Dark und Doom Jazz

  • Hallo,

    hier nochmal was feines:

    Musica Cthulhiana - The Unnamable

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    vom Album "The Fourth", leider "nur" als CD erschienen. Und nur dieser Track geht in die Richtung Darkjazz, nichtsdestotrotz ein tolles Album.

    Gruß,

    Andreas

  • Interessante Musik, kannte ich so noch gar nicht. Manches ist mir aber zu still. Einige Tracks wirken auch etwas steril-digital. Da ich aber auch digital Chillsounds höre, komme ich damit dennoch klar. Nur werde ich mir davon kaum was auf Vinyl holen.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Bin da nicht so Schubladen sicher, dh weiss ich nicht ob die Musik hier hingehört,

    Aber ich höre aktuell ganz gerne die LPs von CYYS

    Gruss

    Juergen

    Ich habe mir nun die Alben von CEEYS zu Gemüte geführt und mir die LP's "Hausmusik" und "Hiddensee" (beide über Bandcamp bei den Künstlern direkt) bestellt. Musikmäßig geht es eher in Richtung Neo-classic aber ich möchte trotzdem hier eine Rückmeldung geben. Erinnert mich teilweise an den von mir sehr geschätzten Nils Frahm. Beide Alben sind sehr gut gepresst. Die Cover sind schön gestaltet und innen im Klappcover bzw. auf dem beiliegenden Insert signiert (keine Ahnung, ob das nur bei den Direktbestellungen so ist). Von der "Hiddensee" gibt es eine 100er Auflage mit einem 12er Postkarten-set. Sehr nett gemacht. Also: kann ich nur empfehlen.

    Gruß,

    Andreas