Digitales "analog" mit anderer Bezahlmethode als paypal kaufen?

  • Ich würde mir gerne ab und zu auch das digitale "analog" kaufen. Allerdings macht "paypal" Sachen mit meinen Daten, das ich nicht möchte.


    Geht zum Kauf nicht irgendwie eine IBAN Überweisung und man bekommt (von mir aus Tage später, da manuell) einen Downloadlink zugeschickt?


    Bessere Ideen..?


    Danke und Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Was macht paypal mit Deinen Daten? :huh:

    Gruß Peter

  • Paypal verkauft die Daten an ca. 500 andere (Werbe-) Dienstleister, soweit ich weiß. Wie sonst könnte "Paypal für Freunde" (oder wie das heißt) kostenlos funktionieren und Paypal Milliardenumsätze und Gewinne machen?


    Paypal ist Datenschutzunfreundlich.


    Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Was???=O=O=O


    Ich zitiere mal den republikanischen Senator Orrin, der bei der Facebook Anhörung fragte:

    Quote

    Wie wollen Sie ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufrechterhalten, wenn Ihre Nutzer nicht für den Dienst bezahlen?

    8o:D8)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Just Listen

  • Es sei denn Du bist Verkäufer und an einen Betrüger geraten. ;)


    Als Verkäufer mache ich nur Paypal for Friends. Die Vorteile für mich an Paypal ist einfach die unkomplizierte Abwicklung, nicht der angebliche Schutz.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Just Listen

  • Ist mir noch nicht aufgefallen. Mal davon abgesehen mache ich mir keine IIlusionen, dass dies an anderer Stelle nicht andauernd passiert. Ist mir aber auch ein stückweit egal, auch in meinem analogen Briefkasten landet andauernd Werbung die ich entsorge.


    Grüße Chris

  • Ich würde mir gerne ab und zu auch das digitale "analog" kaufen. Allerdings macht "paypal" Sachen mit meinen Daten, das ich nicht möchte.

    Wie eingangs erwähnt, fände ich es praktisch eine weitere Zahlmethode einzuführen...


    Danke und Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Also ich verstehe jetzt auch nicht ganz um was es geht, Paypal bekommt nicht mehr Daten von mir wie andere dienstleister auch wo ich Name, Adresse, Tel., ect. angeben muss, in gewisser weiße sind wir doch immer "glässern".

    Das einzige wo ich vielleicht etwas Angst hätte wäre, wenn irgend ein oder mehrere windige Angestellte ähnlich wie bei wirecard, lehman Others oder Hypo Real Estates wo es um Milliardenverluste auf kosten eines Schwarzen Schafes ging, auf einen schlag wahnsinnig viel Geld "hinterum" veruntreut, unterschlägt und nach Costa rica abhaut, dann wäre die Bude dicht und mein Guthaben sicherlich zumindest erstmal eingefroren.


    Abgesehn davon verdient doch Paypal an der Verzinsung und den paar Prozenten Provision nach der Abwicklung, deswegen frage ich mich ob die es wirklich nötig hätten unsere daten zu verkaufen, und selbst wenn..


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Abgesehn davon verdient doch Paypal an der Verzinsung und den paar Prozenten Provision nach der Kaufabwicklung, deswegen frage ich mich ob die es wirklich nötig hätten unsere daten zu verkaufen, und selbst wenn..

    Wohin die Daten bei einer Transaktion bei Paypal gehen bzw. mit wem die Daten geteilt, steht sauber auf der Paypal Seite beschrieben...

    https://www.paypal.com/ie/webapps/mpp/ua/third-parties-list


    Allerdings wollte ich hier keine Anti Paypal Diskussion lostreten, sondern eine pro "andere Bezahlvariante".


    Danke und Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • deswegen frage ich mich ob die es wirklich nötig hätten unsere daten zu verkaufen, und selbst wenn..


    Was heißt "nötig haben"? Die machen das einfach, um (mehr) Geld zu verdienen...


    Thomas geht es aber jedenfalls darum anders bezahlen zu können (die Erklärung warum ist ja mal unabhängig davon).


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Just Listen