Mal wieder was mit Breitbändern machen?

  • Moin!


    jetzt mal wieder zurück zu den Lautsprecher-Solisten, die ohne Linearisierung, Weiche, Pipapo, auch an Röhrenverstärkern geringer Leistung schön Musik machen.


    Chris aka 'CL' hatte vor einiger Zeit ein Video gepostet, das die Wiedergabe des Dire Straits Stücks 'You And Your Friend' auf Altec La Scala Lautsprechern eindrucksvoll rüberbringen soll.


    dire-straits.jpg


    ... das Stück habe ich dann direkt mal über die neuen Breitbänder laufen lassen - klingt in meinem Raum erheblich besser ... :D:D:D


    Naja, ich hatte vor, als Pendant ein Video mit dem Smartphone bei mir aufzunehmen und bei Youtube hochzuladen. Wäre dann mein erstes gewesen. Habe ein Samsung Galaxy S7, wie meine Frau auch.


    Bei dieser Gelegenheit stellte sich leider heraus, dass viele dieser Galaxy S7 beim Aufnehmen von Videos knacken. Ein Produktionsfehler den man nicht beheben kann. Garantie ist natürlich längst abgelaufen.


    Also gibt es evtl. erst dann Videos von mir, wenn wir uns irgendwann neue Smartphones kaufen. :(

    Mit freundlichen Grüßen aus Görlitz, Jo

  • Schnuppi der Monitor daneben is ne geile Idee, alles auf einmal im Blick und ich ärgere mich mit meinen IPad ab, tut mir leid der Platz is noch da, ich werd’s abkupfern müssen....😇

    Teurere Gehäuse für die Box, ich weiß ja mal nicht, das sieht jetzt schon mehr als nur hochwertig aus!

  • Danke für die freundlichen Worte, Kumilein,


    so ein Chassis mit großen Durchmesser bekommt man nicht mehr so leicht elegant verpackt. Die Proportionen der großen Gehäuse empfinde ich nicht selten als plump.


    Madame meinte allerdings gerade heute, es wäre jetzt ok. <3

    Vielleicht sollte ich an der Stelle einfach mal Ruhe geben und mit dem Erreichten zufrieden sein. :/


    (Ich habe ja auch genug anderen noch unbespielten Kram hier)

    Mit freundlichen Grüßen aus Görlitz, Jo

  • Ja Jo,


    mit dem Erreichten kannste zufrieden sein.


    Oben hatte einer eine Konstruktion 120 x 50 und die Seitenteile mit Klavierband dran, finde ich genial und leicht zuschneidbar und dann habe ich den kräftigeren 10Zöller gesehen, aber auch ein Stück teurer. Und nu bin ich angeschwängert von deiner (angeschobenen) Kiste. :rolleyes:


    Ich finde das prima, dass du dieses Thema aufs Parkett geholt hast.


    Grüße,

    Holger

  • Das Stichwort möchte ich noch einmal aufgreifen: Kommen die Lii Audio aus China (also durch den Zoll = Zollgebühr on top) oder kommen sie aus einem EU Land (keine zusätzliche Zollpflicht)?


    Es wurde hier schon einmal angedeutet, aber mir war das nicht eindeutig.


    gruss


    Michael

    Michael


    --------------------------------------------------------


    Thorens TD 150 MK II; TD 160 B MK II
    TR Fat Bob S; Thorens TD 124 II
    Technics SL 120 MK 2

  • Beim Bezug über die Lii-Audio-Website wird im Kaufvorgang die fällige Einfuhrumsatzsteuer wie die Portokosten dem Kaufpreis hinzuaddiert. Dies ist dann der zu zahlende Kaufpreis. Weitere Kosten kommen nicht auf einen zu.

    "The hi-fi fraternity is bizarre, full of dangerous amateurs" T.d. Paravinchini

  • Hallo,

    ich habe heute ein Paket F-12 bekommen. Es hat nicht einmal eine Woche gedauert bis die BB hier waren (wurde per DHL Express versendet).


    Zoll Gebühren sind hier nicht angefallen bzw. werden tatsächlich beim Kauf hinzugerechnet. Das Paket wurde aus China erst an eine Adresse in Deutschland geschickt und dann an mich weiter versendet.


    Es hat somit alles perfekt geklappt mit der Bestellung direkt von Lii Audio.


    Grüße Kai

    Grüße Kai

  • Besten Dank!

    Michael


    --------------------------------------------------------


    Thorens TD 150 MK II; TD 160 B MK II
    TR Fat Bob S; Thorens TD 124 II
    Technics SL 120 MK 2

  • Hallo Miteinander

    Heute ist das Paket mit den F-15er angekommen :-) . Das sind richtig fette Brummer. 9 Tage ab Bestellung ist schon eine Superleistung! Übrigens ist die Absenderadresse China. Der Warenwert auf dem Frachtbrief 60$, ich rechen demnach mit keinen zusätzlichen Zollgebühren :-).


    Nun kann ich mich um das Gehäuse kümmern, mir schwebt etwas ähnliches wie Jo es gebaut hat vor, eventuell etwas grösser, aber auch vorerst nach hinten offen und mit Experimentiermöglichkeiten. Werde bei der Konkretisierung des Vorhabens selbstverständlich hier berichten. Freu mich wie ein kleines Kind drauf….


    Grüsse

    Alessandro


    bin gespannt auf den Klang:

    lii-audio F-15.jpg

  • Wow, das sind ja richtig fette Brummer. Viel Spaß damit. Und dann für 60 $, 8o


    Gruß Andreas


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Wow, das sind ja richtig fette Brummer. Viel Spaß damit. Und dann für 60 $, 8o


    Gruß Andreas

    Na ja die 60$ waren ja nur auf der Frachtbriefangaben (habe 389 Euro bezahlt inkl. Versand)… aber dennoch, der aufgerufene Preis der F15 ist wirklich sehr günstig. Die Verarbeitung ist sehr gut.

  • der F15 ist wirklich sehr günstig. Die Verarbeitung ist sehr gut.

    Hallo Allesandro


    Schön, dass Du das auch so siehst. Hoffen wir mal, dass Du am Ende mit dem Klang zufrieden bist. Würde mich freuen!


    Ich werde auf jeden Fall Deinen Bericht mit Spannung erwarten.


    Habe auch diesmal wieder gemerkt, wie unvorhersehbar das Zusammenspiel eines Lautsprechers mit einem bestimmten Verstärker ist. Das war bei mir bisher noch bei jedem pairing so.


    An meinen 211 und 300B SE Verstärkern spielt der F15 schon sehr beeindruckend und nahezu gleich-klingend.


    Dass sogar noch ein wenig mehr an Durchhörbarkeit und Kontrolle drin war, merkte ich erst, als ich den Yamaha Transistor anschloss. Ich gehe davon aus, dass es etwas mit dem hohen Dämpfungsfaktor des Yamaha zu tun hat. Manche Breitbänder profitieren deutlich davon, andere wiederum nicht.


    Aus früheren Erfahrungen kann ich berichten, dass z.B. die Greencones SE Amps ohne GK 'mochten', bei den Philips BB war es aber genau andersherum.


    Habe jetzt noch einen Digitalverstärker hier, den ich noch nicht probiert habe. Das mache ich später mal.

    Mit freundlichen Grüßen aus Görlitz, Jo

    Edited once, last by schnupperabo: Satzstellung ().