• Bei Vinyl kommen solche Preisexplosionen ja derweil öfter vor, aber das dieses auch mit den CD Boxen finktioniert, sieht man auch an der Aqualung...

    Jethro Tull ‎– Aqualung (40th Anniversary Adapted Edition)


    CD Box von 2016 Ladenpreis damals 39,90 €. Jetzt bei Amazon: gebraucht 144 € und neu 250 €

    bei discogs: gebraucht 109 € und neu: ab 150 €


    Und die meisten anderen Boxen aus dieser Serie liegen auch in dieser Preisregion.


    Wolle

  • Da du es erwähnst Wolle

    Wo liegt die CD Box klanglich wenn du sie gehört hast?

    Verstärker Audionet SAM V2 - Art G2 KHV Aikido Boxen CME 29 Thorens TD 320 Phono Pre Amperl 1031

  • Die Musik ist immer die gleiche 8)

    Musikalischen Gruß

    Peter
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh

    Anfragen zur von mir geleiteten Therapiegruppe The biggest Loser beim "Die gerillten e.V." nur per PN


  • Die Musik ist immer die gleiche 8)

    HIer möchte ich widersprechen, auf der Anniversary sind 6 Bonustracks. 8)

    Ob man das Mehrwert oder als störend ansieht mag jeder selbst entscheiden.

    There are things known and things unknown and in between are the doors.


    Jim Morrison

  • Michael K.


    ich habe alle bisher erschienenen Boxen aus der Serie. Habe aber bisher nur die "This Was..." gehört. Da Alle, bis auf die "Thick As A Brick" und die "Benefit", die Boxen noch versiegelt sind, traue ich mich bei der Wertsteigerung momentan nicht, diese zu öffnen, so mal ich von fast jedem JETHRO TULL Album noch mehrere andere Versionen hier stehen habe.


    Wolle


    P.S. Aber was ich bisher aus den geöffneten Boxen gehört ist der Klang sehr gut, besonders die DVD Audio Versionen.

  • Ich habe mich schon manches Mal geärgert, wenn ich eine relativ teure Box gekauft habe in dem Bewußtsein, dass der Preis noch deutlich steigen wird (mit der Prognose habe ich noch nie falsch gelegen), es aber dann versäumt habe gleich 2 Boxen zu bestellen.:rolleyes: Im Zweifel werde ich das erste Mal, wenn ich denn über meinen Schatten springe, mit der Prognose falsch liegen.:wacko::D


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - Pass - Harbeth


    Just Listen

  • In diesem Zustand (white band sealed) habe ich meine im Forum weitergegeben

    da mir die Musik auf der DCC ganz ok erschien ;)


    Gruß lori

    wir sind uns einig ;)

  • Das meinte ich nicht, sondern alte Originalpressungen.


    Wobei - das gebe ich zu - die DCC Sachen wirklich gut sind. Die DOORS Veröffentlichungen auf DCC gefallen mir sehr gut, ebenfalls die Fresh Cream Ausgabe (zumal I Feel Free drauf ist). Mehr Körper hat hier allerdings die deutsche Pressung auf Polydor International.

    Grüße,
    Jonas


    "Das Problem bei Zitaten im Internet ist, dass man nie weiß, ob sie authentisch sind." -Abraham Lincoln-

  • Genau, Rock wird live gespielt.

    ... aber wenn die zusammen mit großem Orchester auftreten, sprengt dies dann doch das Budget :/:sorry:


    :D

    Das ist in meinen Ohren dann aber fast immer eine totale Katastrophe Jan =O

    Musikalischen Gruß

    Peter
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh

    Anfragen zur von mir geleiteten Therapiegruppe The biggest Loser beim "Die gerillten e.V." nur per PN


  • Mehr Körper hat hier allerdings die deutsche Pressung auf Polydor International.

    Auch wenn es offtopic ist :sorry: :

    Ich finde Deine Aussage sehr interessant. Habe die Cream-Scheibe selbst noch nie auf Polydor International gefunden, sondern immer nur mit rotem Polydor-Label. Da sollte ich wohl doch nochmal auf die Suche gehen, wobei ich nicht weiß ob sich die Ausgaben dann auch klanglich unterscheiden. Die selbstbetitelte "The Who" LP hab ich auch in beiden Labelvarianten und die sind von der Pressung und Matritzennummer absolut identisch, haben nur unterschiedliche Labels drauf.


    So, und jetzt gerne wieder zurück zu Aqualung, obwohl mir dazu auch nichts Neues mehr einfällt.... :D

    Oder doch: Ich habe die 180g Classic Records der 200g Ausgabe immer vorgezogen, da die 180g Platte (jedenfalls beim direkten Vergleich meiner beiden Exemplare) im Vergleich zur 200g absolut plan ist und ruhiger läuft. Die 200g hatte oich daraufhin wieder verkauft.


    VG

    Rudi

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

    Edited once, last by Dr.Music ().

  • ... nur mal so zur Information:


    Von Classic Records gab es 3 verschiedene 33rpm Aqualung-Pressungen:


    1. eine 200g QUIEX SV-P Pressung aus dem Jahr 2007 gepreßt bei RTI.


    2. eine 180g Pressung aus dem Jahr 2008 gepreßt bei RTI.


    3. eine 200g QUIEX SV-P Pressung aus dem Jahr 2010 gepreßt bei Bill Smith Custom Records. Auf dem ovalen Aufkleber steht hier unter QUIEX SV-P noch der Begriff "Hand Made".

  • Interessant, das mit den unterschiedlichen Pressungen wusste ich nicht.


    Dann scheint möglicherweise die RTI Pressung besser weil ja Rudie die 180gr davon bevorzugt, selber hatte ich bis vor kurzem insgesamt 3 Stck. CR 200gr Pressungen die ich wie auch meine zwei 180gr DCC LP´s wieder verkaufte.

    Muss mal schaun ob da hand made draufstand, wenn ja besorg ich mir nochmals eine von RTI obwohl ich ja schon mit meiner Masterband Kopie und der neuen Wilson glücklich bin:)


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Interessant zu erfahren, dass es 2 verschiedene 200g Versionen gab. Ich weiss jetzt aber gar nicht mehr, welche ich davon hatte. Jedenfalls war meine 200g nicht ganz plan und in der Leerrille waren dumpfe "Pumpgeräusche" hörbar. Klangunterschiede bei der Musik konnte ich nicht wahrnehmen.

    Die 180g ist tadellos, plan und läuft absolut ruhig.


    Grüße

    Rudi

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied