Gebrauchter Plattenspieler Vollautomat

  • Hallo und Servus,


    ich suche für meinen Vater (85) einen gebrauchten Plattenspieler der ein Vollautomat sein muss.


    Bis jetzt hat er noch auf seinen Telefunken W268 gehört, der aber nicht mehr funktioniert, auch wurde der PS zu letzten mal vor 5 Jahre zum letzten Mal eingesetzt.


    Aufgrund meiner letzten Aufrüstungen bei mir daheim ist er wieder auf den Plattengeschmack gekommen und möchte mal wieder seine alten Klassikplatten hören.

    Aufgrund der "Anlage" und leichter Schwerhörigkeit die er hat, reicht ein relativ einfaches Gerät, auch soll der PS nicht mehr als 250€ Kosten.


    Was habt Ihr da für Tips auf was man gehen kann.

    Wie gesagt er sollte ein Vollautomat, weil das das Plattenauflegen uns starten einfach vereinfacht.


    Ich hätte hier so an die Technicsen gedacht so al la Q3.

    Was hättet Ihr noch so als Empfehlung, ob DD der Riemen, völlig egal.


    Auch habe ich auf den Kleinanzeigen folgendes Angebot gefunden:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…00-top/1810010840-172-607


    Macht für mich einen ordentlichen Eindruck.

    Versand muss natürlich sauber vorher abgesprochen werden, damit kein Transportschaden entsteht.


    Zeit zu Suche habe ich, da es ein Weihnachtsgeschenk werden soll, ich aber rechtzeitig mit der Suche anfangen möchte.


    Alternativ wäre ein neuer Audio Technica AT-LP3 was?

    Wie gesagt, der PS soll ohne großen Qualitätsanspruch sauber und akzeptabel die alten Platten abspielen.


    Gruß

    Frank

  • Hallo Frank,


    ich hatte vor Kurzem einmal einem dem Telefunken ähnlichen Metz aus Neugier gekauft und war doch sehr positiv überrascht über das, was da raus kam. Kann man meiner Ansicht nach sehr gut kaufen.

    Was den Preis angeht finde ich die aufgerufenen € 235 zwar etwas hoch, aber letztlich ist auch immer die Frage, wie ist der Zustand und wieviel weniger will man denn ausgeben.

    Gruß Kai-Uwe

    :D Selbst die beste Anlage kann schlechte Musik nicht erträglich machen

  • Ich schlage mal einen Elac 50 H vor.

    Ein wunderbares Gerät, die Automatik mit den Knöpfen ist klasse und er ist sehr günstig zu bekommen. Darüber hinaus ist er absolut robust.

  • Hallo und Danke für die Informationen.


    Der Elac ist suboptimal, da die Bedienung seitlich ist, von vorne wäre besser. Der PS steht in einer Komode, und da auf der Bodenebene.


    Der Telefunken gefällt mir gut, muss aber noch mit dem Anbieter telefonieren. Ich kann den halt nich vor Ort „befummeln“ und testen, das hält mich aktuell noch ab. Vom Preis her wird mit Sicherheit noch was zu machen sein, und sollte er etwas über Marktpreis sein, ist es mir auch egal, wenn er gut ist und die nächsten Jahre sauber läuft. Daher werde ich den erst einmal beobachten und überlegen, ich habe ja noch Zeit.


    Gruß

    Frank

  • Moin Frank,


    schau mal nach einem gewarteten Onkyo Integra CP-1055F oder 1057F Ausschau.

    Die Motoren sind erstklassig, und wenn das Ritzel und der Endlagenschalter erneuert wurde läuft der auch wieder 20 Jahre.



    LG
    Martin

    Xerxes-Artemiz-Vero Sota, D3a/E288CC RIAA+Line nach AlexK, Aurum Cantus Volla, 80W Class A Monos, Cubietruck 2TB mit IFInano...und diverses Röhrengeraffel....macht Spaß

  • SABA PSP 250 oder 350

    DirectDrive, Vollautomat, von vorne bedienbar (auch bei geschlossener Haube).

    Der 350 läuft bei bei mir seit Jahren ohne Probleme.

    Bei ebay Kleinanzeigen sind einige angeboten für knapp über 100 Euro.


    Gruß

    Uwe

  • Hallo Frank,

    wenn dein Wohnort bekannt wäre könnte man auch den einen oder anderen Vorschlag posten. Der Versand eines Drehers ist ja doch recht risikobehaftet und die meisten VK bieten es nicht an.

    Hier mal etwas in Dortmund: https://www.ebay-kleinanzeigen…f-335/1813153874-172-1112

    und hier in Berlin: https://www.ebay-kleinanzeigen…ieler/1804487373-172-3481

    Gruß aus HVL

    Thomas

    ============

    Das, was sie heute nicht halten, wird morgen nicht einmal mehr versprochen.

    André Heller

  • Guten Morgen,

    sorry daß ich den Threat kapere aber ich erreiche Martin nicht anders:


    @ Martin (Flinx):

    Hallo Martin, ist die Umschaltbox bei Dir angekommen? Hast Du meine Nachrichten erhalten?


    Gruß

    Andreas


    Sorry nochmals für den offtopic - Beitrag


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Hallo und Servus,


    nachdem sich Weihnachten nähert möchte ich mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit GS-Audio hat.

    Die haben ganz interessante Plattenspieler.


    Von Anlog-Revival habe ich auf eine Mail eine Antwort erhalten bei der ich nicht wirklich Antwort auf meine Fragen bekommen habe, und irgendwie sagt mein Bauchgefühl Finger weg von dem Laden. Und ich höre auf meinen Bauch, nicht nur beim Essen und Trinken :)


    Privatkauf kommt für mich nicht in Frage, daher bin ich auf der Suche nach einem seriösen Händler, auch wegen der Gewährleistung die ein Händler bieten muss


    Gruß

    Frank