EMT948 störender Pfeifeton

  • hallo zusammen,


    meine EMT948 macht einer hochfrequente Pfeifton wenn es eingeschaltet ist. der Ton kann ich deutlich durch den Lautsprechern hören bei meiner normalen Hörlautstärke und es ist störend. ich habe anderen RCA Kabel (meine Vorstufe hat nur RCA Buchsen) probiert aber der Ton bleibt.

    was noch kann ich wechseln/probieren? derzeit habe ich keine mehr Ideen. Habt ihr Empfehlungen? wie könnte ich das Phänomen verbessern?

    besten Dank!

  • ich habe alle Karte ausgezogen und alle Kontakte wurde gereinigt. der Tone ist noch bleibend...

    Andere Ideen?

  • I habe den EMT in die Heimkinoanlage auch probiert mit dem gleichem Ergebnis (Pfeiftone). So das Tone definitiv stammt aus dem EMT wahrscheinlich nichts zu tun mit der Resten in meiner Stereoanlage.

  • ab ca. einer handbreite entfernung ist die einstreuung deutlich reduziert und doppelt so weit praktisch nicht mehr wahrnehmbar.


    ist ein cinch-kabel ohne schirmung (kimber "silver streak"). von daher also eher ein "exot".

    Ich wollte immer Busfahrer werden - wegen des geilen Zischens der Türen. Aber dann habe ich Dosenbier kennengelernt...

  • Hallo jenkovix !

    Kannst Du uns mal einen Soundfile einstellen? Kann man ja mit dem Smartphone aufnehmen.

    Ich habe nämlich auch ein Störgeräusch in meinem MM Zweig. Habe hier schon mal darüber berichtet. Bei mir klingt es auch nach HF Einstreuung. Habe schon alles probiert und überlege nun, ob es die Wärmepumpe des Nachbarn oder der neue nahegelegene 5G Mast sein könnten. Bei einem Soundfile könnten wir mal vergleichen.

    LG

    Sebastian

  • Hallo jenkovix !

    Kannst Du uns mal einen Soundfile einstellen? Kann man ja mit dem Smartphone aufnehmen.

    Ich habe nämlich auch ein Störgeräusch in meinem MM Zweig. Habe hier schon mal darüber berichtet. Bei mir klingt es auch nach HF Einstreuung. Habe schon alles probiert und überlege nun, ob es die Wärmepumpe des Nachbarn oder der neue nahegelegene 5G Mast sein könnten. Bei einem Soundfile könnten wir mal vergleichen.

    LG

    Sebastian

    Ja das kann ich machen. ich hochlade das wenn ich fertig bin. aber ich denke est ist nicht zu tun mit 5G oder Pumpe/andere Sachen in der Nähe...

  • ab ca. einer handbreite entfernung ist die einstreuung deutlich reduziert und doppelt so weit praktisch nicht mehr wahrnehmbar.


    ist ein cinch-kabel ohne schirmung (kimber "silver streak"). von daher also eher ein "exot".

    Ich habe versciedene Cinch-Kabel probiert ohne Erfolg. Die Probe in meine Heimkinoanlage (andere Zimmer, andere Stufe im Haus) zeigt dass das Problem (Störung) im Gerät ist, nicht in der Umgebung.