finden?

    Grüße, Christoph

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Ich weiß auch nicht, ob sich der Aufwand lohnt... ich konnte ja garnicht richtig hören...

    Ich hätte die Acron 300c da im Vergleich... wollte mal sehen, ob das etwas größere Gehäuse und der damals höhere Preis sich vorteilhaft auf die akustische Darbietung was ausmacht... :-)

    25€... für 1 1/2 Lautsprecher... da ist noch was drinne... :-)

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Kannst du selber, ist recht einfach..... Falls es 1" kalotten sind, gibt es fuer wenige euros erstatz.


    zB hier eine IMF HT (von Audax) nach abnahme frontplatte:


    dome-replacement.jpg


    Neue vorsichtig einsetzen, frontplatte wieder verschrauben und drahte loeten/aufstecken, fertig.


    Ich habe (teurere) Audax versucht, aber billige wie diese chinesische gehen auch. Gut nachmessen und auf die richtige impedanz achten, kann nicht schiefgehen ;)

    ---


    Mfgr,
    Rob


    "There is a crack in everything..... That's how the light gets in."

  • Du meinst die Kalotte mit der Spule dran neu einsezten?

    Ist denn hinter der Vorderplatte auch eine Aussparung für die Membrane? Auf dem Foto bei Aliexspress ist das Teil 1-2mm dick...

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

    Edited once, last by lawnmower ().

  • Hallo Roland, ich habe die 300c ... das Gehäuse war aus Aluminium...

    ich habe den LS einen Holzkorpus gegönnt... :-)

    Die beeindrucken mich sehr...

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Der Hochtöner ist jetzt unterwegs zu Thomas Wolf Klangmeister und Audiolabor in Lemgo...

    Ich hatte ein nettes Gespräch am Telefon mit ihm...

    Er wollte mir durchs Telefon die Haare raufen, da ich die Spule kaputt gemacht habe beim abnehmen der vorderen Platte... Jo, da gäbe es Wege die verharzte Spule anzulösen...

    Außerdem meinte er, daß die Acron 410b wirklich gute LS sind und es sich auf jeden Fall lohne sie instandzusetzten...

    Ja, ich wollte ja eigentlich den Weg des I can do anything gehen... jedoch bei läangerem Nachdenken entschied ich mich für den Weg zu einem , der so etwas schon mal gemacht hat... :-)

    Roland spricht von zwei ganz neuen HTs... mal schauen wies weiter geht... ich berichte!

    Dual 704

    Grundig T7500

    Phillips CD 473

    Macbook

    S.M.S.L. SA-50

    Altec 416 im BR Gehäuse, JBL 2420, Le Dauphin Horn

  • Roland, hattest Du Deinen Acrons an der Weiche was verändert?

    Nein, die klangen auch so ziemlich gut - die hätten fast meine BR-26 verdrängt. Das Alu-Gehäuse fand ich sehr stylisch, allerdings hatte sich bei meinen die Verklebung gelöst und den alten Kleber abzubekommen war eine Heidenarbeit.


    Viel Spaß mit der den 410, die klingen sicherlich richtig gut.


    Gruß Roland