Neuer TA

  • Moin,


    ich brauche mal eure Schwarmintelligenz:


    Ich suche für meinen Schick 12" einen neuen Tonabnehmer, explicit für Alte Musik, d.h. ich suche keinen "Haudrauf", sondern einen sensiblen und feinsinnigen Tonabnehmer. Er soll über die Lab12 Melto2 bzw. deren Übertrager laufen, er sollte also nicht allzu hochohmig sein.

    Vorhanden sind im Moment Ortofon MC A90 und Phasemation PP 300, die beide auch nicht zur Disposition bzw. Diskussion stehen.

    Das A90 ist für diese Art Musik schon toll, es darf aber ruhig vielleicht nicht besser, aber anders sein...


    Wenn jetzt Fragen kommen, warum ich gern einen solchen Tonabnehmer hätte: einfach, weil ich "Bock" darauf habe! Was Neues ist doch immer interessant, gerade in Corona-Zeiten, in denen man Zeit für sowas hat.


    Ich bin gespannt auf eure Antworten! Jetzt mal los...


    Gruß

    Michael

  • Jetzt bin ich doch tatsächlich in der falschen Rubrik gelandet.

    Liebe Mods, bitte den Beitrag in die Tonabnehmer-Rubrik verschieben, raus aus dem Newbie-Bereich! Vielen Dank!


    Gruß

    Michael

  • Hallo Michael:


    AT ART7, jetzt bei vielen Händlern im Abverkauf...


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!