DIY Röhren Endstufe SE oder PP mit ca 10W

  • Hallo.

    ...als SE evtl. der ATRA0288 für ~43,- Euro

    Der ist preislich schon attraktiv, ohne Zweifel.

    Die maximal 60mA Ruhestrom machen mir allerdings Kummer. Selbst wenn man sich das schön rechnet, ist spätestens bei 6Watt Schluss.

    Ra Impedanz im Bereich 2-3kohm in Verbindung mit etwa 90mA (besser 100mA) erlaubtem Ruhestrom, das wäre schön für SE. Darüber wären um die 9W möglich. Da würde automatisch fast alles passen, was so für 300B angeboten wird.

    Aber sobald etwas für 300B angepriesen wird, ist es doch leider oft nicht so günstig... 😉


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Yo. Der Hammond schaffte es sicher. Kostet aber auch schon etwas mehr. Normalerweise kämen auch noch die Kosten für eine Siebdrossel hinzu, um bei SE Betrieb den Restbrumm klein zu halten. Evtl geht es aber auch mit CRC... RC Siebkette. DANN könnten die Kosten für PP und PSE Version vllt noch ähnlich bleiben. Man spart schließlich die Phasensplitter Stufe inklusive Fassung.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo zusammen.


    Dieser SE Trafo sieht ganz verheißungsvoll aus.

    https://www.tbtroehrentrafo.co…18n-2500-u-3400-ohm-se-ul


    Für PP 10k:8 habe ich von denen schon mal zwei bestellt; kamen gestern an. Die wiegen mehr als mancher China Verstärker im Ganzen.

    https://www.tme.eu/de/details/…HsAVmnxAHKs4aAu2FEALw_wcB


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • N'ahmd.


    Hier mal ein Eindruck vom Indel PP AÜT. Für rund 50€ finde ich das eine töffte Sache.



    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo allerseits.


    Für eine SE bzw PSE Anwendung kann ich mir gut vorstellen, jene Drossel im Netzteil einzusetzen.

    https://www.tube-town.net/ttst…sel-159r.html?language=de


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Jürgen.


    Ich werde mir das mal anschauen mit PSUD2.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Guten Abend

    Die Übertrager und die Drossel sehen gut aus.

    Ich bin neugierig wie sie klanglich sind.

    Es gibt sie auch in 1,13 KOhm primär für SE Projekte.


    Welche Endröhren sind jetzt für das SE Projekt angedacht?


    Gruß Lutz_Re

  • Hallo Lutz.


    Favoriten für beide Varianten wären immer noch die 6P1P oder die oktale 6P6 mit schwarzem Glas. Technisch ist es fast dasselbe.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Servus Klaus.


    Strom pro zwei Röhren liegt bei 90mA. Für Aufteilung der Siebkette würde ich dann eher zu dieser greifen.

    https://www.don-audio.com/Hamm…j4_TxS6-aXOgaAq15EALw_wcB


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo.


    Ich habe eben mal ein Netzteil mit einem Trenntrafo und der 6H Drossel von Hammond simuliert. Da kann man schon was mit machen. Hinter der Drossel habe ich die Siebkette verzweigt mit RC Gliedern 24ohm/330µF pro Seite; plus eine Stromsenke 12mA für eine Eingangs-/Treiberröhre.

    Am Ende stehen knapp 285VDC bereit, mit einem Restbrumm unter einem halben Millivolt spitze-spitze.

    12,5VDC braucht der Autobias, 20VDC Spannungsabfall habe ich mal für den AÜT angesetzt.


    Gruss,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Dieter


    ich hab mir gerade mal die Daten der 6 P1 und der 6P6 angesehen

    10 Watt wären damit nur mit 2 Röhren in parallel SE betrieb oder PP realistisch.


    Also nicht SE


    oder hab ich da einen Denkfehler


    Gruß Lutz

  • Hallo Lutz.


    PSE stand als Option schon immer auf der Agenda.

    Möglicherweise habe ich mich nicht immer klar ausgedrückt.


    2x 10W PSE oder PP mit zwei Paar Röhren war/ist das Ziel.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

    The post was edited 1 time, last by McRiem ().

  • Hallo Lutz.


    Da reden wir wohl über 6550 oder KT88. Und idR deutlich höhere Betriebsspannungen, oder eher exotische AÜTs.

    6550 würde tatsächlich auch mit 250V funktionieren.

    http://www.dl7avf.info/charts/roehren/pensea.html#6550A


    Mit 6P1P oder 6P6S oder 6V6GT ist alles im moderatem Bereich.

    250V an Anode und G2, einfaches Netzteil, insgesamt recht günstiges Eisen.


    Das halte ich für ziemlich starke Argumente.


    YMMV.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

    The post was edited 1 time, last by McRiem ().

  • Das Parallelschalten von Röhren hat hier und dort nicht den besten Ruf.

    Die richtigen Triodenfreaks konstatieren auch, daß eine 2A3 Dual-Plate weniger akkurat reproduziert als eine Single-Plate.


    Man kann es durchaus etwas lockerer sehen - auch Hersteller wie z.B. Audio Note haben PSE-Geräte im Angebot (oder gehabt?), z.B. den Oto SE mit EL84 parallel in Eintaktschaltung. Nach eigenen Angaben sei dies ggü. der PP-Variante klanglich vorteilhaft...


    Spricht aus meiner Sicht auch nix dagegen, mit einem überschaubaren Projekt zu starten. Wer richtig Spaß an der Sache bekommen hat, kann danach immer noch weitere Herausforderungen suchen :):P


    Gruß Klaus