Aktueller Stand

  • Tom auch von mir herzlichen Dank für Dein Engagement :thumbup:.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Hallo zusammen,

    auf unserem Spendenkonto sind bereits 11.737,26 € zusammengekommen. Darunter auch eine neue Geldspende, so daß der Endbetrag nunmehr 12.260,76 € betragen wird.
    Die Zahlung auf 11 Auktionen von 7 Höchstbietern ist noch offen.

    Ich konnte inzwischen sämtliche Höchstbieter erreichen und hoffe, daß wir bis zum Ende dieser Woche mit der Aktion komplett sind. Geldspenden sind natürlich nach wie vor immer willkommen.

    viele Grüße

    Tom

  • Inzwischen haben wir noch eine weitere Spende angekündigt bekommen, so daß der Endstand 12.360,76€ betragen wird.
    Noch immer sind uns natürlich weitere Geldspenden willkommen
    Auf derm Spendenkonto sind davon bislang 12.098,67€ angekommen

    4 Geldeingänge sind noch offen.

    Folgende gewerbliche Spender sind inzwischen informiert und haben die Ware teilweise schon verschickt:
    L´art du son
    Symphonic Line
    MINT
    Transrotor
    bfly audio
    Eternal Arts
    Manger Audio
    Dr. Feickert Analog
    Levin Design
    Audiotrade (ATR)
    Hörzone


    Die Stereo wird sich morgen mit den Downloadcodes bei mir melden.

    Bei ELAC, Fidelity und image Hifi warte ich noch auf die letzten Geldeingänge.

    viele Grüße

    Tom

  • Hallo zusammen,


    zunächst einmal ein Dank für und eine Gratulation zu dieser tollen Sache und dem ebenso guten Ergebnis.


    Eine Anregung fürs nächste Jahr. Auktionen am 31.12. im Übergang zum 01.01. enden zu lassen, ist immer ungünstig. Ich habe doch glatt eine Auktion wegen Silvester versäumt bei der ich noch kurz vorher geboten hätte, wenn denn nicht Silvester gewesen wäre. Klar kann man auch viel früher so hoch bieten, dass keiner mehr drüber geht. Aber wenn man noch "das letzte Wort" haben will, dann ist das extrem ungünstg. Nur eine Anregung.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Man könnte jetzt sagen "tja, Pech gehabt, frühzeitig höher bieten" :P

    Aber....
    dieses Jahr war "seuchenbedingt" die Situation leider etwas anders als in normalen Jahren. Größere Feiern sind ja ausgefallen, was sicher der Grund dafür war, daß einige Auktionen zum Jahreswechsel stattfanden (der war ja vielleicht auch etwas langweiliger als sonst). Ich hoffe einmal ganz stark, daß wir dieses Problem nächstes Jahr nicht mehr haben. "Meine" um 17:00 endenden MINT Kalender wollte ich z.B. noch rechtzeitig vor Jahreswechsel an den Mann bringen.

    Ich gebe Dir aber Recht: Weihnachten und Silvesterabend sind sicher kein idealer Zeitpunkt für ein Auktionsende, wenn man das Ergebnis "opimieren" möchte. (Ich stelle mir das auch interessant für den Verlauf des Abends vor, wenn die beste Ehefrau der Welt mit dem Sektglas in der Hand bereit steht bis der Ehemann mit zitternder Hand an der Maus seine dritte Phonostufe ersteigert hat :D)

    Genauso ärgerlich ist es, wenn 14 mal das Auktionsende am 6.1. zwischen 23:59 und 24:00 stattfindet. Das ist auch schwierig mit der Kontrolle meinerseits, damit alles gerecht abläuft.


    Und ja, da sollten wir nächstes Mal vielleicht auch etwas feintunen.


    viele Grüße

    Tom

  • Genauso ärgerlich ist es, wenn 14 mal das Auktionsende am 6.1. zwischen 23:59 und 24:00 stattfindet. Das ist auch schwierig mit der Kontrolle meinerseits, damit alles gerecht abläuft.

    Stellt sich die Frage ob 06.01.2021 um 24:00 Uhr nicht der 07.01.2021 0:00 ist und damit gar nicht mehr in den gesteckten Zeitrahmen paßt. :-)


    Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Hallo Tom,


    herzlichen Dank, dass du das in die Hand genommen hast!


    Über €12.000 sind schon ein Wort. Super, dass so viele Forianer ihre Kleingeldschweine geschlachtet haben und so großzügig teilgenommen haben.


    Ich habe schon etwas für die diesjährige Auktion beiseite gestellt (hoffentlich vergesse ich nicht wieder rechtzeitig rein zu schauen).


    Liebe Grüße


    Chris

    "Failure is not an option", Gene Kranz

  • Hallo Chris,

    wir können Dich bei Deinen schönen Spenden in diesem Jahr ja daran erinnern :D

    Ansonsten:
    Noch immer sind 2 Zahlungen offen: Bei einer hakts an ernsthafteren gesundheitlichen Belangen, bei der zweiten; Tja, keine Ahnung: Hund hat den Scheck gefressen, Zahlendreher oder was auch immer. Wir sind in Kontakt.

    Die Info mit den Adressen an die Fidelity sind jedenfalls unterwegs.

    Bei den STEREO+ Codes ist der Chefredakteur in Kontakt mit der IT und dann werde ich Euch die Codes übermitteln.

    Vielleicht klappt´s ja diese Woche noch.


    Viele Grüße
    Tom