Was hab ich da gefunden

  • Da ist auf dem Bild eine Tüte für eine Zementsicherung bei 133V Betrieb. Das dürfte dann ein Gerät für Belgien sein:


    In großen Teilen Belgiens werden Häuser aus einem 230-V-Drehstromnetz ohne Neutralleiter versorgt. An Haushaltssteckdosen sind zwei Außenleiter angeschlossen, die Spannung zwischen den Außenleitern beträgt 230 V, die Spannung zwischen jedem Außenleiter und Erde beträgt ca. 133 V (230 V / [Blocked Image: https://wikimedia.org/api/rest…082459afac7f9a8d99c546fcd]). Auch ein zweiphasiger Anschluss ohne Neutralleiter mit 230 V zwischen den Leitern ist üblich. Für Steckdosen ist gesetzlich Typ E (penaarde) vorgeschrieben.


    …siehe auch Stecker Typ E


    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stecker-Typ_E



    Gruß

    Christian

    Edited once, last by Bäh-Bär: Ergänzung Stecker/Dose ().