Nytech CA252 sucht Plattenspieler und Boxen

  • Mein alter Nytech CA252 möchte für meinen Sohn wieder aktiv werden. Welcher Plattenspieler (gerne gebraucht, das Studentenbudget erlaubt keine großen Sprünge) und welche Boxen (gerne gebraucht) liefern vernünftige Resultate. Vielen Dank für Rückmeldungen.

  • Hallo, ein Freund von mir hatte den in den 80ern mit einem schwarzen Rega Planar 2 und zweiwege Focal selbstbau Boxen. Der Rega (gerne auch den Planar 3) wäre für mich ein muss, als Boxen Triangle Titus, 3a Reference Master oder exotisch L‘Audiophile Le Petite (selbstbau oder Gehäuse z. Zt. aus Ebay) in schwarz..... Alles schlicht, klein, stark, schwarz, reduziert und klasse im Klang

    Gruss, Antonio

    PS: zum Studien(zwischen)abschluss könntest du ihm ja noch den passenden Nytech Tuner suchen und schenken....

    Beste Grüße, Antonio

  • Wenn die Box etwas größer sein darf und man selbst Hand anlegen kann, würde ich eine CT 230 von K&T empfehlen. Kommt den Hörgewohnheiten der meisten Studis eher entgegen als kleine Engländer und ist für den Nytech einfach zu betreiben.


    Grüße von Tom

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten und guten Ratschläge.

    Epos ES 11 wäre sicherlich ein passender Lautsprecher für den tollen Nytech 😊

    Hallo, ein Freund von mir hatte den in den 80ern mit einem schwarzen Rega Planar 2 und zweiwege Focal selbstbau Boxen. Der Rega (gerne auch den Planar 3) wäre für mich ein muss, als Boxen Triangle Titus, 3a Reference Master oder exotisch L‘Audiophile Le Petite (selbstbau oder Gehäuse z. Zt. aus Ebay) in schwarz..... Alles schlicht, klein, stark, schwarz, reduziert und klasse im Klang

    Gruss, Antonio

    PS: zum Studien(zwischen)abschluss könntest du ihm ja noch den passenden Nytech Tuner suchen und schenken....

    Wenn die Box etwas größer sein darf und man selbst Hand anlegen kann, würde ich eine CT 230 von K&T empfehlen. Kommt den Hörgewohnheiten der meisten Studis eher entgegen als kleine Engländer und ist für den Nytech einfach zu betreiben.


    Grüße von Tom

  • Also was wirklich passt, sind natürlich die ARC050 ... habe noch ein Pärchen übrig :-)

    Gruß aus dem Pott


    Ingo
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Verstärker: Nytech CP112 mit aktiver Frequenzweiche NERO NXO 102 und zwei NERO NPA602 zum Betrieb meiner wiederbelebten Lautsprecher: ARC 102
    Phonovorstufe: Heed Quasar
    Plattenspieler: Linn LP12, Lingo2, Ittok LVII, Cirkus-Kit, Linn Akiva
    Digital Stream Player: Linn Akurate DS/1 G-Mod

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten und guten Ratschläge.

    Also was wirklich passt, sind natürlich die ARC050 ... habe noch ein Pärchen übrig :-)

    Servus, ARC050? Das sind Regalboxen? Welche Abmessungen und wie teuer? Viel Glück für S04


    Epos ES 11 wäre sicherlich ein passender Lautsprecher für den tollen Nytech 😊

    Hallo, ein Freund von mir hatte den in den 80ern mit einem schwarzen Rega Planar 2 und zweiwege Focal selbstbau Boxen. Der Rega (gerne auch den Planar 3) wäre für mich ein muss, als Boxen Triangle Titus, 3a Reference Master oder exotisch L‘Audiophile Le Petite (selbstbau oder Gehäuse z. Zt. aus Ebay) in schwarz..... Alles schlicht, klein, stark, schwarz, reduziert und klasse im Klang

    Gruss, Antonio

    PS: zum Studien(zwischen)abschluss könntest du ihm ja noch den passenden Nytech Tuner suchen und schenken....

    Wenn die Box etwas größer sein darf und man selbst Hand anlegen kann, würde ich eine CT 230 von K&T empfehlen. Kommt den Hörgewohnheiten der meisten Studis eher entgegen als kleine Engländer und ist für den Nytech einfach zu betreiben.


    Grüße von Tom

  • Ich habe selbst die Kombi ARC / Nytech bei Keith Aschenbrenner erworben.

    Zu Beginn des A23 gab es dort Exposure, Manticore, ARC, Nytech, Roksan, Rega und Focal.

    K.A. war also UK-Audio nicht völlig abgeneigt :-)

  • Danke für die Info! Wusste gar nicht, daß er so "normal" angefangen hat. Hab übrigens mal die gleiche Kombi besessen, könnt mir heute noch in den A... beissen, daß ich die ARC damals verkauft habe.;(:)


    Gruß

    Jan