SME 3012R oder Groovemaster ii?

  • Hallo,


    der Scheu Classic auf dem Premier ist schon richtig gut, auch wenn er schon seltsam aussieht. Diese Kombi hatte ich auch einige Zeit. Mir ist aber irgendwann das Gefummel mit dem Einpunkter zuviel geworden.


    Vielleicht gibt ja jemand hier aus dem Forum seinen Forumstonarm in 12 Zoll ab, den könnte ich mir auch gut auf dem Scheu vorstellen. Wenn ich nicht so faul wäre, würde ich meinen mal umbauen.


    Gruß


    Frank

  • Den 312S bekommt man nicht so leicht. Der war auch ein Stück teurer als der 312. Ein 312 wird aber öfter mal angeboten.

    Ich bin überzeugter Anhänger der SME Magnesium Tonarme :love:

    Den 312S finde ich wegen des Golddrucks optisch nicht so doll. Ein 312 wird aktuell hier im Forum angeboten.

    Viele Grüße


    Jörg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler oder bei DISCOGS.




  • Hallo Jürgen,


    ich hatte vor Jahren vom Herr Röschlau den AMG Tonarm auf meinem


    Brinkmann LW, da die Vertikalachse über Federstahldrähte getätigt wird


    gab es extreme Probleme mit meinem JSD6.


    Hab ich dann zurück geben müssen ;-)


    Gut empfinde ich die Ortofon Tonarme RS 212D bzw. RS 309 D


    dynamisch ausbalancierte TA, Horizontal quasi als Einpunktler


    exterm gut bei SPU.


    Gruß Thomas

    Freundliche Grüße ins Forum


    Gruß Thomas

  • Da ich mehrere SME 3010R - 3012R besitze fällt mit zusehens auf


    das der SME M2 - 9R bzw. M2 - 12R ein verdammt guter Arm ist.


    Klanglich und Verarbeitung ist hier besser als bei den alten


    Schlachtschiffen, läuft sehr gut mit Phasemation und SPU


    Supex und Koetsu -- wäre für Dich gfs auch etwas ...?


    Mir gefallen meine kurzen Arme besser spielen dynamischer ..

    Freundliche Grüße ins Forum


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas

    Danke für den Tip, der M2 ist von der Optik dem 3012 recht ähnlich. 9er kommen leider nicht in Frage da mein Scheu nur auf 12er ausgelegt ist. Außerdem gefallen mir 12er optisch besser und die Optik spielt bei dieser Entscheidung schon eine wesentliche Rolle.

    Gruß Rüdiger

  • Ich hab den Faden hier verfolgt und gestern Abend einfach mal einen Arm von Alfred Bokrand über eBay (vielen Dank für den link Mag-Gig!) gekauft. Es wird ein durchverkabelter 12 Zöller mit geradem Arm, auch wenn einzelne Meinungen die Banane klanglich vorne sehen. Kostenpunkt ca. 850,- inkl. Porto.

    Heute dann wegen den Farbgebungsoptionen mit Alfred getickert, super netter und spontaner Kontakt. Man kann kostenlos zwischen messingfarbenen, brünierten schwarzen oder silberfarbenen Oberflächen für Lager und die beiden Gegengewichte wählen. Neben der Individualisierung kann man darüber den Arm in seiner Farbgebung in gewissen Grenzen an ein bereits bestehendes LW anpassen.


    Ich könnte mir vorstellen, dass der Bokrand-Arm eine ernst zu nehmende Konkurrenz für meinen 3012 II early Version wird. Sehr gut soll er mit SPU Classic laufen. Das ist bei mir aktuell am 3012 II untergebracht. Und dann ist da noch der ATA MCT-SPU im Zulauf, den ich mit dem FR XF-1 L vergleichen werde. Ich hoffe, dass sich da passende Paarungen ergeben.


    Genug des egoistischen Gefasels: Ich würde auch in Anbetracht des Preises für 3012-R bzw. Groovemaster II mal bei den eBay Angeboten von Alfred stöbern gehen.


    Glück auf

    Steffen

    And if you tolerate this

    then your children will be next

  • Hallo, leider finde ich Hr. Bokrand auf eBay nicht. Kannst du helfen?

    Gruß Rüdiger

  • das der SME M2 - 9R bzw. M2 - 12R ein verdammt guter Arm ist.


    Klanglich und Verarbeitung ist hier besser als bei den alten


    Schlachtschiffen,

    Nur kann man sie nicht neu ohne Laufwerk bestellen...

    Linn LP12 (Karousel)/Keel/Radikal/Urika/Ekos 2/Akiva/Linn Akurate DSM Katalyst/QNAP 219P II/Cisco WS-C2960-8-TC-L/Linn Akurate Tuner/1 x Majik 6100 & 1 x Majik 4100/Linn Akubarik (aktiv), Grado PS500e

  • Hier noch mal der Link zu den Armen von Bokrand

    Gruß Martin


    Sony TTS-8000 - Pio PA-5000/Ortofon MC30 Super II - Ortofon T-20 - Phonomopped MK2B14
    DIY Laufwerk Pioneer MU-70 - Groovemaster II 12"/Ortofon Venice - Ortofon TA-210/Ortofon MC30 Super - Silvercore mc25 - Phonomopped MK2B14

  • Derzeit sind drei 12" Tonarme in meinem Besitz, Ortofon TA-210, Groovemaster II und Schick, mit einem Bokrand AX 309 liebäugele ich aber auch schon länger. Ich weis nur noch nicht ob Banane oder J Modell, er soll dann den 12" Schick ersetzen.


    Die modifizierten Ortofon Tonarme von Bokrand werden in ausländischen Foren als Tipp gehandelt.


    Auf Grund der zwei Gewichte vermute ich ein recht breites Einsatzgebiet in Bezug auf Tonabnehmer, für genaue Infos würde ich Herrn Bokrand über Ebay kontaktieren und anfragen.

    Gruß Martin


    Sony TTS-8000 - Pio PA-5000/Ortofon MC30 Super II - Ortofon T-20 - Phonomopped MK2B14
    DIY Laufwerk Pioneer MU-70 - Groovemaster II 12"/Ortofon Venice - Ortofon TA-210/Ortofon MC30 Super - Silvercore mc25 - Phonomopped MK2B14

  • Lese gerade erst wieder hier, Mag-Gig hat es im Grunde schon alles geschrieben. Einfach Alfred via ebay messenger antickern. In meinem Fall hat er binnen Minuten geantwortet. Top Kontakt.


    Thema Headshell:

    Mein Arm wird einen SME-kompatiblen Bajonettanschluss haben, an dem direkt ein G-Shell SPU (lange Bauform) oder aber ein SME-konformes Headshell aufgeschraubt werden kann.

    Der Arm soll mit einem SPU (z.B Classic) super harmonieren. SPU im G-Shell gekauft und man ist an der Seite des Arms schon fertig. Dann muss nur noch ein schönes Tonarmkabel (5-poliger Anschluss) gefunden werden.

    Bei der durchverkabelten Tonarmvariante ist man an diesem Ende von Haus aus auch schon am Ziel.


    Fazit:

    Für knapp unter 2.000,- EUR bekommt man einen spielfertigen Tonarm mit einem tollen SPU.


    Disclaimer:

    1/ Ob diese Kombi tatsächlich so gut spielt, wie von verschiedenen Zeitgenossen geschildert, kann ich im Moment nur glauben (tue ich), da ich den Arm noch nicht habe.

    2/ Wer SPU sagt, muss/ sollte auch SUT sagen. Was noch fehlt, ist ein schöner Übertrager. Das SPU Classic läuft sehr gut mit einem FR XF-1 L, den man aus Japan via eBay für +/- 650,- importieren kann. Oder man bastelt sich einen Hashimoto HM-3 oder einen HM-7 oder, oder, oder...


    Glück auf

    Steffen

    And if you tolerate this

    then your children will be next

    Edited 5 times, last by baltaman ().

  • Ich habe meinen Bokrand AB-309 inzwischen montiert und justiert und heute mal probeweise mit meinem DL103 in Betrieb genommen.

    Er klingt sehr "ok". Bin begeistert!

    Den Arm out of the blue einfach mal geordert zu haben war extrem sinnvoll, ein ganz toll klingenden, verarbeiteter und aussehender Tonarm! Zumal für den Preis...


    Aktuell dreht sich Patricia Barbers 'Companion', es klingt phantastisch.


    Glück auf

    Steffen

    And if you tolerate this

    then your children will be next

  • Jetzt die unsterbliche 'Caverna Magica'. Scheiße, hört sich das arschgeil an. Sorry, ich mäßige mich wieder, aber nicht sofort...

    And if you tolerate this

    then your children will be next