Verlorene Cover ersetzen

  • Hi,


    ich habe inzwischen drei richtig tolle Schallplatten, drei echte Schätze, die ich ohne Cover erworben habe. Sie standen beim Trödelhändler ohne Cover zwischen Schlager, Klassik und Mainstream-LPs. Ich habe sie natürlich sofort an mich gerissen und bereitwillig für einen Euro pro Platte gekauft. Die Platten selbst sind zwar auch eher im schlechten Zustand, aber abspielen und Spaß haben geht immer noch sehr gut !


    1.) Derzeit stehen diese LPs ohne Cover im Regal, also nur mit dem Inlay, aber das sollte sich ändern ! Wie macht ihr das bei solchen Schätzchen ?


    2.) Meine Idee, es gibt ja weiße Cover ohne Aufdruck zum selbst gestalten. Derzeit tendiere ich dazu im Copy-Shop mir entsprechende Ausdrucke in DIN A3 von den Vorder- und den Rückseiten der Original-Cover ausdrucken zu lassen und diese dann auf die weißen Cover aufzukleben. So oder so bleibt es eine Notlösung, aber alles ist besser als kein Cover oder ein weißes Cover. Welche Möglichkeiten seht ihr, solch ein Cover so zu gestalten, dass es am Ende gut aussieht.


    Hier mal eine Liste von den LP-Schätze, die ich ohne Cover habe :

    - ZK - Eddie´s Salon

    - Bathory - Bathory

    - Metallica - One


    Grüße


    Dirk


  • Hallo Dirk,


    schau mal bei Discogs nach den LPs. Bei den Angeboten wird immer zwischen dem Zustand des Tonträgers und dem des Covers unterschieden. Ich würde dann ein günstiges Angebot auswählen, bei dem das Cover in gutem (oder auch sehr gutem) Zustand ist.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Hi Reiner,


    bei Mainstream-LPs kann man bestimmt nach Ersatz-Cover suchen und auch günstig mit Glück finden, aber die drei aufgeführten Schallplatten sind ziemlich selten und begehrt, kosten schnell 50 Euro und mehr. Daher frage ich ja nach der besten Vorgehensweise ohne einen Ersatzkauf.


    Grüße Dirk

  • Hallo Max,


    danke,

    das ist ein sehr guter Vorschlag, nach so etwas habe ich gesucht. Wobei 17 Euro pro Cover auch nicht ganz günstig ist, aber für echte Schätze eine gute Möglichkeit.

    Gibt es noch andere Lösungen ?

    Ich habe da noch ein paar weitere LPs ohne Cover, die wären diese Luxuslösung nicht wert.


    Grüße Dirk

  • Hallo Dirk,


    da du die weißen Cover schon hast, vielleicht auf Klebefolie ausdrucken. Das sollte auch jeder bessere Copyshop können. Kostet aber in 30x40 cm nach einer schnellen Internetrecherche auch 2-5€ pro Druck...


    Gruß,

    Jörg

    ------------------------------------------------------------------
    .. höre Musik mit Wilson Benesch Turntable - Act Two Arm - Van den Hul Colibri - X-Ono Clone - JRDG Capri/102 - Wilson Benesch Act Two - und Digital mit Micromega Trio LW & Musical Fidelity M1 DAC

  • Hallo noch mal,


    du könntest schauen, ob du irgendwo ein Bild des Covers findest. Vielleicht hat jemand auch die Platten und kann das Cover fotografieren. Dann das ganze ausdrucken lassen und auf das weiße Cover kleben.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)