Boris Blank - Electrified

  • Meinen neuesten Zugang finde ich so schön gemacht, daß ich ihn euch nicht vorenthalten möchte. Eine Mint-Version einer der 2 Soloalben von Boris Blank (Yello).


    4 LPs, leider kein 180g Vinyl, aber perfekt gemastert und gepresst. 3 CDs und eine DVD. Ein Booklet, allerdings ohne Texte. Und - eine Cassette, das "Rote Fabrik"-Tape!


    Alles schön arrangiert in einer Box mit Schaumstoffeinlage und einem stabilen Schuber.


    Komplett gehört habe ich es noch nicht, ich kann aber sagen, daß die Stücke anders sortiert sind, als in der Digitalversion. Für meinen Geschmack besser sortiert, weil die richtig guten und fertigen Sachen zusammenhängend sortiert sind.


    "Fertige Sachen" deswegen, weil dies eher ein Konzept-Album ist, auf dem auch viele unfertige Stücke und Soundschnipsel drauf sind.


    Ganz Yello-gemäß ein fantastischer Sound, wo man sofort erkennt, daß hier ein Tonmeister ganze Arbeit geleistet hat. Die Vinyl-Version hat eine ganze Ecke mehr "Biss" und Details im Gegensatz zur Digitalversion. Die CDs habe ich noch nicht getestet.


    Alles in allem bin ich sehr zufrieden, daß ich diese seltene Box in meiner bescheidenen Sammlung habe. Auch wenn der Preis weh getan hat.


    DEC537F7-A034-4575-B0C2-92999CC08C85.jpg


    0B377020-E96B-4BC2-83AE-34EF1DBFC400.jpg


    82E01BF8-B0EA-47E0-9F55-4AC5494768F7.jpg


    30989C50-FB6B-41BC-B648-28833F10E839.jpg

    1C9845F3-961B-4041-BDB3-348CD26D5260.jpg

  • Boris Blank finanzierte dieses Box-Projekt mit Crowd Funding. So bekamen nur die Einzahler diese Box, m.W. damals schon im dreistelligen Bereich, daher habe ich da mich nicht beteiligt, auch wenn es für mich als alter Yello-Fan sehr attraktiv war.

    Aus diesem Grund wird sie nirgends "neu" angeboten.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Sollte man ja eigentlich meinen, daß er Kohle genug hat, so ein Projekt selber zu finanzieren. Aber gut, immerhin gibt es das Album und ich finde es richtig gut. Gerade als "alter" Yello-Fan. Übrigens: schön hier einen Gleichgesinnten zu finden, gibt ja nicht so ganz viele. 😄

  • Boris Blank finanzierte dieses Box-Projekt mit Crowd Funding. So bekamen nur die Einzahler diese Box, m.W. damals schon im dreistelligen Bereich, daher habe ich da mich nicht beteiligt, auch wenn es für mich als alter Yello-Fan sehr attraktiv war.

    Aus diesem Grund wird sie nirgends "neu" angeboten.

    ich habe sie ganz normal bei einem Händler gekauft. :/

  • Es gab wohl etwas "Überbestand" der in den Handel kam. Ich kann mich noch an die Webseite mit Boris seinem Crowdfundingprojekt erinnern. Habe aber keinen Link mehr, es war auf einem Portal wo es div.Crowdfundings gab.

    Als DoCD wird es noch angeboten...

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Leider wieder ein so ein Beispiel, das mir meine Entscheidung, mich mehr dem Digitalen zuzuwenden, leichter macht.

    Solche Preise auf dem Vinyl-Gebrauchtmarkt finde ich absurd. Nicht nur mbMn sind hier hauptsächlich Spekulanten am Hochtreiben. Dazu kommt das von mir zunehmend erlebte falsche Grading. Obwohl ich es mir leisten könnte und die Box mich sehr zum Kauf reizt, werde ich das nicht mehr mitmachen...

  • Hmm. Die Diskussion gehört hier zwar nicht hin, aber: warum geben Menschen für das - Entschuldigung - "Geklecksel" anderer Leute auf einem Stück Leinen zehntausende, hunderttausende oder sogar Millionen Euro aus? Oder für 10.000 Zeilen Sourcecode des WWW (signiert durch ein Blockchainverfahren vom Original-Entwickler) letztens sogar 5,4 Millionen Dollar?

  • Leider wieder ein so ein Beispiel, das mir meine Entscheidung, mich mehr dem Digitalen zuzuwenden, leichter macht.

    Solche Preise auf dem Vinyl-Gebrauchtmarkt finde ich absurd. Nicht nur mbMn sind hier hauptsächlich Spekulanten am Hochtreiben. Dazu kommt das von mir zunehmend erlebte falsche Grading. Obwohl ich es mir leisten könnte und die Box mich sehr zum Kauf reizt, werde ich das nicht mehr mitmachen...

    Da würde ich aber schon wg. der geringen Menge das Spekulantentum mal außen vor lassen. Schau mal mit welchen Preisen seltene Erstpressungen im Jazz (z.B. Blue Note) oder seltene Soul 7" aufgrund ihrer Rarität zum Verkauf stehen, da geht's in die vierstellige Richtung.

    Oder die besonderen audiophilen Veröffentlichungen aus den USA mit Preisen für eine Einzel LP um die 100 €. Da steckt dann schon wg. der hohen Nachfrage schon eher das Spekulantentum dahinter.

    Da finde ich selbst die 500€ aus Spanien für jemandem dem das Herz an dieser Veröffentlichung liegt vertretbar.


    higginsd: Gratulation zu der Box, die sieht richtig schön aus. So eine besondere Veröffentlichung hört, hegt und pflegt man vielleicht intensiver, als das xte Schnäppchen eines Ausverkaufsanbieters einer Elektronikmarktkette.


    Was mich eher an Vinyl zweifeln läßt, sind weniger die Preise, als die manchmal unnötigen Re-Issues von LPs, die man immer noch auf dem Gebrauchtmarkt in Masse günstig bekommt. Dafür freue ich mich aber, daß doch die meisten aktuellen Neuveröffentlichungen auch als LPs erscheinen.

    "Yeah, well, that's just, like, your opinion, man."

  • Bleibt noch zu erwähnen, daß Yello scheinbar gegen die Preisentwicklung von einigen ihrer Alben arbeiten will, denn am Donnerstag gab es Vinyl-Reissues ihrer ebenfalls im deutlich 3stelligen Bereich gehandelten Alben "Zebra" und "Pocket Universe". Und was ich sehr löblich finde: auch die bisher nur auf CD veröffentlichten Alben "Motion Picture" und "The Eye" sind am Donnerstag als Vinyl-Reissues erschienen. On Top die "Baby", die auch so langsam anfing, im Preis nach oben zu gehen.


    Ich selber besitze sowohl die Erstauflagen dieser Alben, als auch die Reissues als Vinyl. Aber durch diese Reissues ermöglich Yello auch Menschen, die nicht mal eben 400€ für ein Vinyl-Album ausgeben können oder wollen, diese Alben trotzdem als Vinyl zu besitzen. Find ich gut.