DOGE 8 CLARITY (2019)

  • Moin,


    den DOGE habe ich von einem Freund geliehen zum hören! Neu! Er hat dann aber noch was teureres gekauft, ist reicher als ich ;-)

    Ja er spielt gut, CD, Stream und auch Vinyl mit DENON MC 103.

    Es sind Telefunken ECC 81/83 gesteckt. (4x4)

    Preis ist 1500.- mit den Röhren!


    Ich bin mir unsicher weil eigentlich nix von DOGE zu hören ist. Ja den LUA thread hab ich gelesen.

    Der Klang ist gut, evtl besser auf jedenfalls anders, als mein anderes geraffelt. Um downzugraden, bzw zu vereinfachen will ich ein all in one Gerät! Jetzt ist DIY VV (Marantz 7 clon), RIFF Phonoetage, und Step up transformer fürs MC DL103.


    Da ich Wertverlust befürchte, der DOGE kostet ja mit 8x PSVANE rund 1500€ Inch Versand

    https://doge.audio


    Wat würdet ihr tun????


    lG Sven

  • Hallo Sven,

    die Doge Sachen sind gut im Klang,keine frage.

    Aber wehe, wenn etwas Defekt ist ,dann hast du ein Problem Ersatzteile(Platinen z.b.) zu bekommen.

    Denn bei Herrn Lua brauchst du erst gar nicht nachfragen wegen Ersatzteile,da wird er grantig.

    Wie ich aus leidlicher Erfahrung mit einen Doge Player ,vor Jahren hatte.

    Deshalb genau überlegen,ob man sich einen total Verlust leisten kann.

    Damit muss man Rechnen.

    Grüße,

    Marco

  • Hi Marco wieso wird doge nicht auch in Europa präsentiert? Auf deren website steht das sie Reparaturservice in diversen Ländern in Europa bieten, zB Deutschland oder Frankreich.


    So long Sven

  • Hallo Sven,

    so weit ich weis ,gibt es in Deutschland keinen Vertrieb.

    Liegt sicher auch daran ,das Lua die Geräte hier verkauft.

    Und Doge halt ein China Nachbau ist !

    Obwohl die Lua Geräte auch aus China sind ;)

    Ist wohl eher eine rechtliche Sache,nehme ich mal an...

    Grüße,

    Marco

  • DOGE 8 CLARITY (2019 Edition) - DOGE AUDIO


    Ich weiß nicht ob du den Link kennst, wahrscheinlich schon. Wenn du das Teil zu nem guten Preis bekommst, dir der Klang gefällt und du keinen einheimischen Röhrenbastler kennst der dir was anderes zum kleineren Preis (Streaming fällt bei einem neuen Röhren VV flach) herstellen könnte würde ich das Teil kaufen. Kein Wunder dass LUA sauer ist. Wobei mir persönlich die alten LUA ( das Vorbild vom Doge kenne ich nicht) klanglich noch nie so wahnsinnig gut gefallen haben, ist natürlich Geschmackssache.

  • Ich besitze einen DAC 7. Um etwas besseres zu finden, musst du bei über 10000 Euro anfangen zu suchen. Allerdings muss man die Röhren tauschen.. Bisher Null Probleme damit


    VG


    Josef

  • Bin noch nicht flüssig, habe aber einen " primaluna 3 " für 700€ an der Hand.

    Schon mal gehört? hat leider kein Phono:-(


    Vielleicht kann ich ihn mal mitnehmen demnächst. Vielleicht ....


    Oder lieber gleich weiterziehen und sparen?