Jadis JA 15_Pentode

  • Hallo ,

    die einzig wahre ECC83 für Musik , hier speziell Blasmusik :):) ist die ECC83 "bugle boy" von Amperex .

    MfG , Alexander .

    P.S.: Sorry für OT :):):) .bugle boy1.jpg

    Made in Holland? Sind das umgelabelte Philips Röhren?

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Ludwig,


    bei dir scheint ja das große Ausmisten aufzukommen, alles neu macht der Mai, in anderen Fäden geht man schwerer zu Knast, nimmt gerne Schönes von N. Pass ins Kabüffchen, Bespiel gebend (für dich). ^^

  • Ludwig,


    bei dir scheint ja das große Ausmisten aufzukommen, alles neu macht der Mai, in anderen Fäden geht man schwer zu Knast, nimmt gerne Schönes von N. Pass ins Kabüffchen, Bespiel gebend (für dich). ^^

    NeiN


    lieber Holger ich mag einfach das probieren eines bewährten und einer Qualität als Basis.

    Soo betriebe ich DynaControl + DynaWatt seit 2006.

    Die charmante J a d i s gönnte ich mir nach zwei sehr sehr schweren Jahren

    für mich.

    NuN werde ich hören was in IHR steckt auch mit Röhrentausch.


    Ich muß nicht vergleichen !


    Ich habe Spaß an den Röhren, die ich liebe, wenn sie glimmen.


    Röhren, betören :)


    Gruß an dich lieber Holger ( an alle lesende auch )


    Ludwig, ist anders.

  • Made in Holland? Sind das umgelabelte Philips Röhren?

    Delta also Heerlen , Holland .

    MfG , A .

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

  • RC 30


    die ich in meiner DynControl betreibe gibt es auf dem Weltmarkt nicht mehr :)


    Habe noch 6 Paar .


    ein Bild meiner geliebten DynaWatt, die mit 3,5 Watt den ESeL betreibt

    zu meiner und Ni...Cole Zufriedenheit


    Röhren, betören . . .


    9064D290-D45E-437B-A5AA-4DC4ED252757_1_105_c.jpeg


    Ludwig

  • Röhren erzeugen auch viel aufsteigende, heiße Luft...


    Hier scheint es immer weniger um den Klang, sondern eher um „schaut mal, was für seltene Röhren ich habe“ zu gehen...


    In einem Forum, in dem AlexK und Juergen rs237 unterwegs sind, wirkt das allerdings - mindestens - ein bisschen unbeholfen...


    Freundlich


    Michael

    „Doubt everything...“

  • Ist klar,


    ich bin Hifi_Gucker,


    vielleicht auch mehr Versteher .


    Neid ?, glaube ich Nicht !


    Eher über Geräte schreiben und annehmen von dem man keine Ahnung hat, weil noch nicht selbst betrieben . Oder im Besitz hatte .

    Davon bin ich weit entfernt !

    Was ich schreibe ist AUTHENTISCH !


    Ludwig

  • dann übe mal,


    deine klingende Röhre zu gestalten.


    Geschwafel !


    Ludwig

  • Hallo ,

    die einzig wahre ECC83 für Musik , hier speziell Blasmusik :):) ist die ECC83 "bugle boy" von Amperex .

    MfG , Alexander

    Das würde ich ja gern mal probieren...


    Bisher waren bei mir wirklich (!) alte Mullards und Brimar am Besten! Und wenn nicht gerade DU das sagen würdest...


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner