Infos zu Neukomm MMA 42 S Phono Pre

  • Hallo zusammen


    ich habe gestern eine Phono Pre für MM von Neukomm gefunden. Der Typ ist MMA 42 S. Der Preis scheint mir sehr fair.


    Neukomm_2.jpg







    Im Netz habe ich dazu sehr wenig gefunden. Eine Schweizer Firma, mittlerweile gibt es eine neuere Version, die MMA 52 S. Einen kurzen Beschrieb fand ich auch noch:


    Neukomm MMA 42 S.jpg

    Weiss jemand mehr von diesem Preamp und hat ihn sogar hören können? An Infos wäre ich interessiert :)


    Danke & noch einen schönen Sonntag

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

  • Hi


    offenbar ist dieser Preamp ziemlich unbekannt - wirklich niemand hier, der damit Erfahrungen hat? :)


    Gruss


    Steff

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

  • Ich hatte Neukomm im Angebot. Das Gerät ist für den Preis gut.

    Der Preis erscheint mir eigentlich zu günstig, Du solltest auf jeden Fall abholen....


    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter musikalischer Events
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel
    mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Hallo Juergen


    danke für die Info! Ich bin gespannt, wie die Neukomm tönt, auch im Vergleich zur sehr warmen EAR 834P. Wegen dem Preis: Ich finde ihn auch sehr fair. Ich hatte Kontakt mit dem Verkäufer, ein Paket ist auf jeden Fall unterwegs. Auf dieser Plattform in der Schweiz habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Ich glaube mal an die Menschheit :)


    Danke & Gruss


    Steff

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

    Edited once, last by tdfan7 ().

  • Die Werte finde ich etwas befremdlich, da steht was von Eingangsimpedanz von 5 kOhm, normal für MM wären 47 kOhm...

    Auch die Werte für das Netzteil sehen komisch aus, 15V Gleichstrom sind zwar durchaus Normal aber gerade mal 100mA halte ich für etwas schmächtig, meine kleine günstigere Restek Mini RIAA z.B., bringt es auf immerhin 500mA...

    Musikraum im Keller (Maße 6,01x4,05x2,25m)-HMS Wandsteckdose-Fischaudio Filterleiste-Amazon1-Feickert10.5-Shelter 501 MK2 an Goldnote PH10
    Trigon Recall mit Update - Arcus Anniversary Preamp - Trigon Dwarf - Q-Acoustics Concept 500

  • Hi Weezer


    laut Vorbesitzer war sie mit einer Shure V15V in Betrieb. Morgen sollte sie ankommen, dann schau ich mal ob ich schlau werde :)

    PS: Und wegen Spannungsversorgung: Es sind +/- 15 Volt


    Danke und Gruss


    Steff

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

  • Hallo Steff,


    dann hoffe ich mal, das der Wert 5kOhm als Abschlußwiderstand nicht stimmt, falls doch wird jedes MM/MI hoffnungslos überdämpft werden und dumf und verfärbt klingen...

    Falls der Vorbesitzer viel mit High Output MCs experimentiert hat, würden 5kOhm mehr Sinn ergeben, die klingen eigentlich alle bei einem deutlich geringerem Abschluß, als dem standartisierten 47kOhm deutlich besser...


    Beim Strom habe ich mich vertan, die 100mA sind ja der Wert des eigentlichen Verbrauchers, das Netzteil dürfte deutlich mehr Stromstärke zur Verfügung stellen können, die Phonostufe benötigt halt mindestens 100mA um einwandfrei zu funktionieren.


    Gruß

    Sascha

    Musikraum im Keller (Maße 6,01x4,05x2,25m)-HMS Wandsteckdose-Fischaudio Filterleiste-Amazon1-Feickert10.5-Shelter 501 MK2 an Goldnote PH10
    Trigon Recall mit Update - Arcus Anniversary Preamp - Trigon Dwarf - Q-Acoustics Concept 500

  • Hi Sascha


    ja, die 5 KOhm fand ich auch etwas eigenartig. Wieso der Vorbesitzer diesen Abschlusswiderstand wohl brauchte? Ich werde den Neukomm mit einer Shure V15 lV betreiben, allenfalls noch mit einem Ortofon Turbo MC-3. Beide laut Datenblatt für 47 KOhm.


    Ich habe mit der Firma Neukomm Kontakt aufgenommen. Sie haben sofort zurückgeschrieben und mir anerboten, den Abschlusswiderstand intern auf 47 Kohm umzulöten. Finde ich super Service.


    Gruss


    Steff

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

  • Noch ein Nachtrag: Der Neukomm Preamp ist optisch perfekt und gut verpackt bei mir angekommen. Der Glaube an die Menschheit lohnt sich also manchmal :)

    Damit höre ich Musik:

    TD 124

    TD 125

    LINN LP 12

    EAR 834P

    Pro-ject Phono Box S2

    Studer A807

    Studer D730


    Swissonor Line Tube Preamp

    Amps: Quad ll

    Tannoy Devon

  • Na das ist doch eine tolle Serviceleistung die dir der Hersteller für ein gebraucht erworbenes Gerät anbietet :thumbup:


    Hör die das Ortofon mal über die 5 kOhm an, als High Output MC dürfte es mit dem Abschluß wunderbar zurechtkommen.


    Gruß

    Sascha

    Musikraum im Keller (Maße 6,01x4,05x2,25m)-HMS Wandsteckdose-Fischaudio Filterleiste-Amazon1-Feickert10.5-Shelter 501 MK2 an Goldnote PH10
    Trigon Recall mit Update - Arcus Anniversary Preamp - Trigon Dwarf - Q-Acoustics Concept 500