Jadis JA 15_Pentode

  • Schön, daß Du Dir selbst schon antwortest...Mit der Röhrenbezeichnung kann ich nichts anfangen und ich habe Datenbücher ab 1923...

    Viele Grüße von Uli - dem Rheinländer:
    hat von nix 'ne Ahnung - kann aber alles erklären. ^^
    Ist AAA-Mitglied, Realist und plant Wunder
    ;)

  • habe gerade nachgesehen - das ist die Gerätebezeichnung. Was steht denn auf der Röhre selber?

    Viele Grüße von Uli - dem Rheinländer:
    hat von nix 'ne Ahnung - kann aber alles erklären. ^^
    Ist AAA-Mitglied, Realist und plant Wunder
    ;)

  • Ecc 83,


    sollten es Sein.


    Keine Ahnung . Laß die mal kommen , Dann probiere ich.


    wie mit vielen in meiner Vergangenheit auch .


    zb. RGN 1404 statt RGN 1064 als Gleichrichter :)

    oder als Treiber VR 37 statt REN 904 :)


    Ohrfeigen von Spezialisten, denen bin ich gefeit.


    Ludwig

  • Das ist doch ne Wald- und Wiesenröhre. Da wird man anhand der Datenblätter kaum auf den "Klang" schließen können. Probieren geht über studieren. Sollten dann auch gematcht sein und je nach Beschaltung auch den BIAS einstellen. Also mal bunt herumstecken ist vielleicht nette Beschäftigung, wird Dich aber nicht unbedingt weiter bringen.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Einfach probieren. Ist ja auch Geschmacksache.


    Ich habe die S4A wieder rausgenommen und die philips JAN wieder hineingesteckt.


    Auch beim 6550 habe ich die S4A wieder raus, und die Sovtek rein.


    Die Jadis mag z.B. auch nicht so richtig mit Telefunken.


    Gruß


    Andries

    jadis da 50 s rc - living voice avatar II - project Xtension 10 - ortofon quintet black - remton 383 mk ii - creek destiny cd - wilbrand kabel - audio plan + audio agile stromversorgung, kabel & filter

  • dann stell paar 83er für 229 € das Stück rein, die sind dann garantiert besser !


    mal im Ernst, die Hersteller haben damals Ihre Röhren doch nicht nach Klangwiedergabe entwickelt, da ging es um tech. Daten, Leistungsfähigkeit, Lebensdauer, genauso gut könnte eine 9,99 € Röhre für Dich subjektiv besser klingen. Nur weil die Dinger teuer sind ( noch teurer sind im allg. Militärröhren wegen engerer Toleranzen und erhöhter Lebensdauer ) lässt das doch nicht Rückschlüsse auf den Klang zu.

    Gruß,

    Uwe

  • Moin,


    die ECC83 von RCA ist tatsächlich eine Wald- und Wiesenröhre.


    Manche alten Typen, die schon lange nicht mehr hergestellt werden, massenhaft verheizt wurden und dadurch rar, werden halt auch etwas teurer. Das heißt aber nicht, dass sie besonders toll 'klangen'.


    Bei ECC 83 hat man eine Riesen-Auswahl!

    Ich komme immer mehr von NOS-Bauteilen ab.

    LG, Jo


    Wir leiden nicht unter Filterblasen, sondern unter der permanenten Konfrontation mit anderen Ansichten. (Bernhard Pörksen)

  • Das Arbeitspferd der Kleinsignalverstärkung, die ECC83, kann in der Kette Wunder verbringen, mal die TFK oder auch eine Mullard, wer zu russischen oder gar chinesische Exponaten greifen muß, sollte seine Geldanlage-Policy optimieren.


    Durch eine wunderbare Intuition kombinierte ich Justament die TFK smooth mit einer wunderbaren E88CC....

    Edited once, last by keeskopp ().

  • schade ist das hier alles soo verallgemeinert ist .

    Ludwig,

    das liegt hier in der Natur der Sache. Ist ja nicht böse gemeint.


    RCA war eine verbreitete Marke in USA. Einzelne ECC83 von RCA habe ich auch noch herumliegen.


    Bei meinen RIAA Neubauten letzthin habe ich mal spaßeshalber verschiedene Paare ECC83 eingesteckt. Minimale Klangunterschiede habe ich zwar wahrgenommen, konnte aber nicht genau sagen, welche davon die anderen klanglich toppen.

    LG, Jo


    Wir leiden nicht unter Filterblasen, sondern unter der permanenten Konfrontation mit anderen Ansichten. (Bernhard Pörksen)

  • Lieber Ludwig,


    geh´doch bei Deinen Endstufen mal an die EL 34 und deren Derivate dran - da ändert sich mit Sicherheit mehr, als bei der ECC83!

    Files

    • el 34-001.jpg

      (529.83 kB, downloaded 17 times, last: )

    Viele Grüße von Uli - dem Rheinländer:
    hat von nix 'ne Ahnung - kann aber alles erklären. ^^
    Ist AAA-Mitglied, Realist und plant Wunder
    ;)