Beste Waschflüssigkeit für Absauger?

  • Hallo,

    welche Waschflüssigkeit für einen Absauger ist euer Favorit?

    Sollte natürlich sehr gut reinigen und lange Antistatisch wirken.


    Grüße Kid

  • Meine Erfahrung: Je mehr Alkohol im Reiniger desto weniger antistatische Wirkung.


    Grüße

    Deshalb nehme ich ja auch nur 10 Prozent. Das Netzmittel hatte ich vergessen. Aber ein oder zwei Tropfen reichen pro Liter.


    Gruß Michael

  • Das mit dem selber mischen muss ich mal in Angriff nehmen.

    Reste vom L Art Du Son habe ich kürzlich entsorgt, weil sich Flocken gebildet haben.

    Das Nessie Vinylin bildet nach dem Reinigen auf der Nadel beim Abspielen leichte weiße Rückstände.


    Gruß

  • Im Normalbetrieb für die Erstreinigung mein noch vorhandenes X2000,

    Für neue Platten und schnelle nachreinigung Vi3C.


    Für ganz fiese Fälle mit Nikotinbelag oder anderer Partybelastung: Kunststoff Fensterreiniger z.b. den hier:


    Mellerud Kunststoff Fenster Reiniger – Wirkungsvolles Mittel gegen hartnäckige Verschmutzungen an Fensterrahmen, Rollläden, Jalousien und mehr – 1 x 1 l: Amazon.de: Baumarkt


    Ich mach immer drei Durchläufe: nach dem ersten kommt einer mit purem Wasser, um die Tenside wieder loszuwerden, dann einer mit LADS


    wer des englischen mächtig ist kann sich hier inspirieren lassen:

    Precision Aqueous Cleaning of Vinyl Records-2nd Edition - The Vinyl Press


    Alles was man (nicht) über das Plattenwaschen jemals wissen wollte.

    --- Ich höre hiermit und zwar das.

    Es gilt wie immer: das ist meine Meinung. Sie muss deshalb weder für andere passen noch erhebt sie Anspruch absolute Wahrheit zu sein.

  • Moin,


    so lange sich im LADS kein Schimmel gebildet hat, kann man das Fluid weiter verwenden. Aufschütteln kann helfen, ich schütte das Konzentrat beim Mischen durch einen Feinstfilter, hierbei bleiben Flocken etc. hängen.


    Mittels Ölerflasche bringe ich das Gemisch auf die LP. Im Hals der Ölerflasche platziere ich ein Stück eines papierenen Teefilters, der zyklisch ausgetauscht wird.


    Die Flasche steht dunkel, alles funktioniert bestens ohne Ausfälle. Die Reinigungswirkung und die antistatische Wirkung überzeugt mich noch immer.


    Viele Grüße aus Lobberich

    Stefan

    "Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von allen!" Karl Valentin

  • Hallo


    Das beste und unglaublich teure Waschmittel ist das Vinyl 1 von audiotop.


    https://www.acapella.de/produkt/vinyl-1/


    Ich habe bestimmt 15 Liter davon verbraten, allein schon die Laufruhe und Verzerrungsfreiheit sind erste Sahne.


    Dann habe ich zwischendurch mal Pure Groove von clearaudio, die Waschflüssigkeit von Hannl ( X-2000 oder so), L àrt du son etc. ausprobiert, das kommt alles bei weitem nicht heran.


    Vielleicht einmal in den sauren Apfel beissen und mal die eigenen Lieblingsscheiben damit reinigen.... ;)


    Gruß von eugen

  • Das mit dem selber mischen muss ich mal in Angriff nehmen.

    Reste vom L Art Du Son habe ich kürzlich entsorgt, weil sich Flocken gebildet haben.

    Das Nessie Vinylin bildet nach dem Reinigen auf der Nadel beim Abspielen leichte weiße Rückstände.


    Gruß

    Die Nadel verkauft auch Lads, fertig gemischt in 1Liter Gebinden.

  • Flocken sind kein Grund LADS wegzuschütten, einfach aufschütteln. Ich habe seit 6 Jahren eine Flasche LADS im Kühlschrank und schon 2 mal aufgeschüttelt. An der Wirksamkeit hat sich noch nichts geändert.


    Es macht imho keinen Sinn LADS angemischt zu kaufen, da es in angemischter Form nicht lange hält und gerne schimmeln anfängt, da bewusst auf entsprechende „Chemie“ verzichtet wurde, da das mittel für Vielnutzer in Archiven entwickelt wurde.

    --- Ich höre hiermit und zwar das.

    Es gilt wie immer: das ist meine Meinung. Sie muss deshalb weder für andere passen noch erhebt sie Anspruch absolute Wahrheit zu sein.

  • Flocken sind kein Grund LADS wegzuschütten, einfach aufschütteln. Ich habe seit 6 Jahren eine Flasche LADS im Kühlschrank und schon 2 mal aufgeschüttelt. An der Wirksamkeit hat sich noch nichts geändert.


    Es macht imho keinen Sinn LADS angemischt zu kaufen, da es in angemischter Form nicht lange hält und gerne schimmeln anfängt, da bewusst auf entsprechende „Chemie“ verzichtet wurde, da das mittel für Vielnutzer in Archiven entwickelt wurde.




    Gut zu wissen 👍

  • :meld: Hallo

    Ich benutze schon seit Jahren die Reinigungsflüssigkeit X 2000.

    Waschmaschinen Keith Monks und Source Odyssey.

    Sehr gute Reinigung, Keine Rückstände, keine Flocken, kein Schimmel,

    alles bestens.

    Auch nach Jahren wenn man die Schallplatten aus der Hülle holt.

    Die Flüssigkeit hält sehr lange, was will man mehr.

    Preis so ca. 20 Euro pro Liter.

    Wieso soll man da noch mit irgendwelchen Flüssigkeiten experimentieren oder utopische Preise für Reinigungsmittel bezahlen.

    Für das Geld kann man besser neue Schallplatten kaufen.

    Gruß Rainer

  • Ich bin für meine Doppelseitenwaschmaschine mal probeweise von Pure Groove auf Eau LEVAR umgestiegen.


    Der Hauptgrund des Wechsels war ganz klar der ambitionierte Preis von Pure Groove. Allerdings hat CA wohl gerade Aktionswochen und man bekommt den 2,5L Kanister zu einem attraktiven Preis.


    https://www.analogshop.de/de/P…AC048/ES/175-AC048/ES/035


    Das relative neue Groove Care kenne ich nicht. Aber ich nehme an, dass hier auf die Zumischung von Ethanol verzichtet wurde. Allerdings dürfte sich dadurch die Reinigungswirkung deutlich verringern. Wer aber bereits gewaschene Platten hat und nicht die enorme Reinigungswirkung von Pure Groove benötigt, für den kann das durchaus eine Option sein.


    Der Fairness halber hier noch der Link von Eau LEVAR aus dem Hause MHW-Audio:


    https://mhw-audio.de/reiniger-…enwaschmaschine-998?c=350

    Kontaktaufnahme nur per E-Mail. Eigene Adresse ist mitzusenden.

  • Eine neue Innenhülle nach dem Waschen macht ja Sinn.

    Kann aber teuer werden auf Dauer. Wollte mir Nagaoka oder Mfsl Innenhüllen bestellen, aber ich glaube ich greife doch lieber auf die billigeren gefütterten zurück.

  • Die Nagaokas gibts ja auch von mindestens 2 Herstellern günstiger als Clone


    100 Stück - JAP - Katta LP Innen Folie / Inside Sleeve - Japan Records Shop (japan-records.de)


    hier macht auch eine Forumskollegin so ca. einmal im Jahr soweit ich weiss auch ne Sammelbestellung.


    Ich nutze die auch und bin zufrieden.


    Mike

    --- Ich höre hiermit und zwar das.

    Es gilt wie immer: das ist meine Meinung. Sie muss deshalb weder für andere passen noch erhebt sie Anspruch absolute Wahrheit zu sein.