Ortofon 2M - der Vergleich

  • …und so wird’s gemacht:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wie es dabei zu den vielbeschworenen Azimut-Fehlstellungen kommen kann weiss ich auch nicht …:/8o8)


    Mit analogen Grüßen

    Clemens

  • Ich habe gestern noch anhand der Schablone feinmontiert (da war ab Werk alles in Ordnung) und die AK auf 1,8 g eingestellt, was bei meinem Rega-Tonarm (ich nehme an, es ist der WTB 370/ Rega 220) dazu führte, dass der Tonarm am Ende der Platte zum Plattenanfang zurückzog.


    Entspanntes Hören war deshalb noch nicht möglich, da ich länger gebraucht habe, dass wieder ein Gleichgewicht zu bekommen, ist ja bei den Rega-Tonarmen nicht so trivial, das Anti-Skating hinzubekommen (jedenfalls für mich nicht).


    Interessant: das Bronze kam mit dieser fehlerhaften Einstellung noch klar, während das Black mit einer Verzerrung auf dem linken Kanal reagierte.


    Das kann natürlich auch dem unterschiedlichen Alter/ Zustand der Nadeln geschuldet sein.


    Mein Eindruck war aber eher, dass es primär daran liegt, dass das Black - wie hier schon mehrfach geäußert wurde - eine sehr genaue Montage benötigt.


    VG


    Marcus

  • Wie es dabei zu den vielbeschworenen Azimut-Fehlstellungen kommen kann weiss ich auch nicht …

    beim 2m red (und ich hatte 3 davon) ist mir auch noch nie eine Fehlstellung aufgefallen...nur bei zwei 2m Black die ich hatte.....Austausch wurde von Ortofon abgelehnt, da der Schiefstand unter 6 Grad betrage und somit in der Toleranz läge

  • Ja, Ortofon ist da ziemlich frech. Wenn man so ein System gerade einbaut braucht man einen Balance-Regler:)

    Die Raumabbildung ist dann auch fürn A....


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy