AMG Viella 12 oder Dr Feickert

  • Da musst du aber schnell machen.

    Den aktuellen gibt es in schwarz ja nur in dieser Carbon-Variante und von den alten Holzvarianten sind nicht mehr viele Vorrätig bei Herrn Dr Feickert.

  • Es geht voran...

    Der alte Plattenspieler ist verkauft und der neue bestellt und angezahlt.


    20210102_164748.jpg


    Die Spannung steigt...

    Ich überlege im Moment, wie ich ihn am besten aufstellen soll.

    Ganz nach links oder den CD-Player wegräumen und oben ganz alleine den Feickert.

    Da bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Wird jetzt ein Feickert, oder?


    Immer alleine oben. Die schwarzen Kisten können überall stehen. :D


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Ja.

    Ein Woodpecker.


    Das Problem bei dem CD-Player ist, dass man einen Puck herausnehmen und wieder auflegen muss.

    Das ist ein ziemliches Gefummel, wenn er im Rack weiter unten und hinten steht.

    Deshalb wollte ich ihn eigentlich oben drauf lassen...

  • Hi,

    den Plattenspieler möglichst nahe an der Phonostufe und den CD-Player würde ich aufgrund der Puckgeschichte auch oben lassen.


    Das wolltest du doch hören, oder ;-)

    Tschau, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Ich würde den CD-Spieler wegtun. Mit dem DFA wirste eh nur noch Platte hören :D


    Ist bei mir jedenfalls so... :/

    VG


    David


    ————————


    DFA Venti | J.A. Michell Transrotor AC | Braun PS430 | Thorens TD 402DD | DFA Vero | MEG RL901K

  • Ich höre nicht nur Schallplatte, sondern schaue auch gerne mal einen Film an.

    Dazu brauche ich den Center.

    Eine andere Position im Raum oder an der Wand ist leider bei uns nicht möglich.

    Wenn dadurch eine klangliche Verschlechterung eintritt, dann kann ich gut damit leben.

    Das ist ein Kompromiss, den ich eingehen muss.

  • als erstens würde ich den Centerlautsprecher entfernen.

    Der hat im Rack mal so gar nichts da zu suchen.

    Und schon gar nicht,wenn da ein Plattenspieler sein soll

    Wenn der Center aktiv ist, schaut er fern.

    Wenn er Platte hört, ist der Center nicht aktiv.

    Wo ist jetzt da das Problem?


    Gruß

    Andreas

    Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest. (Saki)


    Optimist: "Geil, schon Mittwoch.",
    Pessimist: "Scheiße, erst Mittwoch.",
    Realist: "Noch 8252 Arbeitstage bis zur Rente."