Jetzt wird es absurd

  • Auch mit Ü70 erkennt der Connaisseur nach ca 10 Sekunden, ob ein Stück musikalischer Bullshit ist und ob Aufnahme und Wiedergabeequipment was taugen 8)


    Es geht hier doch wieder einmal um das übliche "HiFi-Hören" und die vorgebliche Fähigkeit, auch in unserem fortgeschrittenen Alter kleinste Klangunterschiede wahrnehmen zu können - die musikalische Qualität einer Darbietung erkennt man in der Tat, wenn man etwas von Musik versteht, auch problemlos über Omas Dampfradio.


    Gruß Sensei

  • Ihr Lieben...

    ich werde das Lese-Abo diese Themas nun canceln... es reicht,

    es wird nämlich wirklich absurd.


    Werde mir nun ein paar chique Sneakers kaufen

    Mike Air Mag Back to the Future 2016 für schlappe $43.190,--

    für mehr reicht es nicht.

    meine.jpg

    und euch hier davonlaufen.

    Ihr könnt hier ja gerne noch gaaaaaaanz lange weitermachen.


    LG Rainer

  • Laufen muss du trotz den Schuhen noch selbst, oder?


    Ich suche mir jetzt auch eine Jogging Gruppe

    Die, die unter der Woche keine Zeit haben, und am Wochenende keine Lust 😉


    Grüße

  • Hast Du nen Laufwerk oder Tonarm an den Mann gebracht? ;)


    Grüße


    Andreas

    AAA Member mit Unmengen an altem Geraffel

  • Ihr Lieben...

    ich werde das Lese-Abo diese Themas nun canceln... es reicht,

    es wird nämlich wirklich absurd.

    Hast recht Rainer, das sollte man sich nicht mehr antun.

    Vom Dual, der die Musik perfekt durchreicht, über die Tatsache das Tonarme bis max. 1000€ ja reichen weil eh nicht mehr auf der Platte ist, bis jetzt zur Feststellung das man ja eh nichts mehr hört, erst recht keine kleinen Unterschiede, ist der Schlusspunkt nun erreicht!


    Grüße

    Frank

    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

  • Wenn ich das nun richtig verstehe mit dem Hören dann trifft dies aber nicht nur auf uns Käufer zu sondern auch auf Journalisten und Hersteller. Also jeder der HiFi entwickelt und älter ist als 50 hat auf jeden Fall ein überteuertes Zeug. Kann es ja selbst nicht mehr beurteilen.


    Ist das nun eine gesetzte Regel: kein Kommentar zu Produkten von Herstellern über 50.


    Was mich wirklich stört - nein nicht mehr stört. aber verwundert - ist eure Vorverurteilung. Es gibt anscheinend 1000 Gründe warum gerade dieser Herr Touraj Moghaddam ein Betrüger sein muss :-)

  • Was das Hörvermögen angeht, wird es wie bei vielen anderen Dingen im Leben eine Mischung aus Understatement, realistischer Selbsteinschätzung und Wunschvorstellungen/Selbstüberschätzung geben, alles ganz normal … 🍻

    VG
    Mario

  • Wenn ich das nun richtig verstehe mit dem Hören dann trifft dies aber nicht nur auf uns Käufer zu sondern auch auf Journalisten und Hersteller. Also jeder der HiFi entwickelt und älter ist als 50 hat auf jeden Fall ein überteuertes Zeug. Kann es ja selbst nicht mehr beurteilen.


    Ist das nun eine gesetzte Regel: kein Kommentar zu Produkten von Herstellern über 50.


    Was mich wirklich stört - nein nicht mehr stört. aber verwundert - ist eure Vorverurteilung. Es gibt anscheinend 1000 Gründe warum gerade dieser Herr Touraj Moghaddam ein Betrüger sein muss :-)

    Wer hat denn hier behauptet, daß dieser Mann ein Betrüger ist? Es wird nur bezweifelt, dass sein Tonarm einen reellen akustischen Gegenwert zu seinem exorbitantem Preis bietet.


    Gruß


    Andreas

    AAA Member mit Unmengen an altem Geraffel

  • Das teil sieht halt auf den ersten blick auch nicht gerade wie ein 30k Arm aus, aber egal, was wirklich zählt sind die inneren werte und die sollen laut zitat: "..ein einzigartiges lagerdesign für reibungsfreien Berieb beinhalten.."


    Wenn das keine Ansage ist :)


    gruß

    volkmar



    ps..bei reibungsfreiem Betrieb fällt mir auf Anhieb nur der Forsell Air Reference mit Luftlager ein.

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Vom Dual, der die Musik perfekt durchreicht, über die Tatsache das Tonarme bis max. 1000€ ja reichen weil eh nicht mehr auf der Platte ist,

    Wo war denn das zu lesen? Zwischen "Ein Dual reicht" und "Ein Drehtonarm

    für 36000 € ist absurd" liegt schon eine größere Bandbreite. Letzterem werden

    hier wohl 99% zustimmen.

    There are only two kinds of music: Rock and Roll