Aktueller Stand

  • Bislang sind 40€ auf dem Spendenkonto eingegangen.
    Heute abend um Mitternacht endet jetzt die erste Auktion für ein schönes neuwertiges Jazz Plattenpaket.

    Bitte denkt daran, dem Verkäufer nach Zahlung Eure Adresse mitzuteilen.

  • Aktueller Stand sind 380€, die schon auf dem Spendenkontgo eingegangen sind plus 51€, die durch unsere Auktionen gestern dazukommen werden.

    Heute Abend endet die verkaufsfrist für einige der legendären CD Pakete und ein Satz String-Gerätefüße von Audiophile Kasi. Wäre schön, wenn sich da noch ein Liebhaber fände!


    viele Grüße

    Tom

  • Hallo zusammen,

    aktueller Stand sind 1.224€ an beendeten Auktionen, wovon bereits 531€ auf dem Spendenkonto eingegangen sind.

    Die nächsten Auktionen gehan am 31.12. zu Ende, darunter auch einige Auktionen für wirklich interessante Geräte, für die teilweise noch keine Gebote eingegangen sind. Schaut einfach mal durch, es sind echte Schnapper darunter!

    Wir nehmen natürlich auch immer noch Auktionen und Festpreisangebote auf (vielleicht hat der Weihnachtsmann ja einige Altgeräte obsolet gemacht, die hier in der Weihnachtsaktion einen Platz finden könnten?) 8)


    viele Grüße

    Tom

  • Hallo zusammen,

    Aktueller Stand auf dem Spendenkonto sind jetzt 1.374€, darunter eine Geldspende von 150€.
    Hinzu kommt noch ein Verkauf von 20€ heute.

    Morgen enden noch einige tolle Auktionen über gute kleine Phonostufen, einen Vorverstärker, MINT-Kalender und ein schönes TANDBERG Tonbandgerät, das auf einen fleißigen Liebhaber wartet.

    Wenn Ihr Euch ranhaltet, kommt morgen noch einmal ein Tausender dazu!

    Zeit für letzte gute Taten 2020 :saint:

    Tom

  • Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein frohes neues Jahr!

    Gestern konnten wir Spenden im Wert von 1.355€ versteigern!
    Damit beträgt (nach Geldeingang) unser Kontostand 2.749€. Das ist angesichts der zum Großteil noch ausstehenden Auktionen und Festpreisangebote eine super Leistung.

    Die nächste Auktion über ein gutes HORN Audiophiles Cinchkabel endet morgen, dann wird´s sehr lebendig:
    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/143507/

    Bitte beachtet, daß unsere Moderation die in den nächsten Tagen endenden Auktionen jeweils in den Bereich demnächst endende Auktionen/Festpreise verschiebt. Auktionen danach findet Ihr (vermischt mit bereits abgelaufenen und den bald endenenden) im "normalen" Auktionsbereich ohne "Pfeil". Gebote könnt Ihr in beiden Bereichen abgeben, sie werden automatisch zugeordnet.


    viele Grüße

    Tom

  • Hallo zusammen,

    heute hat unsere Spendenaktion gebrummt und der Stand unserer beendeten Auktionen, Festpreisverkäufe und Geldspenden beträgt inzwischen 5.560€.

    Morgen arbeiten auch die Banken wieder und ich kann Euch mitteilen, wieviel dann auch tatsächlich schon auf dem Konto eingegangen ist.

    Morgen (Montag) Mittag endet dann die nächste Auktion und es folgen die letzten 3 "heißen" Abende.

    Eine Erfahrung zeigen die heutigen Auktionen:
    Unser Forum ist einfach nicht als Auktionsplattform gebaut. Ich kann tatsächlich nicht "on the fly" feststellen, ob ein Gebot z.B. 5 Sekunden vor oder nach offiziellem Auktionsende abgegeben wurde (dazu fehlt einfach der von ibäh gewohnte Zeitstempel), auch wenn ich tatsächlich mal mit der Funkuhr danebensitzen sollte (was ich nicht immer tue, vor allem wenn mehrere Auktionen gleichzeitig enden). Forumssoftware, Netz und mein Rechner brauchen einfach ein paar Sekunden, um mir ein Gebot anzuzeigen. Im Zweifel gewinnt dann das höhere Gebot. Bitte seid mir in dem Fall nicht böse. Mit einem frühzeitigen hohen Gebot seid Ihr aber meistens auf der sicheren Seite :merci:

    So geht´s morgen und übermorgen weiter:
    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/143526/


    viele Grüße

    Tom

  • Im Zweifel gewinnt dann das höhere Gebot. Bitte seid mir in dem Fall nicht böse. Mit einem frühzeitigen hohen Gebot seid Ihr aber meistens auf der sicheren Seite

    Im Zweifel sollte sich so etwas aber auch gut mit den Log-Files des Webservers überprüfen lassen.

    Die Serverzeit kann man ja kurz vor Ende der Auktionen aktualisieren.


    Abgesehen davon gebe ich dir natürlich komplett recht: Es geht hier nicht (nur) darum, ein Schnäppchen zu machen. Man unterstützt ja auch das Forum und dafür kann man schon mal ein paar Euros extra springen lassen

    Gruß


    Jan


    „Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ — Curt Goetz


    plattenspieler-forum.de


    JVC QL-Y55F, PE 2020L, Saba: PSP910, PSP250, Dual Golden 11, Luxman PD-284

  • OK, das ließe sich vielleicht herausfinden, wenn sich unser Admin im Streitfall eine Stunde oder so an den Rechner setzt und die Logfiles auswertet. Aber mal im Ernst: das will ich niemandem zumuten und soooo wichtig ist es denn auch nicht, oder? Es geht ja mehr um den Spaß an der (guten) Sache als um den letzten verbissen gesparten Euro..

    Das Forum hat davon übrigens keinen Vorteil. Gewinner ist allein die geförderte Institution (in diesem Jahr das Theaterprojekt in Kaufbeuren).

    Viele Grüße

    Tom

  • Hallo zusammen,

    gerade habe ich wieder einen Kontostand gemeldet bekommen:
    Bislang sind 3.387€ auf dem Spendenkonto eingegangen.
    Der Wert der beendeten Autionen, Festpreisverkäufe und Geldspenden (ganz vielen Dank auch an alle, die z.T. großzügig aufrunden!) beträgt 6.220€

    Bitte überweist die noch offenen Beträge möglichst zeitnah.
    Speziell bei Spenden von Gewerblichen (die ich für sie eingestellt habe) werde ich die Adressen aller Auktionsgewinner nur komplett an den Spender zum Versand weitergeben, damit es dort nicht zum Durcheinander kommt. Wenn einer trödelt, müssen also alle anderen warten.

    Bei Auktionen von L árt du son sendet mir bitte nach Überweisung des Auktionspreises auf das Spendenkonto und der Versandkosten auf Martina Schöners Konto Eure Adresse zu. Ich übermittle sie dann nach Zahlungseingang an Martina.


    Heute Abend geht es dann ins Halbfinale: viele tolle Auktionen warten noch auf Euch.
    Hier mal eine Aufstellung:

    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/143526/
    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/143598/

    in der letzten Aufstellung vergessen hatte ich diese besondere Auktion:
    Versteigere einen Posten Elektronik Selbstbau und Fertiggeräte

    Es handelt sich quasi um eine "Kellerräumung" mit sehr vielen schönen, teilweise auch wertvolleren Sachen, die aber nur als Sammelposten abgegeben werden. Hier könnt Ihr wirklich einen Schnapper machen wenn Ihr Platz und einen großen Van habt!

    Viele Grüße
    Tom

  • Morgen geht´s in den Endspurt und es stehen noch 25 Auktionen an. Davon 15 in der letzten Minute.

    Ich kann wirklich nur eine rechtzeitige (großzügige :P) Gebotsabgabe empfehlen! (die Gründe könnt Ihr weiter oben lesen)


    Ach ja: Aktueller Stand beendete Auktionen, Festpreisverkäufe und Geldspenden: 8.210€

  • Zwischenstand:
    inzwischen sind 5.564€ auf dem Konto eingegangen (ich check das im Einzelnen, wenn es wieder ruhiger wird ;))

    Aktueller Stand (20:00 Uhr) beendete Auktionen, Festpreisverkäufe und Geldspenden: 9.745€

    Ich glaub, das wird doch noch was.. :D


    viele Grüße

    Tom

  • Morgen, ähh heute Morgen geht´s nochmal in den recount (keine Ahnung, wie ich da jetzt drauf komme), aber so wie es aussieht haben wir mit dieser Weihnachtsaktion die 12.000€ gerissen!

    Geldspenden nehmen wir natürlich noch weiterhin an ;)

  • Super!!!

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, DV20X2L, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Hallo zusammen,

    Es bleibt dabei. Insgesamt hatten wir 177 Auktionen und Festpreisverkäufe (mit Mehrfachartikeln). Trotz nebenbei laufendem Fernseher mit wichtigen Weltereignissen im Hintergrund habe ich mich anscheinend nicht verrechnet: Bislang sind 12.019 € durch Auktionen, Festpreisverkäufe und Spenden zusammengekommen. Gerne nehmen wir wie schon geschrieben auch noch Geldspenden für die Aktion an.

    Auf dem Konto sind davon schon 5.564€ eingegangen.

    Das ist ein hervorragendes Ergebnis (wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, das bislang beste unserer Weihnachtsaktionen).


    Ehrlich gesagt hätte ich das in einem Jahr wie 2020, das viele, vor allem Selbstständige und provisionsabhängig Beschäftige derart gebeutelt hat nicht erwartet.
    Respekt und vielen Dank an Euch alle!


    Noch einmal zum Ablauf:
    1. Bei den durch mich eingestellten Artikeln unserer gewerblichen Mitglieder und Freunde der AAA sendet mir bitte Eure Adresse per Konversation (nicht per Email oder über die Pinnwand). Noch immer fehlen mir da einige Adressen.
    Bei den anderen Artikeln sendet Eure Adresse an den Spender


    2. Bitte überweist den Auktionsbetrag auf unser Spendenkonto.


    Analogue Audio Association
    Kontonummer: 070458501
    BLZ: 640 700 24
    IBAN: DE19 6407 0024 0070 4585 01
    Deutsche Bank Reutlingen

    Bei der Überweisung auf das oben genannte Spenden-Konto bitte unbedingt den kompletten Namen des erstandenen Artikels und Euren FORUMSNAMEN angeben!

    3.
    Die evtl. erforderlichen Versandkosten müssen auf das Konto des Spenders überwiesen werden.

    4. Sobald das Geld auf dem Spendenkonto eingegangen ist übermittle ich diese Info an den Spender und der verschickt den Artikel. Bei den von mir eingestellten Artikeln der gewerblichen Mitglieder der AAA warte ich bis sämtliche Bieter ihre Zahlung vorgenommen und mir ihre Adresse mitgeteilt haben, damit beim Versand durch den Spender nichts durcheinandergerät. Daher bitte ich um beschleunigte Erledigung.

    5. Falls Ihr eine Spendenquittung durch das Jugendtheater bekommen möchtet, teilt mir bitte Eure Adresse per Konversation mit.

    Ich möchte die Aktion bitte möglichst bis zum 13.1. abschließen. Fehlende Adressen werde ich morgen, fehlende Zahlungseingänge am 11.1. (bzw. bei Auktionen bis zum 4.1. morgen) nachfragen.


    Viele Grüße
    Tom



  • Lieber Tom,

    ich möchte mich sehr bei dir bedanken, dass du wiedermal diese Aktion koordiniert hast! Das kann man nicht mal eben so machen. Da gehört eine Menge Zeit und Herzblut dazu!

    1000 Dank!

    Horst

  • Moin Horst,

    Das mache ich doch immer wieder gern!

    Dieses Jahr ist es tatsächlich etwas aufwändiger, aber das schlägt sich ja zum Glück auch in einem sehr erfreulichen Ergebnis nieder.:)

    Auf unserem Spendenkonto sind Stand heute 10.667,61 € eingegangen.
    Darin sind neben Auktionen und festpreisverkäufe auch Aufrundungen Eurer Zahlungen und reine Geldspenden enthalten.

    Der Endstand wird voraussichtlich 12.185,76€ betragen.

    Voraussichtlich, weil ein Auktionsgewinner von seinem Kauf zurückgetreten ist (dankenswerterweise konnte ich als Ersatz einen zuverlässigen Bieter finden, der ursprünglich das nächsthöhere Gebot abgegeben hatte). Einige Bieter haben sich aber leider trotz mehrerer Kontaktversuche per PN und Pinnwand noch nicht gemeldet. Ansonsten sind noch einige Zahlungen von Analogbankern und Kunden etwas gemütlicherer Banken unterwegs. Auch 4 Adressen fehlen, weshalb die Meldungen an die Spenderfirmen noch festhängen.


    Viele Grüße


    Tom