Vinyl im Aldi

  • Wieviele Exemplare jeder LP es wohl in unserem Aldi gibt :/

    Meck-Pomm ist eigentlich kein Eldorado für Phono-Verrückte :rolleyes:

    Eventuell heute Abend schon einmal hingehen, vielleicht liegt die Aktionsware für Donnerstag dann schon im Verkauf :S


    Ihr wollt Café del Mare und was sonst noch? Soll ich versuchen, möglichst viele davon abzugreifen :/:/

    Gruß Joerg

  • Wenn Aldi-Süd auch noch mitmacht, dann wäre das ja ein Traum, weil ich direkt am Aldi Äquator wohne :).

    Ich habe hier noch einige Platten stehen, die ich früher mal bei Aldi gekauft habe, wahrscheinlich Ende der 1970er, Anfang 1980er.

    VG Claus

    Hallo Claus,

    von Burscheid nach Wermelskirchen ist ja nicht so weit. Kann man prima per Velo über den Panoramaradweg erreichen ;)


    Gruß

    Max

  • Sowohl laut Aussage meines ALDI-Filialleiters, als auch der Presse zu folge, schliessen sich Nord & Süd langsam wieder zusammen; in gut 2 Jahren soll die Produktpalette gleich sein.


    Wenn der Vinyl-hype (welcher hype? :D ) weiter anhält, werden vielleicht in Zukunft öfter Discounter LPs anbieten, wie bereits in den 70ern und 80ern geschehen.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Ich gehe kurz vor 20:00 mal rein, ist kein großer Umstand für mich. Wenn die Scheiben noch nicht da sind, kaufe ich unauffällig X/ eine Tüte Gummibären und gehe morgen wieder hin.


    :D

    Gruß Joerg

  • .........oder verstecke dich über Nacht in der Spirituosenabteilung, aber Wecker mitnehmen und stellen! :D

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • So ein Hype wegen ein paar Schallplatten, die soooo günstig nun auch wieder nicht sind

    Da hast du absolut recht ;)


    Andererseits: Hast du jemals im Aldi eine Schallplatte gekauft? Ich ja:

    Deep Purple - April. Da war ich ungefähr 15 Jahre alt ^^


    Ich möchte mir dieses Deja-vu-Einkaufserlebnis nicht entgehen lassen ;););)


    Heute Abend war ich doch nicht mehr im Aldi. Morgen reicht. Und wenn die Scheiben schon vergriffen sein sollten, auch egal ;)

    Gruß Joerg

  • Ich habe bei Aldi noch nie eine Schallplatte gekauft, aber weil ich dort noch nie über entsprechende Angebote gestolpert bin. Ich hätte kein Problem damit, wenn was für mich dabei ist und der Preis stimmt. BG Konrad

  • Andererseits: Hast du jemals im Aldi eine Schallplatte gekauft? Ich ja:

    Deep Purple - April. Da war ich ungefähr 15 Jahre alt

    Rechts neben den Kassen in solchen Gitterboxen. Durch meine Kindheit durch gab es da immer Europe-Platten (Hörspiel), die meine Mutter mir beim Einkauf gern mal mitgenommen hat - musste nur sagen welche. War vor allem Karl May. Die letzten waren Highlife 1 und 2, die neben K-tel LPs und Katja Eppstein rumstanden. Waren übrigens traditionell ganz normale Pressungen, die durch den Massenankauf günstiger waren. Wobei, eine Winnetou-Platte kostete überall 6,- DM.

  • Als Kaufland Kunde (ob das so viel besser ist?) war ich heute seit langem mal wieder in einem Aldi. Die netten Verkäuferinnen haben mich erstmal zur Angebotssektion gewiesen und meinten, dass nur ein Karton Platten gekommen sei.

    Habe dann aber die Platten bekommen, die ich mir gewünscht hatte. Waren vielleicht noch 10 weitere übrig danach.

    Die Kassiererin war ganz überrascht, dass heutzutage überhaupt noch Schallplatten gehört werden. Wir haben ein bißchen geplauscht und waren uns einig, dass das schon Spaß machen kann.

    Aldi rockt.jpg

  • Genau die habe ich auch gekauft....


    Gruß


    Andreas

    AAA Member mit Unmengen an altem Geraffel

  • Die Familie Albrecht nutzt unter Splitting in Nord und Süd und unter Gründung von Stiftungen in Lichtenstein jedes steuerliche Schlupfloch aus, Produzenten werden mit quasi monopolistischer Marktmacht geknebelt, die Angestellten systematisch ausgebeutet… Macht euch das ein gutes Gefühl beim Einkaufen? Wollt ihr das unterstützen?

    schön und gut, aber wenn es danach geht, kann man nirgends mehr auch nur irgendwas kaufen, is doch überall so...


    Ich war auch eben da und es gab genau von jeder Platte EINE, hab dann die Del mar und die Nora Jones genommen und das ohne schlechtes Gewissen

  • Moin

    bin auch von meinem Aldi Besuch zurück.

    War amüsant, der junge Angestellte den ich fragte, wo denn die Schallplatten aus dem Angebot seien, antwortete mit, "sind das diese Dinger zum Musik hören".

    Das Angebot selber war schon sehr überschaubar. Von jeder Platte 2 Stck.

    Die Dame an der Kasse war dann auch sehr überrascht, dass es in ihrem Markt Platten gibt.

    Bei mir waren es dann

    AC/DC

    Lana Del Rey

    Cafe del Mar

    Sing meinen Song


    Grüße Ralf

  • Außerdem hat das auch was von Zeitreise.

    Habe in meinen jüngeren Jahren häufig Platten in Supermärkten gekauft.

    Komme aus der Provinz und in unserer Kleinstadt gab es keine Plattenläden.

    Ich muß aber zugeben, dass das Platten kaufen im Aldi sich schon merkwürdig angefühlt hat. Platten auf dem Grabbeltisch zwischen komischem Gedöhns.


    Grüße Ralf