Kaufberatung Plattenspieler

  • Moin,


    Kann eine rechte Mimose in Bezug auf Aufstellung, Einstellung und Service sein. Ich würde ihn zumindest keinem Einsteiger empfehlen der einfach nur Musik hören möchte.

    Das Aufstellen bzw Einstellen bekommt man ganz gut mit der Anleitung und im Norfall mit Hilfe des Forums hin. Wenn er einmal steht ist das alles kein Problem mehr.
    Service würde frrüher oder später bei jedem Spieler anfallen.
    Ich verstehe aber deinen Einwand, dass es nicht zu 100% das richtige ist.


    Grüße
    Fritz

  • Mein erster Plattenspieler war / ist ein Thorens TD 147. Außer mal das Lagerölnachfüllen, hat man seit 1984 an dem nichts machen müssen. Seit 10 Jahren habe ich denselben als Jubilee, dasselbe. Seit 8 Jahren einen TD 320, dasselbe. Hier stehen auch noch 2 TD 280 die einige Jahre auf dem Buckel haben und laufen ohne Probleme. Ha, ha stimmt nicht...da ist bei beiden als ich die zum Verkauf gegengenommen hab, der Riemen bei der Geschwindigkeitsumschaltung runtergerutscht...den Riemen mit Alkohol sauber gemacht und alles ging wieder.


    Also keine Angst vor einem gebrauchten Thorens, vor allem wenn man sie auch noch gewartet von einem langjährigen Thorensanbieter wie oben verlinkt bekommen kann. Auch der TD 280 MK2 ist ein ValueForMoney Einstiegsgerät, was von vielen Foris hier immer wieder bestätigt wird..


    Ich würde da mal auf Ebaykleinanzeigen in der Nähe schauen und wenn die Infektionszahlen wieder etwas unten sind, mir den direkt vorführen lassen.

    "Yeah, well, that's just, like, your opinion, man."

  • Rega Planar3 + Ortofon 2m Blue + TTPSU für 450 eu in Pforzheim über ebay gefunden. Ist nicht meiner;)

    Plug&Play...

    Liebe Grüsse Achim

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Hier stehen auch noch 2 TD 280 die einige Jahre auf dem Buckel haben und laufen ohne Probleme. Ha, ha stimmt nicht...da ist bei beiden als ich die zum Verkauf gegengenommen hab, der Riemen bei der Geschwindigkeitsumschaltung runtergerutscht...den Riemen mit Alkohol sauber gemacht und alles ging wieder.


    Also keine Angst vor einem gebrauchten Thorens, vor allem wenn man sie auch noch gewartet von einem langjährigen Thorensanbieter wie oben verlinkt bekommen kann. Auch der TD 280 MK2 ist ein ValueForMoney Einstiegsgerät, was von vielen Foris hier immer wieder bestätigt wird..

    Dann kannst Du ja einen TD 280 abgeben ;).


    Übrigens, das Riemenproblem hatte meiner auch. Mit ein wenig Alkohol war es leider nicht getan und ich habe ihm dann eine "Riemenbegrenzung" spendiert. Natürlich war das nicht das Gelbe vom Ei und irgendwann war ich es dann leid und habe den TD280 MK II verkauft. Also ganz ehrlich, einem Neueinsteiger, der nicht basteln mag, würde ich diesen Dreher nicht empfehlen.

  • Marvin,


    erstmal willkommen auch von mir.


    Gebrauchter Thorens/Dual/Technica etc. ja folgendes möglich oder gegeben ist:

    Du bräuchtest entweder einen Gebrauchten im Top-Zustand (z.B. hier im Forum) oder einen Spezi in deiner Nähe, der sich um den Dreher kümmert, wenn du ihn in der Bucht o.ä. kaufst.

    Bei 2. wird du auf den Kaufpreis event. noch was draufrechnen müssen.


    Habe über Weihnachten den Dual CS522 eines Bekannten revidiert.

    Nadeleinschub neu (ohne Nadel),Riemen neu, 3 Kondensatoren gewechselt, alles ca.80€ inkl.

    Versand.

    Ginge minimal günstiger, konnte wegen der Weihnachtsferien nichts beim Dualfred bestellen.

    Wenn ein Händler das macht, kannst du eher mit =/>150€ rechnen!


    Thomas

  • Ich wünsche Dir, dass Du damit zufrieden hören wirst. Hast Du Dir ein Upgrade für den TA oder für die Kabel gegönnt oder nimmst Du ihn erstmal so, wie er vom Werk kommt?

  • Jetzt ist Dienstag und der Dreher liegt komplett zerlegt auf dem OP-Tisch;


    erst mal umbauen, verbessern, aus-u. umtauschen.


    Ja, so macht Schallplatten höre erst richtig Spass.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Hallo nochmal zusammen,


    habe mich für den Pro-Ject Debut Carbon Evo entschieden :-)

    Mit Glück kommt er heute an. Ich werde berichten :-)

    Gute Entscheidung,

    viel Spaß mit dem Teil, und Foto nicht vergessen.

    :)

    Dr. Feickert Volare
    Dynavector Karat 17 D2, Mk II

    Audio Technica ART-9 XI
    AT-33 PTG, Mk II

    Übertrager - M. van der Veen
    Vorstufe - AVM
    Endstufe - Quad Elite QSP

    Lautsprecher - Dali Mentor

    Subwoofer - SVS SB-2000 Pro