Vollverstärker - die neue alte Geheimwaffe? Simpel und sexy oder doch nur altbacken und minderwertig?

  • Moin,


    deshalb kaufe ich Verstärker bei Friedrich.

    Dessen Firma ist 30 KM weg und den kann man auch Sonntag morgens um 8 anrufen um ein Problem zu besprechen.

    Kommt aber eher nie vor.



    Gruss

    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • Naja, ob das unbedingt so erstrebenswert ist - für Kunde und Hersteller?


    Es geht ja auch um Professionalität. Was ist, wenn Friedrich irgendwann mal weg ist?


    Die Produkte sind sicherlich toll und es gibt 1000 gute Gründe diese zu kaufen, aber das o.g. wäre für mich ein weniger wichtiges Argument.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Die Reparaturanfälligkeit mag ja kein echter Grund zu sein, einzelne Geräte zu kaufen.

    Aber es ist viel einfacher einzelne Geräte zu wechseln.


    Grüße

    Frank

    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

  • Hi Christoph,


    du redest von ASR, oder?

    Jetzt, wo ich die Mini Exclusive habe, will ich auch den Emitter. Muss ja optisch passen 😂👍🏻. Haut aber preislich auch ganz schön rein. Und wenn man sieht, wie viele Upgrades es über die Jahre gab (finde die Historie vorbildlich dargestellt!), weiß ich nicht, ob ich 2.000,-€ für ein Gerät aus den 90ern berappen möchte.


    Beste Grüße,

    Sebastian

    2.1 stereo-system | only vinyl - the power of mastering


    2M Black | RPM 5.1 inkl. Cardas-Verkabelung & Dr. Fuß-Netzteil | ASR Mini Basis Exclusive MK V | nuControl 2 + nuPower D | miniDSP 2x4HD | nuVero 11 + XW-700 | ViaBlue Verkabelung

  • das ist eines von vielen Argumenten um was bei Friedrich zu kaufen.


    Ja, das sage ich ja auch.


    Die Produkte sind sicherlich toll und es gibt 1000 gute Gründe diese zu kaufen


    Aber das Argument, dass man ihn auch Sonntags um 8 Uhr anrufen könne, sieht nicht jeder als positiv, weil es dann eine personenbezogene Qualität ist, die mir auch irgendwann nichts mehr nutzen könnte.


    Das Unternehmern wirkt dann weniger professionell, als es eigentlich ist. ;)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Zumindest nicht um Achte morgens, wa? ^^ privat nie vor 10, nicht zwischen 13 und 15 Uhr und nicht nach 20 Uhr. So habe ich das mal gelernt, als noch nicht alle rund um die Uhr online waren...

    Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.

  • Ich glaub ich würde mir lieber ein Bein abhacken als jemanden wegen einem defekten Verstärker Sonntags anzurufen:wacko:

    LG Andreas

    Du glaubst gar nicht wieviele Pennälereltern den Lehrer ihrer Filiusse am WE zu Hause anrufen. Ich habe schon einige am Tel. verbal runderneuert!

    LG

    Ronny

    gewollt habe ich schon gemocht, gedurft haben sie mich nie gelassen

  • Ich würde mir das niemals trauen am Wochenende oder nach Feierabend den Hifi Techniker anzurufen... :huh::wacko: nene

    Bei Hifi geht es nicht um Leben und Tod, Hifi ist viel wichtiger! 8)


    Im Ernst, als ich selber noch braune Ware verkauft habe kam es durchaus

    öfters vor dass Kunden wenn der TV streikte nicht nur am Sonntag anriefen

    sondern sogar vor der Haustür standen...

    It's money that matters

    Hear what I say

    It's money that matters

    In the Hifi.

  • stimmt.

    Die hat man woanders ja zuhauf und im Zweifel direkt im Zugriff (Ironiemodus off)

    Da ich den Hersteller ebenfalls sehr gut finde, werde ich mich nicht weiter an Deiner Negativwerbung beteiligen bzw. diese nicht weiter fördern.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • Moin,

    du redest von ASR, oder?

    Jetzt, wo ich die Mini Exclusive habe, will ich auch den Emitter. Muss ja optisch passen 😂👍🏻. Haut aber preislich auch ganz schön rein. Und wenn man sieht, wie viele Upgrades es über die Jahre gab (finde die Historie vorbildlich dargestellt!), weiß ich nicht, ob ich 2.000,-€ für ein Gerät aus den 90ern berappen möchte.

    ja.

    Und die Sache mit dem Gebrauchtkauf ist tatsächlich spannend.

    Am besten ist es, vor dem Kauf mal in Herborn anzurufen und abzufragen ob das Objekt der Begierde den geforderten Preis wert ist.

    Auch ein Emitter aus den 90ern für 2 Mille kann sein Geld wert sein wenn man ihn mal gehört hat :D



    Gruss

    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied