Platine Verdier - die Legende lebt

  • Meine PV bekommt alle 3 Monate einige Tropfen ÖL.Das war´s!

    Die erste Platine brauchte etwas mehr.Aber von Tropfen oder Auslaufen sind beide weit weg!Aber warum ist das immer so ein großes Thema?Jeder der ein gebrauchtes Auto fährt, überprüft doch regelmäßig den Ölstand....


    VG


    Fred

  • Ist das Problem mit dem permanenten Ölverlust (Schälchen unterm Lager) eigentlich allen PV eigen oder betrifft das nur wenige Modelle.

    wie beim LP 12 eine immer wieder gebrachte Diskussion. (Nur hier Ölverlust :))

    beiden Laufwerken ist eines gemeinsam .

    Sie laufen ,laufen und laufen, auch nach > 40 Jahren noch . . .



    Gut das keiner von meinen Beiden * besser * oder * schlechter * ist.

    Je nach Kombi anders . . .


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt . *Jadis Ja15*.*PhonoMaster* *MR78*

    * Magnum Dynalap FT 101 Etude *

    *Quad*ESL57*Qa.*SB1*PRO. *Frankonia* , what else :)

  • Die PV wurde vor zig Jahren von 'Das Ohr' gehypt. Seitdem ist sie sowas wie ein Mythos. Sie ist sicherlich gut, aber ich wüßte jetzt nicht was sie meilenweit über andere gute LW hinweg heben sollte.

    Sie ist faktisch ein Uralt-Design mit einem mehr als ordentlichem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Allein diese Aspekte lassen sie in einem schier unübersichtlichen Markt als ein besonderes Produkt erscheinen. Interessant für jene, die nicht nach jedem Test wieder nervös werden.

  • , glaub mir das geht auch ohne PV.

    Natürlich !


    Wegen einem Laufwerk nervös bin ich schon lange nicht mehr,


    Besonders dann wenn man das Hobby nicht mehr lebt und keine Zufriedenheit erreicht . Streaming ist dann die Lösung. ^^

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt . *Jadis Ja15*.*PhonoMaster* *MR78*

    * Magnum Dynalap FT 101 Etude *

    *Quad*ESL57*Qa.*SB1*PRO. *Frankonia* , what else :)

  • Wegen einem Laufwerk nervös bin ich schon lange nicht mehr, glaub mir das geht auch ohne PV.

    Dafür zeigst Du in diesem Thread aber ein auffallend nevöses Postingverhalten... 8o

    A good song takes on more meaning as the years pass by.

    Bruce Springsteen



  • Wenn eine Platine kein ÖL mehr verbraucht, wird sie sich auch nicht mehr gescheit drehen! So einfach ist das....

    Übrigens hatte ich auch mal die orig. französische für ein halbes Jahr zu Hause.Die brauchte auch ÖL, also kein Unterschied zu der A23.


    Natürlich geht es auch ohne PV, gar keine Frage!

    Wenn Dich unabhängig von finanziellen Möglichkeiten ein Umstieg nicht reizt und Du nicht von dem Gedanken heimgesucht wirst, da könnte es noch etwas besseres geben, dann ist das ein beruhigendes Gefühl!

    Die Hersteller und die Presse leben von diesen Heimsuchungen und befeuern diese! Wenn man die Artikel von vor 20 Jahren mit Heute vergleicht und für bare Münze nehmen würde (Mehr Luft, Mehr Dynami, Mehr Raum......), würde mit einem aktuellen Superlaufwerk und Verstärker der Schlagzeuger auf der anderen Straßenseite gegenüber Spielen mit Live Dynamik und natürlich 3D.....

    Genau an dieser Stelle genieße ich die Ruhe, die von der PV ausgeht.Die spielt genau wie vor 40 Jahren und berührt genau so emotional wie damals!

    Aber wie bereits gesagt, weis ich nicht, ob es etwas besseres gibt......und wenn ja, muß es mich finden.Ich verspüre jedenfalls nicht den Drang, es aktiv zu suchen.


    LG


    Fred

  • Für mich ist die Wahl des LW ab einer gewissen Grenze hauptsächlich eine Gefühlssache. Die Frage ist für mich, womit man zufrieden ist. Optik mag für viele ein wesentlicher Faktor sein, wobei mir persönlich die Industrieästhetik, gerade in Verbindung mit Röhren, optisch sehr gefällt. Pianolack wäre nicht meins. Es mag aber auch daran liegen, dass ich Mitte der 90er mit der PV im Hinterkopf audiomäßig sozialisiert wurde. So gesehen würde ich eine PV letztlich nicht mehr hinterfragen und somit einen finalen Haken an die Kategorie LW machen. Es bleiben ja auch danach noch genügend Spielwiesen.

    Das mit dem Ölverlust wäre tatsächlich eine Schrulligkeit, die mir die PV noch sympathischer machen würde, wäre dies doch eine Parallele zu dem besten Auto, das jemals gebaut wurde...


    Glück auf

    Steffen

    And if you tolerate this

    then your children will be next

  • Das mit dem Ölverlust wäre tatsächlich eine Schrulligkeit, die mir die PV noch sympathischer machen würde, wäre dies doch eine Parallele zu dem besten Auto, das jemals gebaut wurde...

    Beim W126 hatte ich nie Ölverlust! =O

    A good song takes on more meaning as the years pass by.

    Bruce Springsteen



  • Dafür zeigst Du in diesem Thread aber ein auffallend nevöses Postingverhalten... 8o

    Arkadin, ich habe einfach nur etwas gegen Mythen und Legenden, insbesondere dann, wenn man um das eigene Laufwerk schönzureden andere Laufwerke schlechtredet.


    Wir werden sehen wie das diesbezüglich hier weitergeht...


    Beim Eingangsposting ist mir ausserdem ganz spontan " Fishing for Compliments" eingefallen...

  • Hallo,


    Nach vielen Jahren in denen ich eine PV benutzte, habe ich meine vor rund 2,5 Jahren verkauft. Seitdem bin ich zufrieden mit einem anderen Plattenspieler. Es geht also tatsächlich ohne Verdier.


    Dennoch hat das Laufwerk einige Vorzüge gegenüber anderen. Die Verarbeitung entspricht eher einer Werkzeugmaschine der 1960er Jahre – unkaputtbar. Wenn dennoch mal ein Missgeschick passiert, ist eine Reparatur praktisch immer möglich.


    Ich hatte zwar ein Uhrglas unter dem Lager stehen, da war aber nie ein Tropfen Öl drin.


    Das Lager läuft sehr ruhig – auch wenn hier die Schallplatte die Grenze bestimmt, fällt gegenüber anderen Laufwerken die extreme Ruhe auf.


    Mir hat die Optik immer gefallen – aber jedem das seine.


    Einen schönen Sonntag noch.

    Mike

  • Arkadin, ich habe einfach nur etwas gegen Mythen und Legenden, insbesondere dann, wenn man um das eigene Laufwerk schönzureden andere Laufwerke schlechtredet.


    Wir werden sehen wie das diesbezüglich hier weitergeht...


    Beim Eingangsposting ist mir ausserdem ganz spontan " Fishing for Compliments" eingefallen...

    Du solltest weniger "negativ Denken"! Dann klappt das virtuelle Zusammenleben auch gleich viel besser.

    LG

    Ronny

    für die Moderation

    gewollt habe ich schon gemocht, gedurft haben sie mich nie gelassen

  • Arkadin, ich habe einfach nur etwas gegen Mythen und Legenden, insbesondere dann, wenn man um das eigene Laufwerk schönzureden andere Laufwerke schlechtredet.


    Wir werden sehen wie das diesbezüglich hier weitergeht...


    Beim Eingangsposting ist mir ausserdem ganz spontan " Fishing for Compliments" eingefallen...

    Alles sehr gesittet hier, nur du bringst "Negativität" herein! Niemand hat hier seine PV über andere LW gestellt. Jeder soll mit dem glücklich sein, was ihm gefällt :)